Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Lufthansa erweitert Umbuchungsmöglichkeiten

Lufthansa bietet angesichts der Coronakrise noch mehr Kulanz. Kunden können nun Tickets behalten, ohne sich zunächst auf ein neues Reisedatum festlegen zu müssen, wie die Fluggesellschaft am Freitag mitteilte.



Lufthansa
Wer ein Flugticket über Lufthansa mit Reisedatum bis 30. April 2020 gebucht hat, kann es ohne Zusatzgebühr bis 1. Juni 2020 umbuchen.   Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn

Sie können ihren Flug auch auf ein anderes Ziel umbuchen. Die erweiterte Kulanzregelung gelte für gebuchte und stornierte Flüge. Die Regel betrifft auch Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Air Dolomiti.

Das Verfahren ist laut Lufthansa so: Bestehende Buchungen werden zunächst gestrichen, Ticket und Ticketwert bleiben aber bestehen und können auf ein neues Abflugdatum bis 31. Dezember 2020 umgebucht werden.

Diese Regelung gilt für Tickets, die bis einschließlich 12. März 2020 gebucht wurden und ein bestätigtes Reisedatum bis 30. April 2020 haben. Die Umbuchung sollte bis 1. Juni 2020 erfolgen, erklärt die Airline. Gebühren entstehen hierfür nicht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 03. 2020
17:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Austrian Airlines Deutsche Lufthansa AG Fluggesellschaften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Eurowings-Schalter

06.03.2020

Lufthansa und Eurowings bieten kostenloses Umbuchen

Sars-Cov-2 verunsichert Reisende, Buchungen bleiben aus. Veranstalter und Fluggesellschaft reagieren darauf mit mehr Kulanz bei Umbuchungen - so nun auch Lufthansa und Eurowings. » mehr

Flughafen

06.03.2020

Ansprüche von Flugreisenden bei verschärften Einreiseregeln

Wer ins Land kommt, muss in Quarantäne: Israel greift hart durch gegen das neue Coronavirus - und macht Urlaub in dem Land unmöglich. Andere Länder könnten folgen. Welche Rechte haben Reisende? » mehr

Eine Boeing 747 der Lufthansa

02.03.2020

Lufthansa kürzt Flüge nach Italien und Asien

Der Konzern kürzt sein Flugprogramm wegen der Virus-Epidemie und der Entwicklung der Nachfrage. Und der Branchenverband IATA berichtet, dass weltweit viele Fluggäste ihre Tickets verfallen ließen. An den Börsen gehören A... » mehr

Lufthansa

18.05.2020

Lufthansa verlängert gebührenfreien Umbuchungszeitraum

Jetzt buchen und den Flug vielleicht später noch ohne Kosten verschieben: Dieses Angebot macht Lufthansa in der Corona-Krise. Nun wurde eine wichtige Frist noch einmal verlängert. » mehr

Eurowings

14.05.2020

Eurowings erweitert Mallorca-Angebot schon im Mai

Lufthansa will die Flieger seiner Tochter Eurowings wieder öfter aufs Rollfeld schicken. Schon im Mai sind Flüge nach Mallorca geplant. Die weltweite Reisewarnung gilt allerdings noch bis Mitte Juni. » mehr

Handgepäck

25.10.2019

Lufthansa weitet Handgepäck-Tarife aus

Wer sparen möchte, fliegt nur mit Handgepäck. Den entsprechenden Light-Tarif bietet Lufthansa jetzt für weitere Flugziele an. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 03. 2020
17:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.