Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Ägyptische Mittelmeerküste ist neues Reiseziel bei FTI

Der Reiseveranstalter FTI hat für Sommer 2019 neue Reiseziele in Ägypten, Griechenland und der Türkei ins Programm genommen. Außerdem wirbt er mit neuen Stornoregelungen.



FTI
Im Sommer 2019 gibt es bei FTI erstmals Reisen an die ägyptische Mittelmeerküste.   Foto: Rene Ruprecht

FTI bietet im kommenden Sommer erstmals Urlaubsreisen an die ägyptische Mittelmeerküste an. Zwischen Marsa Matruh und Alexandria hat der Münchener Reiseveranstalter zunächst elf Hotels ins Angebot aufgenommen.

Die Urlaubshochburgen Ägyptens liegen eigentlich am Roten Meer, die Nordküste des Landes ist touristisch bislang noch wenig erschlossen.

Ein weiteres neues Reiseziel bei FTI im Sommer 2019 ist die griechische Insel Kefalonia mit zunächst acht buchbaren Hotels. Zudem fliegt der Veranstalter seine Gäste von sieben deutschen Flughäfen (Frankfurt, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, Leipzig, Berlin) nonstop auf die Insel Korfu. Ausgebaut wurde auch das Angebot in der Ferienregion um Alacati an der türkischen Ägäis.

Wer bei FTI einen Urlaub mit Anreise im eigenen Auto bucht, darf ab sofort bis 14 Tage vor Anreise kostenlos von der Reise zurücktreten. Bislang fielen nach Angaben des Veranstalters bei der Absage einer solchen Reise stets Stornokosten an. Neu ist außerdem, dass FTI die Reiseunterlagen digital per E-Mail an Urlauber verschickt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 10. 2018
14:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mittelmeerküste Reiseveranstalter Reiseziele
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kaputte Urlaubsträume

02.07.2020

Was für und was gegen Reisegutscheine spricht

Die Rechtslage ist eindeutig: Verbraucher müssen keine Reisegutscheine akzeptieren. Ihnen steht eine Rückzahlung zu. Doch gibt es Gründe, vielleicht doch einen Gutschein zu wählen? » mehr

Reisewarnung Paris

25.08.2020

Reisewarnung für Paris und Mittelmeerküste

Urlaub an der Côte d'Azur, ein Städtetrip nach Paris: Das war in den vergangenen Wochen trotz Corona kein Problem. Die Lage hat sich aber nun für deutsche Urlauber geändert. Für Rückkehrer gelten nun: Test und Quarantäne... » mehr

Baden auf Usedom

11.08.2020

Wo Urlauber sich abkühlen können

Ins Meer springen und sich abkühlen: Das klappt je nach Urlaubsziel unterschiedlich gut. An den deutschen Küsten ist es nicht schwer - in der Türkei dagegen schon schwieriger. » mehr

Condor

07.11.2019

Neue Flugziele bei Condor im Sommer 2020

Nach dem Aus von Thomas Cook war eine Frage: Wie geht es weiter mit dem Ferienflieger Condor? Die Airline fliegt weiter - und kündigt schon neue Strecken für den kommenden Sommer an. » mehr

Reisende am Flughafen

31.10.2019

FTI nimmt Gebühr für gedruckte Reiseunterlagen

Digital statt analog: Gedruckte Reiseunterlagen verschwinden langsam. Auch der Veranstalter FTI erhebt jetzt eine Papier-Gebühr. » mehr

Strandurlaub auf Mallorca

07.07.2020

Mittelmeer lädt zum Baden ein

Ferienzeit! Trotz der Corona-Einschränkungen hoffen nun viele auf Sommer, Sonne, Strand. Wo ist das Meer derzeit besonders warm? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 10. 2018
14:09 Uhr



^