Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

 

Wien feiert Beethovens 250. Geburtstag

Liebhaber der klassischen Musik und insbesondere Fans von Beethoven erwartet 2020 zum 250. Jubiläum seines Geburtstags viele Events - gerade Wien rüstet sich. Dort hat der Komponist lange gelebt.



Wiener Staatsoper
Anlässlich des 250. Geburtstags von Beethoven geben die Wiener Philharmoniker bis Mitte Juni 2020 Kammermusik-Abende in der Staatsoper.   Foto: Fabian Nitschmann/dpa

Wien feiert 2020 mit zahlreichen Events einen seiner berühmtesten Bewohner: Der Komponist Ludwig van Beethoven verbrachte den Großteil seines Lebens in der österreichischen Hauptstadt. Zum 250. Jubiläum seines Geburtstags werden zahlreiche Ausstellungen gezeigt und Konzerte gegeben.

So wird im Kunsthistorischen Museum die Schau «Beethoven bewegt» bildende Kunst in Beziehung zur Musik und Person Beethovens setzen. Zu sehen sind von März bis Juli unter anderem Gemälde von Caspar David Friedrich.

Die Österreichischen Nationalbibliothek zeigt in der Ausstellung «Beethoven. Menschenwelt und Götterfunken» vom 19. Dezember 2019 bis April 2020 Originalbriefe und Handschriften. Und die Klanginstallation «Inside Beethoven» im Haus der Musik lässt von Juni bis August Besucher Teil eines Musik-Ensembles werden.

Darüber hinaus werden viele Werke Beethovens auf die Wiener Bühnen gebracht. Unter anderem geben die Wiener Philharmoniker bis Mitte Juni 2020 Kammermusik-Abende in der Staatsoper.

Ein Überblick aller Beethoven-Events in Wien findet sich auf wien.info .

Ludwig van Beethoven wurde Ende 1770 in Bonn geboren. Er zog 1792 nach Wien und lebte dort bis zu seinem Tod 1827.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 11. 2019
10:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Caspar David Friedrich Ludwig van Beethoven Wiener Philharmoniker Österreichische Nationalbibliothek
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bunte Sonnenschirme auf Balkonen

03.04.2020

Balkonien statt Ballermann

Er ist in diesen Zeiten mindestens so begehrt wie Toilettenpapier. Aber hamstern lässt er sich nicht. Entweder man hat ihn schon - oder muss nun mit einem geöffneten Fenster als Ersatz vorliebnehmen. » mehr

Nofretete

19.03.2020

Eintritt frei zu Nofretete: Museen locken digital

Das Coronavirus hat die Kulturszene brach gelegt. Museen sind geschlossen, Opernhäuser dicht, Konzerte abgesagt. Künstler wie Einrichtungen suchen neue Wege zum Publikum. » mehr

Salzburg

22.10.2019

«Lonely Planet» kürt Bhutan zum Top-Land 2020

Für das Jahr 2019 hatte der «Lonely Planet» Sri Lanka als bestes Reiseland weltweit ausgewählt - vor Deutschland. Für 2020 empfiehlt der Reiseführer nun ein touristisch noch wenig erschlossenes Ziel. » mehr

Beethovens Geburtshaus in Bonn

12.09.2019

Neue Beethoven-Dauerausstellung wird eröffnet

Ludwig van Beethoven wurde im Jahr 1770 in Bonn geboren. Sein Geburtshaus ist noch heute zu sehen und ein Muss für Fans des Komponisten. Nach monatelangem Umbau steht es nun Besuchern wieder offen. » mehr

Wien bei Nacht

14.08.2018

Warum das Leben in Wien so schön ist

Die Donau und der Wienerwald sorgen fürs Freizeitvergnügen. Viele Theater, drei Opernhäuser und reichlich Museen erweitern den kulturellen Horizont. Und es gibt noch mehr Gründe, warum Wien eine besonders lebenswerte Sta... » mehr

Großer Saal der Elbphilharmonie

11.01.2017

Höhepunkte der ersten Elbphilharmonie-Saison

Die Hamburger Elbphilharmonie hat zehn Jahre Bauzeit hinter sich. Besuchern bietet die Konzerthalle neben spektakulärer Architektur vor allem eines - Musik. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 11. 2019
10:37 Uhr



^