Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Prüfungsphase: Jedem Tag konkrete Lernaufgabe zuweisen

Nicht alles auf einmal. Wie man sich am effektivsten auf eine Prüfung vorbereitet, erklärt die Expertin für Zeitmanagement.



Prüfungsphase
Wer seine Lern-Etappen in der Prüfungsphase gut vorausplant, schafft am Ende sein Pensum besser.   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Wer im Studium in der Prüfungsphase den Überblick behalten will, braucht gutes Zeitmanagement. Hilfreich ist es, den Lernstoff in kleine Häppchen einzuteilen, rät Cordula Nussbaum, Autorin und Expertin für Zeitmanagement in der Zeitschrift «Zeit Campus» (Ausgabe 05/2019).

Konkret gehen Studierende so vor: Zuerst zählen sie die Tage bis zur Klausur, ziehen Urlaubs- oder Arbeitstage aber ab. Die übrigen Tage sind jeweils für konkrete Lernaufgaben reserviert. Anstatt sich «Lernen» auf die To-do-Liste zu schreiben, notiert man besser «Folien der Vorlesung 1 bis 3 durchgehen und Zusammenfassung erstellen».

Nussbaum empfiehlt außerdem: Im Lernstress die Pausen nicht vergessen. Konkrete Zeitslots für Sport oder Freunde tragen sich Studierende deshalb am besten ebenfalls in den Kalender ein. Die Aussicht auf ein Treffen mit Freunden ist Nussbaum zufolge auch ein guter Trick, sich zum Lernen zu motivieren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 08. 2019
16:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Klausuren Lernen Lerninhalte Studentinnen und Studenten Studium und Hochschulbildung Vorlesungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frankreich

31.08.2020

Was wird aus meinem Erasmus-Jahr?

Covid-19 bedroht die innereuropäische Mobilität, auch für Studierende. Auslandssemester wie bisher wird es 2020 nicht geben. Was Studierende jetzt wissen müssen. » mehr

TU Bergakademie Freiberg

07.09.2020

Freiberger Campus bekommt Bibliothek mit Hörsaalzentrum

An der TU Bergakademie Freiberg wird Platz gemacht. Die alte Bibliothek weicht einem Neubau. In einem Jahr sollen hier nicht nur die Bücherbestände unterkommen, sondern auch 480 Arbeitsplätze sowie ein Eltern-Kind-Raum u... » mehr

Prüfung an Universität Kassel

02.07.2020

Uni-Prüfungen in Corona-Zeiten

Früher saßen bei Prüfungen Hunderte Studierende in einem Hörsaal - in diesem Sommer brauchen die Unis dafür sechs- bis siebenmal so viele Räume. Auch Prüfungen online anzubieten, hat Tücken. » mehr

Sowohl an der Uni als auch im Praxiseinsatz: Duales Studium

03.09.2020

Bei dualen Studiengängen auf «Mogelpackungen» achten

Praxisphasen im Betrieb, Theorie an der Hochschule: Fertig ist das duale Studium, oder? Nicht ganz. Nicht alle Angebote sind seriös, warnen Experten. Eine wichtige Rolle spielen die Leistungspunkte. » mehr

Einreiseverbot für Studierende in den USA aufgehoben

21.07.2020

Studenten aus Europa dürfen wieder in die USA einreisen

Seit März dürfen Menschen aus den Schengenstaaten nicht in die USA einreisen. Das galt bisher auch für Studierende, die eine US-Uni besuchen wollten. Nun soll für sie das Verbot aufgehoben werden. » mehr

Lieferdienst für Mensa-Essen

24.06.2020

In Oberbayern kommt das Mensa-Essen jetzt nach Hause

Für die meisten Studierenden ist der Lehrsaal derzeit die heimische Studentenbude. Vorlesungen und Seminare gibt es online. Was liegt da näher, als die Mensa auch ins Haus kommen zu lassen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 08. 2019
16:59 Uhr



^