Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Australien und Neuseeland sind Favoriten bei Work and Travel

Nach der Schule zieht es viele erstmal zum Arbeiten ins Ausland. Die lange Anreise zum beliebtesten Work-and-Travel-Ziel ist auf jeden Fall ein guter Grund für längere Aufenthalte.



Weit entferntes Traumziel
Australien ist bei Work-and-Travel-Reisenden besonders beliebt.   Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn

Australien, Neuseeland und Kanada - diese drei Länder sind für einen Work-and-Travel-Aufenthalt besonders beliebt.

Bei einer Umfrage von Auslandsjob.de landete Australien mit 59,4 Prozent auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von Neuseeland mit 56,5 Prozent. Kanada landete mit 41,2 Prozent auf Platz drei.

Die USA ziehen weit weniger junge Jobber an: Nur 17,8 Prozent nannten die Vereinigten Staaten als Ziel. Ein Grund: Hier ist klassisches Work and Travel wegen der Visaregelungen kaum möglich.

Immerhin 10,8 Prozent der Befragten interessieren sich für einen Aufenthalt in Argentinien, 10,2 Prozent für eine Reise nach Chile. Die Überwiegende Mehrheit der Befragten (65,4 Prozent) hatten sich zum Zeitpunkt der Umfrage bereits für ein Reiseziel entschieden, etwa ein Drittel (34,6 Prozent) war noch unentschlossen.

Bei der Online-Umfrage beantworteten 3021 Teilnehmer von August bis Anfang Oktober 2018 insgesamt 39 Fragen. Auslandsjob.de ist ein Projekt der Initiative Auslandszeit, einem Zusammenschluss mehrerer Online-Informations-Portale.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
13:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fremdenverkehr Reiseziele
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kaputte Urlaubsträume

02.07.2020

Was für und was gegen Reisegutscheine spricht

Die Rechtslage ist eindeutig: Verbraucher müssen keine Reisegutscheine akzeptieren. Ihnen steht eine Rückzahlung zu. Doch gibt es Gründe, vielleicht doch einen Gutschein zu wählen? » mehr

Strand auf Mallorca

05.03.2020

Bei der Reiseplanung achten nur wenige auf Nachhaltigkeit

In der Klimadebatte wird immer wieder über Reisen diskutiert. Welche Auswirkung ein Urlaub auf den Planeten haben könnte, ist einer Umfrage zufolge aber für viele bei der Planung nicht wichtig. » mehr

Reisende am Flughafen

31.10.2019

FTI nimmt Gebühr für gedruckte Reiseunterlagen

Digital statt analog: Gedruckte Reiseunterlagen verschwinden langsam. Auch der Veranstalter FTI erhebt jetzt eine Papier-Gebühr. » mehr

Webseite von Neckermann-Reisen

22.10.2019

Neckermann-Seite vermittelt Reisen von Dritten

Der Insolvenzantrag der deutschen Thomas Cook hat dazu geführt, dass auch Neckermann Reisen vielen Urlaubern absagen musste. Nun ist die Website der Marke wieder da - aber nicht mit Neckermann-Touren. » mehr

Die Lüneburger Heide blüht im Hoch- und Spätsommer

06.07.2020

Lüneburger Heide erwartet in diesem Sommer frühe Blüte

Bald blüht es wieder in der Lüneburger Heide. Wer sich das Farbspektakel anschauen möchte, sollte in diesem Jahr früh dran sein. » mehr

Abendstimmung nahe des Küstenorts Kas

19.06.2019

Viele Reedereien bieten vorerst keine Türkei-Kreuzfahrten an

Die Türkei als Urlaubsland boomt wieder. Viele Kreuzfahrt-Reedereien meiden das Land trotzdem. Hängt das auch mit der Sicherheitslage zusammen? Darauf gehen die Anbieter nicht ein. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
13:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.