Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Fast jeder Zweite teilt Urlaubsfotos im Netz

Er posiert am Trevi und sie steht elegant vor weißem Kalkstein. Früher dienten Urlaubsfotos nur zur Erinnerung. Heute landen diese Bilder auf Instagram oder Facebook.



Fast jeder Zweite teilt Urlaubsfotos im Netz
Und raus damit: Bilder aus dem Urlaub in den sozialen Netzwerken zu posten, ist für viele Reisende selbstverständlich.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Ob Sonnenuntergang oder Bergpanorama - an ihren Urlaubserlebnissen wollen die meisten auch andere teilhaben lassen. Kein Wunder also, dass 61 Prozent der Bundesbürger ihre Urlaubsfotos über Dienste wie WhatsApp oder Snapchat teilen.

Das hat eine repräsentative Umfrage von Bitkom Research ergeben. 45 Prozent der Befragten laden ihre digitalen Urlaubsfotos bei Instagram oder anderen sozialen Netzwerk wie Facebook hoch.

Oft werden die Bilder vor dem Hochladen noch bearbeitet: 14 Prozent der Befragten geben an, hierfür eine Foto-App auf ihrem Smartphone oder Tablet zu nutzen. 28 Prozent tun dies am Computer. Auch die analoge Aufbereitung digitaler Urlaubsfotos ist nach wie vor verbreitet: 65 Prozent aller Befragten drucken sich Bilder selbst aus. 34 Prozent bestellen Abzüge im Laden, 21 Prozent tun dies über das Internet.

Bitkom Research hat 1003 Personen ab 16 Jahren telefonisch befragt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 08. 2019
10:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Computer Digitaltechnik Facebook Instagram Soziale Netzwerke Tablet PC Umfragen und Befragungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Urlaubskarten

16.07.2019

Jeder Zweite schickt aus dem Urlaub noch Postkarten

Grüße aus dem Urlaub verschicken viele immer noch ganz klassisch per Post. Aber je jünger die Touristen, desto seltener greifen sie zur Postkarte. » mehr

Innerdalen

30.04.2019

Innerdalen - das angeblich schönste Tal Norwegens

Bis vor wenigen Jahren kamen vor allem Einheimische nach Innerdalen. Nun haben die sozialen Medien das angeblich schönste Tal Norwegens sogar in Asien berühmt gemacht. Zurecht? » mehr

Installation «Dream Machine»

11.05.2018

Neuer Museums-Typ in USA giert nach Instagram

Instagram-Feeds wollen gefüttert werden, coole Bilder müssen her. Was würde da besser taugen als überdimensionale Eisbecher, Regenbogen und Glitzer? Im Wettlauf um Likes ist in den USA eine neue Art von Museen entstanden... » mehr

Landausflug auf Mykonos

05.11.2019

Aida Cruises verbannt gedruckte Tickets für Landausflüge

Immer mehr Reiseanbieter verabschieden sich von gedruckten Unterlagen für ihre Gäste. Nun ergreift auch Aida Cruises eine solche Maßnahme. » mehr

Reisende am Flughafen

31.10.2019

FTI nimmt Gebühr für gedruckte Reiseunterlagen

Digital statt analog: Gedruckte Reiseunterlagen verschwinden langsam. Auch der Veranstalter FTI erhebt jetzt eine Papier-Gebühr. » mehr

Trolltunga in Norwegen

17.10.2018

Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popularität - nicht immer ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 08. 2019
10:53 Uhr



^