Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Hotels dürfen in Österreich ab 29. Mai wieder öffnen

Viele Menschen sehnen sich mittlerweile inständig nach Urlaub. Doch hierzulande bleiben die Unterkünfte vorerst geschlossen. Anders im Nachbarland Österreich: Dort dürfen die Hotels wieder öffnen. Aber haben die Deutschen überhaupt etwas davon?



Hotel Sacher in Wien
Ab dem 29. Mai dürfen Hotels in Österreich ihren Betrieb wieder aufnehmen.   Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

In Österreich dürfen Hotels und andere Beherbergungsbetriebe aufgrund der Erfolge bei der Eindämmung der Corona-Krise ab 29. Mai wieder öffnen. Das teilte Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) in Wien mit.

«Die gesamte Branche hat eine Vollbremsung hingelegt. Für Betriebe waren die letzten Wochen extrem schwierig, in vielen Fällen natürlich existenzbedrohend», sagte Köstinger. Die aktuelle Entwicklung gebe aber die Möglichkeit zum Neustart. Dabei habe die Alpenrepublik stets den Anspruch, die Gastfreundschaft Österreichs mit größtmöglichem Schutz für Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Neue Regeln für Gastronomiebetriebe

Die Hotels waren Ende März per Regierungserlass geschlossen worden. Schon in den Tagen zuvor gab es aufgrund der weltweiten Reisebeschränkungen kaum noch touristische Gäste.

Bereits am 15. Mai dürfen Gastronomiebetriebe mit neuen Regeln wieder ihre Türen öffnen. Köstinger erklärte, dass dann maximal vier Erwachsene pro Tisch Platz nehmen dürften und zwischen den einzelnen Tischgruppen ein Mindestabstand von einem Meter einzuhalten sei. Eine freie Platzwahl sei nicht möglich; die Menschen sollten ihre Tische unbedingt reservieren. Das Personal mit Gästekontakt müsse bei der Arbeit einen Mundschutz tragen.

Reisen zwischen Deutschland und Österreich?

Ab wann Urlaubsreisen zwischen Deutschland und Österreich wieder möglich sind, ist laut der österreichischen Tourismusministerin noch nicht entschieden. «Wir werden nur dort Möglichkeiten der Reisefreiheit und teilweisen Öffnung der Grenzen ermöglichen können, wo Infektionszahlen niedrig sind und sich ähnlich gestalten wie in Österreich», sagte Elisabeth Köstinger (ÖVP) am Dienstag. «Das ist in Tschechien und auch in Deutschland der Fall. Aber das wird noch eine Diskussion in der Zukunft sein.»

Derzeit dürfen Menschen nur unter strengen Auflagen von Deutschland nach Österreich einreisen, etwa wenn sie einen dauerhaften Wohnsitz in der Alpenrepublik haben. Sie müssen sich dann in der Regel für 14 Tage in Quarantäne begeben. Ausnahmen gibt es für Pendler, die nahe der Grenze leben und arbeiten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 04. 2020
11:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bereich Hotels Elisabeth Köstinger Urlaubsreisen Österreichische Volkspartei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kellnerin mit Mund- und Nasenschutz in Wien

19.05.2020

Kaum Einschränkungen für Österreich-Urlauber ab 29. Mai

Österreich lockert Schritt für Schritt seine Corona-Maßnahmen. Nach der Wiedereröffnung von Restaurants soll es ab Ende Mai auch einen Neustart des Hotel- und Beherbergungsgewerbes geben. » mehr

Kühe auf einer Alm in Tirol

21.07.2020

Wie Österreich Kuhunfälle auf den Almen verhindern will

Auf Österreichs Almen kommt es immer wieder zu Unfällen mit Kühen. Nun verbreiten sich über TikTok auch noch Videos, in denen die Tiere absichtlich provoziert werden. Die Alpenrepublik will Besucher daher besser aufkläre... » mehr

Leerer Strand von Es Molinar

20.04.2020

Der Sommerurlaub steht auf der Kippe

Gerade erst hat das Coronavirus den Osterurlaub über den Haufen geworfen. Jetzt gerät auch der Sommerurlaub in Gefahr - vor allem für diejenigen, die ins Ausland wollen. » mehr

Hygieneregeln im Urlauber

09.06.2020

Welche Hygieneregeln Urlauber beachten sollten

Sommer, Sonne, Schutzmaske? Wer bald in den Badeurlaub ans Mittelmeer fliegt, sollte nicht sorglos sein. Mit ein paar Verhaltensregeln lässt sich das Corona-Infektionsrisiko deutlich reduzieren. » mehr

Keine steigenden Preise bei Unterkünften

18.05.2020

Urlauber können mit stabilen Preisen rechnen

Wegen der Corona-Krise sind Flugreisen noch mit vielen Unsicherheiten verbunden. Daher dürften in diesem Sommer besonders Urlaubsziele in Deutschland und in den Nachbarländern sehr gefragt sein. Werden die Unterkünfte do... » mehr

Hamburger Flughafen

11.05.2020

Hoffnungen in Reiseländern und Hygienekonzepte

Ist der Sommerurlaub noch zu retten? In dieser Woche will die EU-Kommission Leitlinien für die schwer getroffene Tourismusbranche vorlegen. Schon jetzt laufen europaweit etliche Bemühungen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 04. 2020
11:24 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.