Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Tourismus-Tipps von Kunst bis Schokolade

Für Kulturfans gibt es diesen Herbst gleich mehrere neue Reiseideen - darunter Palast-Pracht in Spanien und die erste Einzelausstellung zu Erika Mann.



Die Monacensia in München
Im Oktober widmet sich eine Einzelausstellung in der Münchner Monacensia dem Leben von Erika Mann (1905-1969).   Foto: Eva Juenger/München Tourismus/dpa-tmn

Die Manns und die Monacensia

München (dpa/tmn) - Im Oktober widmet sich eine Ausstellung in der Monacensia in München Erika Mann (1905-1969). Sie war Kabarettistin, Kriegsreporterin, politische Rednerin und vieles mehr. Zum ersten Mal beschäftigt sich eine Einzelausstellung mit der ältesten Tochter von Katia und Thomas Mann, die konsequent für Freiheit, Demokratie und Toleranz eintrat. Die Monacensia ist mit den kompletten Nachlässen von Klaus und Erika Mann, über 800 Briefen und Manuskripten von Thomas Mann, sowie zahlreichen Archivalien eine international bedeutende Forschungsstelle zu der Literatenfamilie.

Führungen durch den Liria-Palast

In der spanischen Hauptstadt hat der Liria-Palast in der Calle Princesa seine Pforten für Besucher geöffnet. Das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert ist Sitz des Hauses Alba in Madrid. Es beherbergt die private Kunstsammlung und das historischen Archiv der Adelsfamilie. Der Liria-Palast , der auch als «der jüngere Bruder des Königspalastes» bekannt ist, gehört zu den bedeutendsten Zivilbauten seiner Zeit im Zentrum von Madrid. Führungen durch den Palast finden in Gruppen von bis zu 20 Personen statt, sie dauern etwa 65 Minuten.

Schoko-Festivals in den Niederlanden

In den Niederlanden steht in den Hansestädten Zutphen und Hattem Schokolade im Mittelpunkt: Sowohl in Zutphen (Sonntag, 29. September), als auch in Hattem (Samstag, 19. Oktober) dreht sich alles um die Nascherei. Neben zahlreichen Chocolatiers, die unterschiedlichste Schokoladensorten präsentieren, treten Künstler und Musiker auf. Besucher können selbst aktiv werden und etwa Pralinen herstellen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
10:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brüder Demokratie Einzelausstellungen Erika Mann Gebäude Geschichte Häuser Kabarettistinnen und Kabarettisten Musiker Männer Schlösser und Paläste Thomas Mann
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Tiflis

vor 8 Stunden

Von Ochsenaugen und Pilzdächer

Maurischer Stil, Brutalismus und Moderne: Wer glaubt, in Georgien empfangen einen nur Plattenbauten aus Sowjetzeiten, der täuscht sich. Das Land bietet eine Vielfalt architektonischer Denkmäler. » mehr

Davos am Abend

16.01.2020

Warum diese zwei Alpenorte jedes Jahr im Rampenlicht stehen

Im Januar haben zwei Alpenorte ihren großen Auftritt: In Davos findet in diesem Jahr zum 50. Mal das Weltwirtschaftsforum statt, die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel zum 80. Mal. Ein Anlass, die beiden High-Society-Städtch... » mehr

Samen einer Tabak-Pflanze

23.04.2020

Wo Tabakschuppen das Ortsbild prägen

In der Südpfalz können Besucher auf einer Fahrradtour die Geschichte des Tabakanbaus kennenlernen. Die Route erzählt von der Blüte des bäuerlichen Lebens in vergangenen Jahrhunderten. » mehr

Japans Kaiserpalast öffnet Gärten

02.06.2020

Japans Kaiserpalast öffnet seine Gärten wieder

Auch die Grünanlagen des japanischen Kaiserpalastes waren wegen der Corona-Krise geschlossen. Unter strengen Vorsichtsmaßnahmen bekommen Besucher nun wieder Zugang. » mehr

Kapselhotel „area24|7“

02.03.2020

Erstes Kapselhotel soll Ableger bekommen

Ein wenig ist es so, als werde man im Raumschiff in den Schlaf gebeamt: Im Kapselhotel schläft es sich äußerst futuristisch und auf kleinstem Raum. Das Angebot soll nun ausgebaut werden - es ist nicht die einzige ungewöh... » mehr

Amsterdamer Bahnhof

30.01.2020

Hollands königliche Wartesäle

An drei niederländischen Bahnhöfen lassen sich geheime Schmuckstücke entdecken - die exklusiven Wartesäle für die Königsfamilie. Ein Besuch führt tief hinein in die Geschichte des Adels. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
10:52 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.