Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

Veranstaltungstipps

Probleme des Menschseins

Comedian Tino Bomelino zeigt sein Programm "Man muss die Dinge nur zu Ende" am 15. März um 20 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum Domino in Coburg. Er mixt darin Stand-up und Musik mit Gitarre und Loop-Station - und will alle Probleme des Menschseins in zweimal 45 Minuten besprechen und lösen.



Probleme des Menschseins
Probleme des Menschseins  

Comedian Tino Bomelino zeigt sein Programm "Man muss die Dinge nur zu Ende" am 15. März um 20 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum Domino in Coburg. Er mixt darin Stand-up und Musik mit Gitarre und Loop-Station - und will alle Probleme des Menschseins in zweimal 45 Minuten besprechen und lösen. Bei all dem geht es unter anderem um die beiden großen Themen: die Liebe und wie man jemanden umarmt, der einen Rucksack aufhat. Drückt man da den Rucksack mit oder versucht man mit dem Arm in die Ritze zwischen Rücken und Rucksack zu kommen? Er findet: Mit Penetranz und Durchhaltevermögen kann man alles schaffen. 2015 hatte Tino Bomelio seinen ersten Auftritt als Stand-up-Comedian. Im selben Jahr gewann er den "Nightwash Talent Award". Ein Jahr später macht er den ersten Platz Master bei "Comedy Clash" und beim "NDR Comedy Contest". Es folgten diverse TV-Auftritte bei "Nuhr ab 18" und "Nightwash". Karten gibt es im Ticketshop unserer Zeitung. Foto: Tino Bomelio

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 03. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Comedians Gitarre Kunst- und Kulturzentren Norddeutscher Rundfunk Probleme und Krisen Rucksäcke The Clash
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hagen Rether

23.10.2019

Die Kraft zur Veränderung

Hagen Rether zeigt sich als unbequemer Kabarettist. Und Mundstuhl geht mit dem neuen Programm "Flamongos" auf Tour. » mehr

Das Eich

05.07.2019

Das Eich spielt Reinhard Mey

Mit Songs des deutschen Liedermachers kommt der Kulmbacher Comedian nach Neustadt. Und die Spider Murphy Gang beehrt Schloss Tambach. » mehr

Harry G

07.03.2020

In Kürze

Das Musical "Tabaluga - oder die Reise zur Vernunft" wird am 16. Oktober um 18 Uhr im Kongresshaus in Coburg ausgerichtet sowie 24. Oktober um 17 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach. » mehr

Seine Mission: Alle sollen lachen

03.03.2020

Seine Mission: Alle sollen lachen

Comedian Özcan Cosar kommt mit seinem Programm "Cosar Nostra - Organisierte Comedy" am 21. März um 20 Uhr ins Kongresshaus Rosengarten nach Coburg. Sein Ziel: die gesamte Menschheit zum Lachen zu bringen. » mehr

Helge Schneider

16.03.2020

Helge Schneider: "Moderne Musik ist niederschmetternd"

Helge Schneider ist ein Meister des absurden Humors. Er hat die Comedy in Deutschland nachhaltig geprägt. Im Sommer geht er auf Tour. » mehr

Heinrich Del Core

01.02.2020

Schwein muss man haben

Heinrich Del Core teilt sein Glück mit dem Publikum. Eine Band widmet sich dem musikalischen Werk von Eric Clapton. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stichwahl in Coburg Coburg

Stichwahl 2020 Coburg und Kronach | 29.03.2020 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Rad-Reisebericht

Ehepaar aus den Haßbergen erkundet Jerusalem mit Rad | 24.03.2020 Jerusalem
» 15 Bilder ansehen

SPD-Wahlparty in der Loreley Coburg

Kommunalwahl 2020 Coburg | 15.03.2020 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 03. 2019
00:00 Uhr



^