Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Die Studienplatz-Börse startet

Eine zentrale Studienplatzbörse der deutschen Universitäten ist ab sofort online. Noch bis Oktober können dort freie Studienplätze für das kommende Wintersemester eingesehen werden.



Hörsaal
Die HRK-Studienplatzbörse ist online.   Foto: Michael Reichel/zb/dpa

Wer bislang noch ohne Studienplatz ist, kann sich ab dem 1. August auf der Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) umschauen. Dort veröffentlichen Hochschulen noch bis Ende Oktober zentral ihre verbliebenen Angebote für das Wintersemester 2019/2020.

Die Online-Plattform wird täglich aktualisiert. Es lohnt sich deshalb, die Webseite regelmäßig zu checken, wie die HRK mitteilt.

Interessierte finden auf der Börse sowohl grundständige als auch weiterführende Studiengänge mit lokaler Zulassungsbeschränkung oder mit freiem Zugang. Das Angebot lässt sich nach Fächern und Orten filtern. Zu jedem Suchergebnis finden Interessierte Informationen zu Ansprechpartnern, Bewerbungsvoraussetzungen und -fristen. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2019
05:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten Hochschulen und Universitäten Hochschulrektorenkonferenz Studienplätze Webportale Wintersemester
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Große Vielfalt an den Unis

11.10.2019

Über 20.000 Studiengänge zur Auswahl

Studierende in Deutschland haben die Qual der Wahl: Noch nie war die Auswahl an Studiengängen so groß. Das zeigt eine Analyse des Centrums für Hochschulentwicklung. » mehr

Flagge Finnland

15.10.2019

Haben Sie schon mal Fennistik studiert?

Bei Baltistik geht es sicher um Estland, Litauen und Lettland. Aber Fennistik? Einige der 5000 «Erstis» beginnen auch diesen Studiengang. Aber was lernt man da? » mehr

Klinikum Augsburg

14.10.2019

Augsburger Medizinfakultät startet mit Modellstudiengang

Praxis von Anfang an: In Augsburg beginnen erstmals Studenten mit einer Medizinerausbildung. Die Art, wie sie unterrichtet werden, ist für Bayern komplett neu. » mehr

Dorothee Fricke

26.08.2019

So gelingt der Studienstart

Abi, Urlaub - und schon stehen die Orientierungstage an der Hochschule an. Aber bin ich eigentlich schon bereit für das erste Semester? Keine Sorge, sagen Experten. Den eigenen Weg im Hochschul-Kosmos finden Studierende ... » mehr

Abi-Zeugnis

04.03.2019

So kommt man trotz schlechter Abi-Noten an die Hochschule

Nicht immer klappt es mit der gewünschten Abi-Note. Das muss jedoch nicht gleich bedeuten, dass Abiturienten ihren Studienwunsch aufgeben müssen. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten, um dennoch den Weg an die Hochschule z... » mehr

Videospieler

18.04.2019

Neuer Bachelor «Game-Produktion und Management» in Neu-Ulm

Computerspiele produzieren und vermarkten ist ein anspruchsvoller Vorgang. Ab Sommer bietet die Uni Neu-Ulm einen neuen Bachelor-Studiengang an, der Studierende dafür fit machen soll. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2019
05:19 Uhr



^