Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Schottland-Reisende müssen nicht mehr in Quarantäne

Am Urlaubsort ankommen und 14 Tage in Quarantäne? Das macht Reisen meistens praktisch unmöglich. Schottland hat sich nun ebenfalls entscheiden, mit der Regelung Schluss zu machen.



Urquhart Castle in Schottland
Urquhart Castle am Loch Ness: Schottland ist eine Reise wert - und das ist für Einreisende aus Deutschland nun auch wieder ohne Quarantäne-Pflicht möglich.   Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn

Wer von Deutschland nach Schottland reist, muss dort nicht mehr in eine zweiwöchige Quarantäne. Die Maßnahme werde an diesem Freitag (10. Juli) für internationale Passagiere aus 57 Staaten aufgehoben. Darüber informiert Visit Scotland unter Verweis auf eine Entscheidung der schottischen Regierung.

Zu den 57 Ländern ohne Quarantänepflicht zählen vorerst 26 europäische, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Passagiere aus diesen Staaten müssen jedoch weiterhin ein Online-Formular ausfüllen sowie Kontaktdaten, Reisedaten und Adressen ihres endgültigen Aufenthaltsorts angeben, wie Visit Scotland erläutert.

Zuvor hatte bereits England entschieden, die verpflichtende Quarantäne von 14 Tagen für Einreisende aus 59 Ländern zum 10. Juli aufzuheben. Schottland gehört wie England zu Großbritannien.

© dpa-infocom, dpa:200709-99-729403/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2020
11:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
England Fremdenverkehr Reisedatum Schottland Urlaubsorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
England hebt Quarantänepflicht für Deutsche auf

03.07.2020

England hebt Quarantänepflicht für Deutsche auf

Mit «Luftbrücken» will die britische Regierung Sommerurlaube ermöglichen und Quarantänemaßnahmen verhindern. Doch die nur für England geltenden Maßnahmen stoßen auf große Bedenken. » mehr

Reisen bei Tui stornieren

15.05.2020

Urlaub: Großveranstalter bieten Gratis-Storno-Option

Viele Menschen würden in diesem Sommer am liebsten verreisen, doch sind angesichts von Corona unsicher. Große Reiseveranstalter zeigen sich daher kulant bei Stornierungen. » mehr

Strandbesuch in Corona-Zeiten

17.07.2020

Corona-Regeln: Neuer «Tourismus-Wegweiser» vorgestellt

Wo muss ich eine Alltagsmaske tragen? Finden Kulturveranstaltungen statt? Und haben Kneipen oder Restaurants geöffnet? Damit diese und ähnliche Fragen zum Urlaubsort schnell beantwortet sind, gibt es jetzt einen digitale... » mehr

Ausgrabungsstätte in South Shields

12.05.2020

Fürs Wandern ist der Hadrianswall in England ideal

Der Hadrianswall hat seinen Namen von dem römischen Kaiser, der die Mauer bauen ließ. Das ist 1900 Jahre her. Doch noch nie war der Wall so beliebt wie heute - vor allem bei Wanderern. » mehr

Flugzeuge der Fluggesellschaft Flybe

05.03.2020

Flybe stellt Betrieb ganz ein

Das Wasser stand dem britischen Regionalflieger Flybe zuletzt bis zum Hals. Nun stellt er den Betrieb ein. Der Rückgang an Buchungen durch den Coronavirus-Ausbruch gab der Airline nun wohl den Rest. » mehr

Pärchen beim Buchen einer Reise

14.01.2020

Frühbucher-Angebote haben auch Nachteile

Urlaub zum Schnäppchen-Preis: Frühbucher-Angebote locken mit satten Rabatten. Doch dafür legen sich Reisende langfristig fest - das ist nicht immer von Vorteil. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2020
11:38 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.