Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Größter Klostermarkt Europas lockt nach Dalheim

Weinprobe mit Nonnen, Kräuterkissen aus dem Klostergarten und tschechischer Trappistensenf: Beim großen Klostermarkt in Dalheim präsentieren Ordensleute ihre Erzeugnisse. Sogar Ordensschwestern aus Weißrussland reisen an.



Kloster Dalheim
Der größte Klostermarkt Europas soll Besucher nach Kloster Dalheim locken. Foto: Friso Gentsch   Foto: dpa

Produkte aus klösterlichen Küchen, Weinkellern und Werkstätten sollen am kommenden Wochenende wieder tausende Besucher nach Kloster Dalheim locken.

Der Markt mit Ordensschwestern und -brüdern aus rund 40 Klöstern ist den Angaben des LWL-Landesmuseums für Klosterkultur zufolge der größte Klostermarkt Europas und findet inzwischen zum 18. Mal auf dem weitläufigen Gelände in Lichtenau bei Paderborn statt.

Die Ordensgemeinschaften präsentieren von Samstag bis Sonntag (24. und 25. August) ihre Waren - vom Kräuterlikör über Holzspielzeug und handgemachte Keramik bis hin zu Kosmetik und Tees. Besucher sollen so die Vielfalt klösterlicher Kultur entdecken und mit den Ordensleuten ins Gespräch kommen, kündigte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am Donnerstag an. Er betreibt auf dem Klostergelände ein Museum mit regelmäßigen Sonderausstellungen - zurzeit zum Thema Verschwörungstheorien.

Vor 18 Jahren - noch bevor das Museum in seiner heutigen Form eröffnete - hatte erstmals ein Klostermarkt in Dalheim stattgefunden. Von zunächst wenigen Verkaufsständen sei er stetig gewachsen. Inzwischen erstrecke sich das Angebot auf über 300 Meter Standfläche, hieß es vorab. Ordensschwestern und Brüder kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, Österreich, Tschechien und sogar aus Weißrussland in das westfälische Kloster.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
15:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Handwerk Klöster Landschaftsverband Westfalen-Lippe Landschaftsverbände Nonnen Ordensschwestern Religiöse Orden Weinkeller Weinproben Werkstätten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Weingut Papary Valley

20.08.2019

Ein Besuch bei den Winzern in Kachetien

In Georgien gibt es mehr als 500 heimische Rebsorten. Die Weintradition ist hier 8000 Jahre alt. Hier trifft man auch auf Traditionswinzer und solche, die einen Traum verwirklicht haben. » mehr

Ausblick vom Hotel Monverde

30.08.2019

Entdeckungstouren für Sommeliers in Portugal

Malerische Dörfer, ursprüngliches Hinterland, leckere Regionalküche. Portugal hat für Genießer viel zu bieten. Auch Weinkenner kommen in den Weinanbauregionen des Landes auf ihre Kosten. » mehr

In sieben Metern Höhe campen

19.08.2019

Weinfest auf Madeira und Campen auf dem Dach

Zur Weinlese nach Madeira oder doch lieber hoch oben in luftiger Höhe campen in Hamburg? Neu ist auch, Phantom Bridge auf einem Kreuzfahrtschiff zu spielen. » mehr

Sandskulpturenfestival in Rorschach

11.07.2019

Nahziele locken mit Sandskulpturen, Wein und Almkäse 

Wer am Urlaubsort etwas Besonderes erleben möchte, sollte zur richtigen Zeit anreisen. Mancherorts lohnt etwa ein Besuch im August. Am Bodensee findet dann das Sandskulpturen-Festival statt. Sachsen begeht den Tag des of... » mehr

Stillgelegte Fabrik

02.10.2019

Eine Reise durchs Ikea-Land

Man kann nicht über schwedische Möbel schreiben, ohne das Essen zu erwähnen. Und man kann auch nicht durch das schwedische Designreich Småland fahren, ohne Köttbullar und Zimtschnecken zu essen. » mehr

Alpiner Sommertraum

08.04.2019

So ausgefallen is(s)t Österreich

In der Luft schwebend essen und den Ausblick auf die Berge genießen: So ausgefallen kann Österreich sein. In den Alpen werden Frühstück und Dinner in fahrenden Gondeln serviert. Nur schwindelfrei sollte man sein. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
15:53 Uhr



^