Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Veranstaltungstipps

Ein Konzert in fünf Sprachen

Herman van Veen geht auf "Neue Saiten Tour". Und die Hits von Metallica erklingen in Fürth.



Herman van Veen
Herman van Veen  

Erfurt - Der niederländische Sänger und Songschreiber kommt auf seiner "Neue Saiten Tour" am 14. November um 19.30 Uhr in der Alten Oper in Erfurt vorbei. Scheinbar mühelos singt er sein Repertoire in fünf Sprachen. 1966 stand er zum ersten Mal auf der Bühne, und seitdem reist er mit seinen Vorstellungen rund um die Welt. Kein niederländischer Artist wird in den internationalen Theatern so gefeiert wie dieser künstlerische Tausendsassa aus Utrecht. Nie weiß man, was Herman spielen wird. Seine Vorstellung kann sich von einem Tag auf den anderen ändern. Van Veen spielt Geige, singt, schreibt, komponiert, führt Regie, schauspielert, malt und ist der geistige Vater der weltberühmten Zeichentrick-Waisenente Alfred Jodokus Kwak, erzählt in zwanzig Sprachen. Von seiner Hand erschienen bis zum heutigen Tag 184 CDs, 26 DVDs, und mehr als siebzig Bücher. Er setzt sich seit mehr als vierzig Jahren aktiv für die Rechte der Kinder ein, war jahrelang Botschafter des guten Willens für Unicef. Er hat ein Ehrendoktorat der Freien Universität Brüssel bekommen für seinen humanitären Einsatz, sein konsequentes Eintreten gegen jede Form von Unrecht und seine Verteidigung des freien Ausdrucks. Karten gibt es bei uns. Foto: PR

—————

www.dasdie.de

Sanfte und harte Klänge

Fürth - Eine der weltweit besten Metallica-Tribute-Bands, Scream Inc., ist gemeinsam mit dem Orion Orchestra am 20. November um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Fürth zu Gast. In Berlin erklang im November 1999 "Nothing Else Matters" mit Orchester. Scream Inc. würdigt diese in die Musikgeschichte eingegangene Live-Show. Und mit auf Tour: Original-Musiker von einst, Berliner Symphoniker des legendären Metallica-Deutschland-Konzerts von 1999. Gemeinsam mit dem Orion Orchester streicheln sie die harten Klänge der größten Metallica-Hits durch symphonische Arrangements. Mit Liebe zum Detail trifft hier Rock auf Klassik - inspiriert vom legendären Metallica-Album "S & M", das 1999 auf Platz eins in die deutschen Charts einstieg. Die Show bietet 110 Minuten Live-Musik und aufwendige Bühnenshow. Karten gibt es bei uns.

—————

www.stadthalle-fuerth.de

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
10:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berliner Symphoniker Kinder und Jugendliche Klassische Musik Liedermacher und Singer-Songwriter Musikgeschichte Oper Orchester Sinfonien Theater UNICEF
Erfurt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Joachim Witt

27.04.2019

"Der goldene Reiter" in klassischem Gewand

Joachim Witt geht mit Orchester auf Tour. Die Kult-Indieband The Notwist spielt in Bayreuth. » mehr

Johannes Oerding

27.04.2020

Johannes Oerding: "Ich bin ein relativ paradoxer Mensch"

Lässiger Pop, starke Melodien und eine unverkennbare Stimme zeichnen Johannes Oerding aus. Mit neuen und alten Liedern geht er auf seine bisher größte Tour. » mehr

Brian Fallon

20.04.2020

Brian Fallon: "Ich verstehe das Leben überhaupt nicht"

Er wurde schon mit Bruce Springsteen verglichen: Brian Fallon. Der ehemalige Sänger der Punkrockband The Gaslight Anthem geht mit dem Album „Local Honey“ auf Tour. » mehr

Michelle

03.07.2019

Auf der Grenze zwischen Schlager und Pop

Schlagerstar Michelle geht auf Tour und auf neue musikalische Wegen. Und Quadro Nuevo bringt unter anderem exotischen Tango nach Nürnberg. » mehr

Weiherer

14.09.2019

In Kürze

Das Totale Bamberger Cabaret zeigt seinen Jahresrückblick "Augen zu und nochmal durch" am 4. Januar um 20 Uhr im Kongresshaus Rosengarten in Coburg. » mehr

Kaya Yanar

25.01.2020

Aufregen mit Eleganz

Kaya Yanar zeigt in Suhl, wie man mit Stil und Humor ausrasten kann. Das Trio Wurzelwasser mixt eigene Songs mit Austropop-Klassikern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
10:04 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.