Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Neuer Fernbus-Anbieter startet in Deutschland

Momentan kontrolliert Flixbus rund 95 Prozent des Fernbusmarktes. Doch nun dürfen die deutschen Verbraucher auf mehr Auswahl hoffen. Der Ableger einer Mitfahrzentrale kündigt ein eigenes Angebot an.



Flixbus
Flixbus bekommt Konkurrenz vom Ableger der Mitfahrzentrale Blablacar.   Foto: Arne Dedert

Fernbuskunden in Deutschland erhalten mehr Auswahl. Das Unternehmen Blablabus will im Frühjahr die ersten deutschen Städte anfahren, wie eine Sprecherin sagte. Zuvor hatte das «Handelsblatt» darüber berichtet.

Mit roten Bussen will der Ableger der Mitfahrzentrale Blablacar den deutschen Branchenprimus Flixbus angreifen. Dessen grüne Busse bedienen nach mehreren Übernahmen 95 Prozent des Marktes.

Ab dem zweiten Quartal fährt der neue Anbieter zunächst in 60 Städte in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg, die meisten davon in Deutschland, wie die Blablacar-Sprecherin ankündigte. In Frankreich übernimmt Blablabus bis Juni den französischen Flixbus-Rivalen Ouibus von der Staatsbahn SNCF. Sie wiederum investiert in Blablacar.

Wie Flixbus betreibt Blablabus keine eigenen Fahrzeuge, sondern organisiert und vermittelt Fahrten mittelständischer Busunternehmen. Auf innerdeutschen Verbindungen war der deutsche Fernbusmarkt zuletzt kaum noch gewachsen. Vielversprechender waren grenzüberschreitende Verbindungen. Hier dürfte auch Blablabus ansetzen. Geplant ist zudem, Fahrgäste über Auto-Mitfahrangebote zum Bus zu lotsen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 03. 2019
14:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FlixBus Mitfahrzentralen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blablabus nimmt Fahrbetrieb wieder auf

24.06.2020

Fernbusreisen mit Blablabus wieder möglich

Amsterdam, Prag, Paris - diese Ziele sind bald auch wieder mit dem Fernbus zu erreichen. Blablabus etwa will ab dem 9. Juli wieder Fahrten ins europäische Ausland anbieten. » mehr

Ein Bus von BlaBlaBus

28.05.2020

Flixbus nimmt Betrieb auf - Blablabus fährt ab Ende Juni

In den letzten Monaten kam der Bus-Fernverkehr nahezu zum Erliegen. Von diesem Donnerstag an fahren auf innerdeutschen Verbindungen wieder die ersten Fernbusse von Flixbus. Blablabus will seine Flotte auch wieder auf die... » mehr

Coronavirus - Flixbus

19.03.2020

Flixbus stellt Betrieb bis auf weiteres ein

Die weitreichenden Einschränkungen im sozialen Leben betreffen auch den Fernreiseverkehr mit Bussen. Der Anbieter Flixbus zieht jetzt Konsequenzen. » mehr

Flixbus

13.02.2020

Flixbus will von Berlin nach Estland fahren

Mit dem Fernbus nach Estland: Diese Route soll durch eine neue Verbindung möglich werden. » mehr

Bahncards 50 und 25

10.01.2020

Preisreduzierung kommt für alle Bahncard-Typen

Käufer der Bahncards 50 und 25 hatten bislang das Nachsehen: Die im Dezember beschlossene Mehrwertsteuer-Reduzierung im Fernverkehr ging an ihnen vorbei. Das soll sich nun ändern. Unterdessen kommen aus politischen Kreis... » mehr

Fernbus

07.01.2020

Mit dem Fernbus durch Europa

Europa lässt sich auch ohne Flugzeug, Bahn oder eigenes Auto entdecken, und das ziemlich günstig - mit einem Fernbus. Doch die Busreise kann nicht nur wegen der Fahrzeit unangenehm werden. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 03. 2019
14:09 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.