Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Veranstaltungstipps

Schwein muss man haben

Heinrich Del Core teilt sein Glück mit dem Publikum. Eine Band widmet sich dem musikalischen Werk von Eric Clapton.



Heinrich Del Core
Heinrich Del Core  

Kulmbach - Heinrich Del Core zeigt sein aktuelles Programm "Glück g’habt!" am 6. Februar um 20 Uhr im Bayerischen Brauereimuseum in Kulmbach. Der Kabarettist findet: "Glück g’habt!" - wenn man in Mexiko im Schlaf überfallen wird und gesund aus der Nummer raus kommt. "Glück g’habt!" - wenn man sich selber beim Schnarchen nicht hört. "Glück g’habt!" - hat Heinrich Del Core in der letzten Zeit häufig. Deshalb dreht sich alles rund ums Glück. Der Italo-Schwabe macht keinen halt vor Polizeikontrollen und Saunabesuchen. Auch was es mit der Einverständniserklärung beim Sex in Schweden auf sich hat, wird erläutern. In seinem Handgepäck hat er neue, komische Geschichten, Lacher und Humor dabei… und seine roten Schuhe. Der halbe Restitaliener versteht es mit seiner sympathischen, schwäbischen Leichtigkeit, die Alltagsituationen detailgetreu wiederzugeben. Er mixt Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Der zahlreich preisgekrönte Kabarettist und Comedian ist seit 2000 erfolgreich als Comedian und Kabarettist unterwegs sowie Gast in TV-Sendungen. Karten gibt es im Ticketshop unserer Zeitung. Foto: Ralf Graner

—————

www.heinrich-delcore.de

Hits einer Ikone

Nürnberg - Die Eric-Clapton-Tribute-Band Slowhand gastiert am 6. Februar um 20 Uhr im Hirsch in Nürnberg. Eric Clapton ist mittlerweile zur Ikone avanciert. Im "Rolling Stone"-Magazin steht er auf Platz zwei der besten Gitarristen weltweit - nach Jimmi Hendrix. Slowhand spielt seine erfolgreichsten Songs quer durch sein Lebenswerk - von den John Mayall’s Bluesbreakers über Cream und Derek and the Dominos zu Blind Faith bis in die Gegenwart. Die Band interpretiert Songs wie "Sunshine of Your Love", "Layla", "Wonderful tonight", "After Midnight" oder "I shot the Sheriff". Die authentischen Gitarren, Amps und die Hammondorgel sorgen für den originalgetreuen Sound. Stimmgewaltig, intensiv und sicher trägt der Lead-Sänger die Songs vor, die zwei Generationen vor seiner Zeit komponiert wurden. Karten gibt es im Ticketshop unserer Zeitung.

—————

www.der-hirsch.com

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 02. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bluesbreakers Comedians Eric Clapton Gitarristen Glück Heinrich Humor John Mayall Kabarettistinnen und Kabarettisten Musik Musikalische Werke und Musikstücke Rolling Stone Sex Songs
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eric Clapton

08.01.2020

In Kürze

Klaus Karl-Kraus zeigt sein Kabarett-Programm "KKK fasst zam" an diesem Samstag um 20 Uhr in der Rathaushalle in Haßfurt. Er zieht dann Zwischenbilanz. » mehr

Luke Mockridge

01.02.2020

In Kürze

Gankino Circus macht am 14. Februar um 20 Uhr im Kulturboden in Hallstadt Station. "Die Letzten ihrer Art" heißt das Bühnenprogramm der fränkischen Folkband. » mehr

Max Raabe

27.07.2019

Auf der Suche nach dem perfekten Moment

Max Raabe präsentiert sein neues Album live. Und Blasmusik-Melodien aus dem Egerland erklingen in Sonneberg. » mehr

Seine Mission: Alle sollen lachen

03.03.2020

Seine Mission: Alle sollen lachen

Comedian Özcan Cosar kommt mit seinem Programm "Cosar Nostra - Organisierte Comedy" am 21. März um 20 Uhr ins Kongresshaus Rosengarten nach Coburg. Sein Ziel: die gesamte Menschheit zum Lachen zu bringen. » mehr

Chris Böttcher

21.01.2020

In Kürze

Das A-cappella-Quartett "Gema 4" ist am 30. Januar um 20 Uhr in "Leise am Markt" in Coburg zu Gast. Das Vokalquartett feiert sein 25. Bühnenjubiläum und gehört zu den vorrangigen Vertretern seines Genres auf internationa... » mehr

Sonneberg lädt zur 5. Lachnacht

11.01.2020

Sonneberg lädt zur 5. Lachnacht

Die "5. Sonneberger Lachnacht" findet am 18. Januar um 20 Uhr im Schlossberg-Eventhotel in Sonneberg statt. Atze Bauer, der fränkische Liederchaot, führt humorvoll durch das Programm. Er freut sich darauf, seinem Publiku... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 02. 2020
00:00 Uhr



^