Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

 

Beim Sonnenbrillen-Kauf im Urlaub auf Qualität achten

Fliegende Händler, Strandstände, Märkte: Überall gibt es schicke Sonnenbrillen zu verführerischen Preisen. Die Qualität der Gläser lässt aber häufig zu wünschen übrig.



Sonnenbrille im Urlaub kaufen
Wer im Urlaub eine Sonnenbrille kauft, sollte auf ausreichenden UV-Schutz und gut verarbeitete Gläser achten. Foto: Christin Klose   Foto: dpa

Wer im Urlaub eine Sonnenbrille kauft, sollte auf Nummer sicher gehen. Bei mangelhafter Ware etwa von einer Strandbude oder einem fliegenden Händlern bestehe das Risiko, dass langfristige Schäden an der Hornhaut und Linse entstehen, warnt der Verband der Tüv (VdTÜV).

Um Schäden zu vermeiden, sollten Käufer auf Aufkleber wie «UV 400» oder «100 Prozent UV-Schutz» achten. Die Zeichen deuten darauf hin, dass die Brille über ausreichenden Schutz verfügt.

Zusätzlich können Käufer einen Test durchführen: Dafür die Sonnenbrille aufsetzen und eine gerade Linie fixieren - erscheint die Linie verzerrt, ist dies laut VdTÜV ein Zeichen für schlecht verarbeitete Gläser, ebenso wie unscharfe Sichtbereiche und Einschlüsse in den Gläsern. Dann heißt es: Besser Finger weg.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 07. 2019
13:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brillen Gefahren Mängel Schäden und Verluste Sonnenbrillen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ausstellung "360° Polarstern"

16.05.2019

Virtuelle Expedition mit der «Polarstern» in Bremerhaven

Wie ist das Leben auf einem Forschungsschiff? Das können Besucher des Schifffahrtsmuseums Bremerhaven bei einer virtuellen Expedition erfahren. VR-Brille auf und los geht's! » mehr

Flughafen Hamburg

08.08.2019

Keine doppelte Entschädigung bei Flugverspätung

Stark verspätete Verkehrsmittel sind besonders auf Urlaubsreisen ärgerlich. Für Fluggäste gibt es immerhin Entschädigungen bis zu 600 Euro oder individuellen Schadenersatz. Wer beides will, stößt aber an Grenzen. » mehr

Möwen füttern

05.08.2019

Möwen füttern in Wismars Altem Hafen verboten

Möwen mit Pommes oder Brot zu füttern hat nichts mit Tierliebe zu tun. Die Menschennahrung ist für die Tiere schädlich. Wer dabei erwischt wird, muss unter Umständen tief in die Urlaubskasse greifen. » mehr

Koffer kommt nicht rechtzeitig an: Rechte von Pauschalurlaubern

17.07.2019

Wenn der Koffer nicht rechtzeitig ankommt

Wenn der Koffer beim Flug auf der Strecke bleibt, kann einem das den Urlaub gründlich vermiesen. Welche Rechte haben Pauschalreisende in solchen Fällen? » mehr

Schlafstrandkorb

15.07.2019

Hier lässt sich die Nacht im Schlafstrandkorb verbringen

Eine Nacht lang direkt am Meer schlafen? Dafür gibt es spezielle Strandkörbe, etwa auf Wangerooge oder Norderney. Die Ausstattung ist speziell. » mehr

Mietwagen am Flughafen

05.07.2019

Versicherungsbeleg für Mietwagen ausgedruckt mitnehmen

Einen Mietwagen im Urlaub zu besitzen, sorgt für Freiheit und Flexibilität. Doch wer bei Vertragsabschluss nicht gut aufpasst, dem wird allerhand unnützes angedreht. Ein paar Tipps, auf die man unbedingt achten sollte: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 07. 2019
13:58 Uhr



^