Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Thailand-Urlaubern mit abgelaufenen Visa droht Abschiebung

Viele kamen einst als Touristen mit einem gültigen Visum und haben Jahre nach dessen Ablaufen das Land immer noch nicht verlasssen. Thailand ist eins der bliebtesten Expat-Länder weltweit. Nun droht die Regierung mit Verhaftungen und Abschiebungen.



Touristen am Tempel des Smaragd-Budd
Thailand-Touristen drohen ohne gültiges Visum Verhaftung und Abschiebung.   Foto: Julian Abram Wainwright

Touristen mit abgelaufenen Visa in Thailand könnten demnächst Probleme bekommen: Die Regierung hat angekündigt, Ausländer ohne gültiges Visum festzunehmen und abzuschieben.

Das sagte der stellvertretene Ministerpräsident Prawit Wongsuwan am Dienstag. «Einige Ausländer kamen als Touristen und haben das Land nie verlassen, und wir haben das nicht kontrolliert. Wir müssen jetzt hart durchgreifen.»

Derzeit leben nach Polizeiangaben mehr als 40.000 Ausländer mit abgelaufenen Visa in Thailand. Die Behörden wollen sie alle innerhalb eines Monats abschieben, sagte Prawit. Zuvor waren die Beschwerden über Betrug durch Ausländer nach Regierungsangaben stark angestiegen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
12:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abschiebungen Ausländer Touristen Verhaftungen Visum
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Prag

15.10.2019

Prag verbietet Straßenkünstlern Tierkostüme

Die Prager Stadtverwaltung hat ein Machtwort gesprochen. Ab sofort wird es keine sogenannten «Walking Acts» in Tierkostümen mehr geben. Auch andere Kleinkünstler müssen sich ein neues Showprogramm ausdenken. » mehr

Gletscherlagune Jökulsárlón

10.10.2019

Wie Island den Tourismus bändigt

Island ist für manche Naturliebhaber das schönste Land der Erde. Die Zahl der Touristen hat sich in nur acht Jahren fast verfünffacht. Droht der Insel die Überfüllung? Die Isländer haben einen Plan. » mehr

Reisepass

20.06.2019

Russland will elektronisches Visum einführen

Um ein Visum zu bekommen, müssen Russland-Reisende viel Aufwand betreiben. Bald soll das Verfahren digitalisiert werden. Die elektronische Einreiseerlaubnis begrenzt den Aufenthalt jedoch auf etwas mehr als zwei Wochen. » mehr

Barak-Khan-Medrese in Taschkent

08.01.2019

Visafreiheit für deutsche Touristen in Usbekistan

Wer nach Usbekistan reisen möchte, hat es ab Mitte Januar leichter: Für Deutsche sind dann Urlaubs-Aufenthalte von bis zu 30 Tagen in dem asiatischen Land ohne Visum möglich. » mehr

Pancake Rocks in Neuseeland

13.09.2019

Neue Regeln für Neuseeland, Indien und Arabische Emirate

Wer nach Neuseeland reisen will, sollte sich rechtzeitig um die elektronische Reisegenehmigung kümmern. Auch für Indien und die Vereinigten Arabischen Emirate gelten neue Regeln. » mehr

Visum für China

12.09.2019

Kreuzfahrer kommen ohne Visum auf Chinas Insel Hainan

China lockert die Visabestimmungen. So wird Kreuzfahrtgästen die Einreise auf die Insel Hainan erleichtert. Ganz ohne Antrag klappt es mit dem Besuch jedoch nicht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
12:54 Uhr



^