Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Pool in Polen soll tiefster der Welt werden

Wo befindet sich der tiefste Pool der Welt? Um den Titel wetteifern gleich mehrere Urlaubsziele in Europa. Aktuell rühmt sich noch Padua in Italien mit diesem Superlativ. Doch Polen plant jetzt ein noch tieferes Becken.



Pool «Deepspot» in Polen
In Mszczonow, 50 Kilometer südwestlich von Warschau, entsteht ein Mega-Becken mit 45 Meter Tiefe.   Foto: Deepspot

Der tiefste Pool der Welt soll in Polen entstehen. Nahe der Hauptstadt Warschau schaffen Bagger bereits Platz für ein Mega-Becken, das 45 Meter tief in den Abgrund reichen soll.

«Natürlich ist unser Pool der tiefste der Welt», sagte Manager Bartosz Wiecek von der Firma «Flyspot» stolz, die in das Tauchparadies für Anfänger und Profis investiert. Mit 8000 Kubikmetern Fassungsvermögen soll das Becken darüber hinaus auch das weltweit größte sein, wie die Firma angibt.

Den Titel als tiefstes Becken der Welt will das polnische Tauchparadies, «Deepspot» genannt, vom Herbst an dem 40 Meter tiefen «Y-40 The Deep Joy» im italienischen Padua streitig machen. Schon 2019 ist die Eröffnung des neues Riesenpools im knapp 50 Kilometer südwestlich von Warschau gelegenem Mszczonow geplant.

Lange könnte sich Polen vielleicht nicht an dem Titel erfreuen. Ein 50 Meter tiefer Pool in Großbritannien werde zur Konkurrenz, heißt es in Berichten. Er soll nur wenig später eröffnet werden und den polnischen Bau um 5 Meter übertrumpfen. Dem schenkt Wiecek allerdings keinen Glauben: Die Briten kündigten schon seit Jahren die Eröffnung an, sagte er dund lachte. Der Pole hat nachforschen lassen und meinte: Bisher sei an der britischen Baustelle statt eines tiefen Beckens nur Rasenfläche zu sehen. Auch die «Bild»-Zeitung hatte kürzlich über das Bauwerk berichtet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
12:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bild (Zeitung) Urlaubsziele
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Verreisen mit dem Mietwagen

28.05.2020

Worauf Mietwagen-Urlauber achten müssen

Wegen Corona bieten sich erst einmal Urlaubsziele in der Nähe an, die mit dem Auto zu erreichen sind. Wer sich dafür einen Mietwagen nimmt, muss ein paar Dinge beachten. » mehr

Keine steigenden Preise bei Unterkünften

18.05.2020

Urlauber können mit stabilen Preisen rechnen

Wegen der Corona-Krise sind Flugreisen noch mit vielen Unsicherheiten verbunden. Daher dürften in diesem Sommer besonders Urlaubsziele in Deutschland und in den Nachbarländern sehr gefragt sein. Werden die Unterkünfte do... » mehr

Sommersaison 2020 bei Tui

13.05.2020

Tui hofft auf Rettung der Sommersaison

In Deutschland wird der Tourismus wieder etwas geöffnet, an vielen ausländischen Zielen bleibt die Unsicherheit für Urlauber im Sommer aber groß. Branchenprimus Tui, von der Corona-Krise hart getroffen, blickt jetzt auf ... » mehr

Prof. Martin Lohmann

13.05.2020

Wird man als Globetrotter in Deutschland glücklich?

Mein Haus, mein Auto - meine Reise: Viele Deutsche entdecken selbstbewusst die halbe Welt oder zumindest Europa. Wegen Corona müssen sie vorerst Urlaub in Deutschland machen. Und nun? » mehr

Griechische Insel Hydra

07.05.2020

Wie sich Länder auf internationale Touristen vorbereiten

Für internationale Reisen gilt bis mindestens zum 15. Juni eine Reisewarnung - ab wann also Griechenland, Kroatien oder Dänemark wieder zu greifbaren Urlaubszielen werden, ist noch unklar. » mehr

Urlaub auf Mallorca trotz Corona

06.05.2020

Deutsche müssen Urlaub auf Mallorca noch nicht abschreiben

Gern würden viele Menschen ihren Sommerurlaub auf einer Mittelmeerinsel verbringen. Aber wie realistisch ist eine solche Reise in Zeiten von Corona? Die Einschätzung des Tourismusbeauftragten lässt hoffen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
12:03 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.