Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Veranstaltungstipps

Idyllisches Festival am See

Das Festival "Live am See" holt vier Hochkaräter auf die Bühne. Die Show "Woodstock" erinnert an die Hippie-Kultur.



Wolfgang Ambros
Wolfgang Ambros  

Erlangen - Das Festival "Live am See" am Dechsendorfer Weiher bei Erlangen holt am 21. Juli um 17 Uhr wieder vier Top-Acts auf die Bühne. Das österreichische Urgestein Wolfgang Ambros sowie der Oberbayer Willy Astor und der Niederbayer Hannes Ringlstetter mit Band geben sich die Ehre. Den weiblichen Part übernehmen die Raith-Schwestern aus der Oberpfalz. Dass die Musik des Wolfgang Ambros Seele hat, steht außer Zweifel. Die musikalischen Verdienste dieses Mannes sind Legion, kaum jemand hat über ur-wienerische und österreichische Befindlichkeiten so treffende Worte gesungen wie er. Willy Astor ist einer der vielseitigsten Künstler der deutschen Comedy- und Kabarettszene. Jetzt hat er mit "Chance Songs" ein Programm seiner ernsten Liedermacher-Seite vorgelegt. Hannes Ringlstetter ist Moderator, Schauspieler, Buchautor, Kabarettist und Musiker. Er nimmt, unterstützt von einer siebenköpfigen Band, seine Zuhörer anhand von Geschichten und Liedern auf ironisch-liebevolle und knorrig-kraftvolle Art mit auf eine musikalische Reise. Den Abend eröffnen die D'Raith-Schwestern und da Blaimer. Sie präsentieren menschliche, herzliche Geschichten, Songs zum Lachen, Mitfühlen und Nachdenken. Karten gibt es bei uns. Foto: Harald Graf

-----

www.live-am-see.de

Flower-Power-Gefühl

Nürnberg - Die Show "Woodstock - The Story" lässt am 21. Juli um 19 Uhr im Serenadenhof in Nürnberg die amerikanische Hippie-Kultur aufleben. Sie fängt das Lebensgefühl einer ganzen Generation ein - mit Theaterszenen, Videoprojektionen, und Live-Musik. Es erklingen Songs der besten Bands des legendären Woodstock-Festivals: zum Beispiel von The Who, Santana, Melanie, Joe Cocker, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Sly & The Family Stone, Jefferson Airplane, Crosby Stills & Nash und Creedence Clearwater Revival. Das Woodstock-Festival im Jahr 1969 war der Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung, der US-amerikanischen Hippie-Kultur. Rund eine halbe Million Menschen pilgerten auf das Farmgelände in Bethel. Karten gibt es in unserem Ticketshop.

-----

www.woodstockthestory.de

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 06. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Creedence Clearwater Revival Janis Joplin Jefferson Airplane Jimi Hendrix Joe Cocker Kunst- und Kulturfestivals Songs The Who Theater Wolfgang Ambros
Nürnberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Erinnerungen an ein legendäres Festival

05.09.2019

Erinnerungen an ein legendäres Festival

"The Spirit of Woodstock" heißt es am 16. Oktober um 19.30 Uhr im Gesellschaftshaus in Sonneberg. » mehr

Matthias Reim

13.04.2020

Matthias Reim: "Ich bin der coolste Daddy der Welt"

Matthias Reim hat den Schlager-Deutschrock der letzten drei Jahrzehnte maßgeblich mitgepräg. Im Sommer geht er mit neuen Songs auf Tour. » mehr

Forever Amy

23.03.2020

Dale Davis: "Amy war ein Naturtalent"

Die Band „Forever Amy“ erinnert mit ihren Konzerten an die verstorbene Ausnahmekünstlerin Amy Winehouse. Mit dabei: Dale Davis, früher ein Teil von ihrer Band. » mehr

Howard Carpendale

24.02.2020

Howard Carpendale: "Meine Show ist mehr als nur Schlager"

Howard Carpendale präsentiert auf seinem neuen Album einige seiner Lieder in neuem Gewand. Außerdem geht er zum 50. Jubiläum auf der Bühne auf Tour. » mehr

DJ Ötzi

16.11.2019

Stars laden zur 80er- und 90er-Party

Mit "Traumhits" kommen Musiker der 80er und 90er nach Erfurt. Und The Ron Lemons rocken Kronach. » mehr

Martin Tingvall

19.10.2019

In Kürze

Die DocDoors geben am 2. November um 20 Uhr ein Konzert in der Rathaushalle in Haßfurt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 06. 2018
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.