Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Zugtickets in Frankreich bald auch in Tabakläden erhältlich

Eigentlich wirkt diese Methode fast wieder ein wenig rückschrittlich, dafür allerdings umso romantischer: In der «La Grande Nation» wird man sich bald seine Fahrkarte wieder bequem in einem Tabakladen kaufen können. Adieu Automaten-Ticket!



TGV
Bald kann man sich beim Kiosk nebenan auch wieder eine Zugkarte kaufen. Umtausche und Stornierungen müssen allerdings weiterhin an den offiziellen Schaltern getätigt werden.   Foto: Marc Tirl

Zugtickets bekommen Reisende in Frankreich bald auch im Tabakladen. Ab Ende Juli soll es möglich sein, Fahrkarten für die TER-Regionalzüge und TGV-Schnellzüge in Tabakgeschäften zu kaufen, informiert das Zentrum für Europäischen Verbraucherschut z.

Der Service soll zunächst in den Regionen Bourgogne-Franche-Comté, Grand Est, Normandie, Pays de la Loire und Provence-Alpes-Côtes d'Azur angeboten werden.

Die Tickets lassen sich direkt in den Läden drucken. Am Bahnhof wird dann der Strichcode auf der Fahrkarte von einem Mitarbeiter oder selbst an der Absperrung am Bahnsteig gescannt. Der Umtausch und die Rückerstattung sind jedoch weiterhin nur bei Verkaufsstellen der staatlichen Eisenbahngesellschaft SNCF möglich.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 07. 2019
11:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahnhöfe Fahrkarten Zugtickets
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hygienemaßnahmen der Bahn

19.05.2020

Deutsche Bahn verstärkt Hygienemaßnahmen

In den nächsten Wochen dürften wieder mehr Menschen mit der Bahn unterwegs sein. Damit sie dabei in der Corona-Krise kein mulmiges Gefühl haben müssen, stockt die Deutsche Bahn beim Reinigungspersonal kräftig auf. » mehr

Mit Interrail auf die Fähre

10.03.2020

Für Interrail muss man nicht mehr jung sein

Früher reisten fast nur Abiturienten und Studenten mit dem Interrail-Ticket im Zug quer durch Europa. Heute kann es jeder kaufen. Wie es funktioniert und was zu beachten ist. » mehr

ICE 4

25.02.2020

Bahn beschleunigt ihre neuen ICE4-Züge

Der neue ICE 4 der Deutschen Bahn fährt langsamer als die Vorgängermodelle. Trotzdem will die Bahn immer pünktlicher werden. Was ist geplant? » mehr

Fahrkartenautomat

06.10.2020

Bahnfahren wird teurer

Seit Corona fahren längst nicht mehr so viele Menschen mit dem Zug. Der Bund hilft schon mit Milliarden aus. Nun werden die Fahrkarten teurer. Und sind trotzdem günstiger als früher. » mehr

Wikingermuseum in Busdorf

06.10.2020

Mit der Museumscard umsonst Bus und Bahn fahren

Auch in diesem Jahr sind Kinder und Jugendliche in Schleswig-Holstein wieder mit der Museumscard unterwegs. An zwei Tagen im Oktober genießen die Heranwachsenden freie Fahrt im Nahverkehr. » mehr

Abgenutztes Lederimitat,

02.01.2020

Auf Schienen durch Tansania

Es gibt nur wenige afrikanische Länder, die Touristen mit dem Zug durchqueren können. In Tansania geht das - und es ist ein echtes Abenteuer. Eine Schienen-Reise vom Indischen Ozean zum Victoriasee. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 07. 2019
11:28 Uhr



^