Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

 

Meerschweinchen können Hautpilz übertragen

Hautpilz ist übertragbar - auch von Tier auf Mensch. Das sollten vor allem Besitzer von Meerschweinchen wissen. Das Risiko ist groß, zumal die Zahl der Infektionen in Deutschland zunimmt.



Meerschweinchen
Kinder streicheln Meerschweinchen gerne: Dabei können sie sich aber mit einem Hautpilz anstecken.   Foto: Andrea Warnecke

Hautpilz ist nicht nur von Mensch zu Mensch, sondern auch vom Tier auf den Menschen übertragbar. Vor allem Meerschweinchen kommen als Überträger infrage, heißt es in der Zeitschrift «Neue Apotheken Illustrierte» (Ausgabe 8/2018).

Die Zahl der durch die Nager verursachten Infektionen nimmt in Deutschland zu. Weil Kinder den Tieren oft sehr nahe kommen, sind vor allem sie dem Risiko ausgesetzt. Typisch für eine Infektion durch Meerschweinchen ist die Pilzart Trichophyton benhamiae. Haushalte mit Meerschweinchen sollten daher bei der Feststellung einer Pilzerkrankung eines Familienmitglieds eine Hautprobe untersuchen lassen.

Bei einer Pilzart, die auch bei den Nagern vorkommt, ist es ratsam, die Meerschweinchen einem Tierarzt vorzustellen. Gegebenenfalls werden auch sie mit einer Salbe behandelt. Die Infektion ist in der Regel harmlos: Tiere wie Menschen sind die Pilzerkrankung meist nach kurzer Zeit wieder los.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2018
15:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Infektionsgefahr Infektionszahlen Pilzinfektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Symbolfoto Katze.

05.10.2018

Diese Impfungen sind für Katzen sinnvoll

Wer seine Katze schützen will, sollte sie gegen Krankheiten impfen lassen. Einige Impfungen werden für alle Katzen empfohlen, andere nur für Freigänger. Ein Überblick. » mehr

Pferde entwurmen

26.10.2018

Pferde im letzten Quartal nochmal entwurmen

Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um Pferde noch einmal zu entwurmen. Selbst Tiere, die nie auf die Weide gelassen werden, sollten nicht von einer Wurmkur ausgenommen werden. » mehr

Gartenvogel

29.05.2018

Wassertränke für Vögel im Garten täglich reinigen

Vogelfreunde stellen im Garten oder auf dem Balkon gerne eine Wassertränke auf. Allerdings ist dann ein regelmäßiger Wechsel des Wassers ratsam, da sich die Vögel schnell infizieren können. Dieses Risiko lässt sich leich... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2018
15:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".