Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Aussichtsplattform in mehr als 330 Metern Höhe in New York

In atemberaubender Höhe und mit Blick auf ein Meer aus Wolkenkratzern: Im Westen Manhattans soll 2020 eine neue Aussichtsplattform eröffnen.



Entwurf für Aussichtsplattform
So soll die neue Aussichtsplattform im Westen Manhattans aussehen: Sie bekommt den Namen edge, liegt 335 Meter über den Boden und soll Anfang 2020 eröffnen.   Foto: Hudson Yards

Auf einer Aussichtsplattform in mehr als 330 Metern Höhe sollen Urlauber in New York bald auf die Skyline der Metropole schauen können.

Die Plattform «Edge» wird fast 20 Meter weit aus einem Gebäude in den Hudson Yards im Westen Manhattan herausragen, wie die Betreibergesellschaft auf der Reisemesse ITB (6. bis 10. März) in Berlin bekanntgab. Die 700 Quadratmeter große Terrasse habe einen Glasboden und sei von einer fast drei Meter hohen Glaswand umfasst. Sie soll voraussichtlich Anfang 2020 eröffnen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
15:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Manhattan Wolkenkratzer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Aussichtsplattform «The Edge» in New York

09.03.2020

Spektakuläre Aussichtsplattform eröffnet in New York

Wohl fast jeder schwindelfreie New-York-Tourist möchte die Stadt auch von oben sehen. Bislang wetteifern hauptsächlich Empire State Building, Rockefeller Center und One World Trade Center um Besucher. Jetzt kommt eine ne... » mehr

Das Gefäß und der Schuppen

12.12.2019

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Alles ist edel und teuer in den Hudson Yards. Manhattans neuester Stadtteil versucht, auch zum Magneten für New-York-Touristen zu werden. Zu Gast an einem glatten Ort, der «instagramable» sein will. » mehr

102. Stock

11.10.2019

Renoviertes Empire State Building öffnet

Das Empire State Building gehört zu den ältesten, höchsten und beliebtesten Wolkenkratzern New Yorks - aber die Konkurrenz wächst. Mit einer teuren Renovierung von Ausstellung und Aussichtsplattformen schlägt das Gebäude... » mehr

Aussichtsplattform

15.03.2019

Umstrittenes Luxus-Stadtviertel öffnet in New York

Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein komplett neues Viertel ... » mehr

New Yorks Armenfriedhof Hart Island

05.05.2020

New Yorks Armenfriedhof Hart Island

Seit 150 Jahren ist Hart Island der Armenfriedhof New Yorks. Eigentlich hatte die abgeschottete kleine Insel vor der Bronx nun in einen öffentlichen Park verwandelt werden sollen, dann kam die Corona-Krise dazwischen - u... » mehr

Manhattan und der Central Park

05.02.2019

New York soll einen Strand am Hudson River bekommen

In New York City entsteht bald ein Stadtstrand im Stadtteil Manhattan. In der Nähe dicht an dicht stehender Hochhäuser kann man dann entlang des Hudson River durch den Sand joggen oder im Sommer in der Sonne liegen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
15:38 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.