Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Wartende Hunde verzieren U-Bahnstation in New York

Vielerorts kennt man verzierte U-Bahnstation. Doch am Bahnhof 23rd Street in New York schmücken nun ziemlich ungewöhnliche Bilder die Wände: Der Künstler William Wegman porträtiert hier bekleidete Weimaraner.



Weimaraner-Hunde im U-Bahnhof
Den U-Bahnhof 23rd Street schmückt nun ein Mosaik des Künstlers William Wegman, der seine Weimaraner-Hunde regelmäßig fotografiert und dafür teils auch verkleidet.   Foto: Johannes Schmitt-Tegge » zu den Bildern

Sie wirken in Gedanken versunken und fast so, als würden sie selbst auf die nächste U-Bahn warten - aber die Mosaike am neu renovierten Bahnhof 23rd Street in New York zeigen keine Pendler oder Anwohner, sondern Hunde des Künstlers William Wegman.

Die Weimaraner vor buntem Untergrund, die Wegman teils in Jacke, Hemd oder mit Regenmütze zeigt, bringen Farbe in das sonst eher triste U-Bahnsystem der Metropole.

«Ich wollte Porträts einzelner Charaktere schaffen, Menschen die man neben sich auf dem Bahnsteig sehen könnte. Dafür habe ich die Hunde in mehr oder weniger gewöhnliche Anziehsachen gekleidet, nichts allzu Modisches», erklärte Wegman zum Projekt. Ein Mosaik-Macher aus München verwandelte die Fotos seiner Hunde Flo und Topper in die Mosaike. Wegman wohnt nicht weit vom Bahnhof entfernt. Weimaraner sind vergleichsweise groß und haben meist graues Fell.

Der aus Massachusetts stammende Künstler fotografiert seine Hunde seit den 70er Jahren. Seinen ersten Weimaraner taufte er Man Ray nach dem US-Künstler, der vor allem die Dada-Bewegung und den Surrealismus beeinflusste. Auch sein zweiter Hund Fay Ray und dessen Welpen porträtierte Wegman. Mit ihrem ernsthaften, gleichmütigen Gesichtsausdruck wirken die Hunde in Kleidung, mit Perücken oder neben Alltagsgegenständen menschlich und zugleich oft komisch.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 12. 2018
10:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahnhöfe Bilder Man Ray Mosaike Surrealismus U-Bahn Welpen William Wegman Wände
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Teuerstes Bauprojekt der USA

12.12.2019

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Alles ist edel und teuer in den Hudson Yards. Manhattans neuester Stadtteil versucht, auch zum Magneten für New-York-Touristen zu werden. Zu Gast an einem glatten Ort, der «instagramable» sein will. » mehr

Fahrgäste der Deutschen Bahn

08.06.2019

Die Bahn schafft das schöne Wochenende ab

Das war eine Zeit: Für ein paar Mark ging es durchs ganze Land. Das Wochenendticket hat Millionen mobil gemacht. Jetzt fällt es weg. Aber es gibt Alternativen. Nicht nur bei der Bahn. » mehr

City Hall Station

10.02.2020

Verlassene U-Bahn-Stationen in New York

Unter den Straßen New Yorks erstreckt sich eines der größten U-Bahn-Netze der Welt. Einige Geisterstationen bekommen nur wenige zu sehen. » mehr

Digitalisierung bei der Deutschen Bahn

02.09.2020

Was die digitale Schiene für Bahnkunden bedeutet

Alle reden von Digitalisierung, natürlich auch die Bahn. Aber was heißt das bei einem Konzern, der Güter und Menschen mit Eisenbahnen bewegt? Die Fahrgäste jedenfalls sollen profitieren. » mehr

Wie läuft eine Rettung ab?

19.12.2019

Hinter den Kulissen der Skigebiete

An jedem normalen Skitag sehen Wintersportler die Gondeln, Lifte und präparierte Pisten. Doch wie funktionieren Seilbahnen eigentlich? Wie fährt sich ein Pistenbully? Und wie arbeiten Pistenretter? » mehr

Pünktlichkeit bei der Deutschen Bahn

13.07.2020

Deutsche Bahn in Corona-Zeiten so pünktlich wie lange nicht

Die Corona-Krise bereitet der Deutschen Bahn viele Probleme. Doch die nach wie vor geringe Auslastung der Züge hat auch etwas Positives: So pünktlich wie derzeit kamen die Kunden lange nicht mehr ans Ziel. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 12. 2018
10:29 Uhr



^