Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Dominikanische Republik will sicherer für Touristen werden

Die Dominikanische Republik gilt als beliebtestes Ziel in der Karibik. In den vergangenen Monaten machte der Inselstaat jedoch mit mysteriösen Todesfällen auf sich aufmerksam. Nun will die Regierung für mehr Sicherheit sorgen.



Dominikanische Republik
Die Dominikanische Republik lockt mit tollen karibischen Stränden - die Regierung will derzeit die Sicherheit von Touristen erhöhen.   Foto: Manuel Meyer/dpa-tmn

Nach einer Reihe von Todesfällen unter US-Touristen will die Dominikanische Republik die Sicherheit von Urlaubern erhöhen. So wird zum Beispiel eine Notdienstzentrale in der Touristenhochburg Punta Cana eingerichtet, wie das deutsche Tourist Board des Karibikstaats mitteilt.

Dort soll ein mehrsprachiges Spezialistenteam als Schnittstelle zwischen Urlaubern, ihren Familienangehörigen und den Behörden fungieren.

Das Tourismusministerium der Dominikanischen Republik verdoppelt laut Mitteilung zudem die Inspektionen in den Hotels. Hoteliers würden dazu verpflichtet, den Inspektoren Protokolle über den Umgang mit Lebensmitteln und Informationen zu den Lieferanten zur Verfügung zu stellen. Auch Pools würden verstärkt überprüft.

In dem Karibikstaat sind in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt sechs US-Touristen unter bislang ungeklärten Umständen ums Leben gekommen. Ob die Todesfälle miteinander in Verbindung stehen, ist unklar.

Die Dominikanische Republik ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in der Karibik. Mehr als sechs Millionen Touristen besuchen das Land jedes Jahr, etwa ein Drittel kommt aus den USA. Aus Deutschland reisten zuletzt etwa 260.000 Urlauber pro Jahr in das Land.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 07. 2019
14:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bereich Hotels Hoteliers Republik Touristen Urlauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mallorca

30.07.2019

Wo Mallorca ruhig und einsam ist

Mallorca ist immer überfüllt - auch wenn es mal eine kleine Flaute gibt? Nicht unbedingt. Man muss nur die ruhigen Orte kennen. Eine Erkundung der Insel zur Hochsaison abseits der Massen. » mehr

Friederike Grupp

27.08.2019

Wie nachhaltig ist das Angebot großer Reiseveranstalter?

Reisen und Umweltschutz passen oft nicht gut zusammen. Jetzt reagieren auch die Veranstalter: Sie sind auf vielfältigen Wegen um Nachhaltigkeit bemüht. Doch das Engagement hat Grenzen. » mehr

Unterwegs in Tunesien

18.06.2019

Rabatte auf Mallorca, Sparen in Tunesien

Wer jetzt noch nicht gebucht hat, ist spät dran - die Sommerferien stehen kurz bevor. Für den spontanen Urlaub im Süden halten aber alle großen Veranstalter noch Angebote bereit. Ein Überblick. » mehr

Hotel «Das Triest» in Wien

25.04.2019

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Weg vom Image der Urigkeit und angestaubten Alpenrosenzimmern: In Österreich finden Urlauber immer mehr Designhotels. Diese versprechen Individualität. Dahinter steckt auch eine Menge Marketing-Kalkül. » mehr

Oktoberfest

19.09.2019

Das Oktoberfest ist Gaudi und Milliardengeschäft

Für die Brauer ist das Oktoberfest «das Fest des Münchner Bieres». Aus wirtschaftlicher Sicht könnte es genauso gut «das Fest der Hotels» heißen. Für andere ist die Wiesn dagegen eine zweischneidige Sache. » mehr

Auf dem Andreasberg

03.09.2019

Die besten Plätze für Sternegucker

Ein Lichtermeer am dunklen Himmel sieht man auch in der Nacht recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden leuchten auch nachts viele Lampen. Es gibt aber spezielle Orte für Sternegucker. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 07. 2019
14:37 Uhr



^