Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

 

Reisetipps: Giacometti in Lille und Ostern in Málaga

Ein Besuch bei Giacometti in Lille, die Karwoche in Málaga erleben oder durch die Baumkronen des australischen Regenwaldes schweben: Der Frühling hält viele Ausflugsziele und Attraktionen bereit.



Prozession in der Karwoche in Malaga
In Malaga wird jedes Jahr in der Karwoche ein Gefangener begnadigt. Die Christusfigur «Jesus der Reiche» erteilt dem Gefangenen den Segen.   Foto: epa efe Zapata/EFE/dpa/Archiv

Lille zeigt eine Retrospektive zu Alberto Giacometti

Lille (dpa/tmn) - Die nordfranzösische Stadt Lille zeigt eine Retrospektive zu Mossman Gorge Dreamtime Walk (1901-1966). Der Schweizer ist berühmt für seine langgestreckten, zerbrechlichen, oft schreitenden Skulpturen. Besucher können in der Ausstellung «Ein modernes Abenteuer» rund 150 Werke des Bildhauers und Malers sehen - und zwar vom 13. März bis zum 11. Juni im Lille Métropole Museum für moderne, zeitgenössische und Kunst und Art Brut, informiert der Tourismusverband der Stadt Lille.

Ostern in Spanien: Freispruch für einen Häftling in Málaga

In Málaga wird jedes Jahr in der Karwoche ein Gefangener begnadigt. Diese Tradition geht auf Zeiten des Herrschers Karl III zurück, informiert der Tourismusverband Málaga. Heutzutage wird der Begnadigungsakt in der andalusischen Hafenstadt am Mittwochabend vor Ostern in der Nähe des Plaza de la Aduana vollzogen (17. April um 20.30 Uhr). Die Christusfigur «Jesus der Reiche» erteilt dem Gefangenen den Segen. Anschließend begleitet er als Begnadigter die Prozession durch die ganze Stadt. Daran nehmen auch Mitglieder der verschiedenen Bruderschaften und Zünfte teil, die ihre charakteristischen Gewänder tragen.

Kombi-Pass für drei Attraktionen in Queensland

Ein Preis für drei Attraktionen: Mit dem « Daintree Attraction Pass » können Australien-Besucher Geld sparen. Vorausgesetzt, sie wollen im nordöstlichen Bundesland Queensland bei einem geführten Spaziergang Wissenswertes über die Ureinwohner Australiens erhalten, mehr über die ältesten Regenwälder der Erde erfahren und auf einem Seilrutschen-Parcours während einer zweistündigen Tour durch die Baumkronen des Urwaldes schweben. Der Kombi-Pass ist sieben Tage gültig, informiert der Tourismusverband Queensland. Er ist frei kombinierbar, kostet für Erwachsene 128 Euro sowie für Kinder bis 14 Jahre 87 Euro und beinhaltet die Programmpunkte «Mossman Gorge Dreamtime Walk», «Daintree Discovery Centre» und «Jungle Surfing Conopy Tours».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2019
12:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alberto Giacometti Frühling Hafenstädte Herrscher von Staaten und Reichen Karl III. Ostern Queensland Regenwald Reisetipps Sehenswürdigkeiten Tourismusverbände Urlauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Schlittenhunderennen am Strand von Heringsdorf

20.11.2018

Reisetipps: Lichter im Ahrtal und Schlittenhunde auf Usedom

Diese Events stehen für Urlauber bald auf dem Programm: Auf Usedom steigt ein Hundeschlittenrennen, in Australien lassen sich auf einem Trail seltene Känguru-Arten beobachten und in Bad Neuenahr-Ahrweiler gibt es ein Lic... » mehr

Aussichtsturm in der Kyritz-Ruppiner Heide

03.05.2019

Wasserfälle, Heide, Pilgern: Neues aus der Reisewelt

Einen australischen Wasserfall beobachten oder die blühende Heide in Brandenburg bestaunen: Neue Aussichtsplattformen bieten Touristen wunderbare Ausblicke. In Finnland eröffnet ein neuer Abschnitt des St. Olavswegs. » mehr

Machu Picchu

20.05.2019

Urlauber erreichen Machu Picchu jetzt mit dem Zug

Zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten Perus gehört die Inkastätte Machu Picchu. Eine neue Zugverbindung erleichtert Touristen die Anreise. Von wo aus die Fahrt nun startet. » mehr

Freiheitsstatue in New York

07.05.2019

Kommerzielle Touren zur Freiheitsstatue werden eingeschränkt

Wer New York besucht, will auch einen Blick auf die Freiheitsstatue werfen. Für besonders Interessierte gab es bisher auch kommerzielle Führungen auf das Wahrzeichen und durch das angeschlossene Museum. Doch damit soll n... » mehr

Fischbrötchen

22.04.2019

Reise-Tipps vom «Fischbrötchentag» bis zu Thomas Mann

Das Fischbrötchen ist ein norddeutscher Klassiker - und wird in Schleswig-Holstein deshalb gebührend gefeiert. In Bad Tölz können Touristen derweil den Spuren Thomas Manns folgen und am Hafen von San Francisco das Fliege... » mehr

Georgia Aquarium

21.03.2019

Neue Attraktionen im US-Bundesstaat Georgia

Eine Reise nach Georgia könnte eine Überlegung wert sein. Der US-Bundesstaat lockt Urlauber mit neuen Sehenswürdigkeiten. Auf ein Schmankerl dürfen sich alle freuen, die historisch interessiert sind. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2019
12:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".