Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Veranstaltungstipps

War alles ganz anders?

Erich von Däniken glaubt an die Außerirdischen. In Hallstadt und Bayreuth will er ihre Existenz beweisen. Und Hans Well kommt nach Hirschhaid und Lichtenfels.



Erich von Däniken
Erich von Däniken  

Hallstadt/Bayreuth - Seit mehr als 50 Jahren stellt Erich von Däniken Thesen über außerirdisches Leben auf. Am 31. Oktober tritt er im Kulturboden in Hallstadt auf und am 1. November im Das Zentrum in Bayreuth. Der Autor holt gerne zum globalen Rundumschlag aus. Von Däniken behauptet nämlich, Außerirdische hätten schon in biblischen Zeiten die Erde besucht. Menschliche Intelligenz sei nicht durch die Evolution entstanden, sondern durch Sex von Aliens mit weiblichen Menschenaffen. Beim Bau der Pyramiden hätten Wesen von fremden Planeten den Menschen geholfen. Von Däniken ist zudem überzeugt: Außerirdische nähern sich noch heute der Erde an, allerdings diskret, um uns nicht zu erschrecken. Mit seiner Multimedia-Präsentation öffnet Erich von Däniken sein Bildarchiv der Spurensuche nach Aliens und will ihre Existenz beweisen. Weltweit hat Däniken mehr als 60 Millionen Bücher verkauft. Karten für seine Vorträge gibt es im Ticketshop unserer Zeitung.

-----

www.daniken.com

Musikalische Familie

Hirschhaid/Lichtenfels - Der Familie Well liegt die Musik im Blut: Sarah (25), Tabea (24) und Jonas (20) stehen gemeinsam mit ihrem Vater Hans Well (Gründer der Biermösl Blosn) auf der Bühne und geben ihr musikalisches Talent zum Besten. Am 6. Oktober tritt die Band ab 20 Uhr in der Jahnhalle in Hirschaid auf und am 7. Oktober, ebenfalls ab 20 Uhr, im Stadtschloss in Lichtenfels. Im bewährten Stil von Hans Well gründen die Themen in der Mitte der Gesellschaft und machen sich in bester Manier der Biermösl Blosn über Mitmenschen, verantwortliche politische Köpfe oder sich selbst lustig. Die Bandmitglieder spielen dabei Geige, Akkordeon, Tuba, Kontrabass, Saxophon und noch viel mehr. Viele Probleme lassen sich mit Humor, Scharfsinn und Sprachwitz aufs Korn nehmen, zusammen mit Hintersinn und Herzenswärme ließen sich für alle Probleme eine Lösung finden. Karten für ihre Konzerte gibt es im Ticketshop unserer Zeitung.

-----

www.hans-well.de

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 05. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Außerirdische Außerirdisches Leben Biermösl Blosn Erich von Däniken Existenz Menschenaffen
Hirschhaid Lichtenfels
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Erich von Däniken

02.10.2019

Außerirdische sind sein Metier

Erich von Däniken präsentiert Indizien aus 65 Jahren Forschung. Und gleich drei Bands an einem Abend rocken Lichtenfels. » mehr

Erich von Däniken blickt zurück

10.11.2018

Erich von Däniken blickt zurück

Erfolgsautor Erich von Däniken kommt unter dem Motto "50 Jahre Erinnerungen an die Zukunft" am 20. November um 20 Uhr ins Zentrum nach Bayreuth. Im Februar 1968 erschien sein Sachbuch "Erinnerungen an die Zukunft". » mehr

Erich von Däniken

26.09.2018

In Kürze

Die 10. Haßfurter Bluesnacht wird am 24. November um 20 Uhr in der Stadthalle in Haßfurt ausgerichtet. Das Trio Sophie & The Groove präsentiert Blues-Klassiker. » mehr

Legendäre Psychedelic-Rockband feiert Jubiläum

01.07.2019

Legendäre Psychedelic-Rockband feiert Jubiläum

Lichtenfels - Auf "Magickal Chaos Tour 2019" geht Coven und gastiert am 3. August um 21 Uhr im Paunchy Cats in Lichtenfels. » mehr

Marteria

04.12.2017

Marteria: "Songs müssen Persönlichkeit haben"

Marteria geht mit seinem neuen Album „Roswell“ auf Tour. Wir haben mit ihm über sein neuestes Werk, seine Erfahrungen auf Tour und seine Hochzeit gesprochen. » mehr

Newcomer der deutschen Irish-Folk-Szene

25.02.2019

Newcomer der deutschen Irish-Folk-Szene

Lichtenfels - Crosswind, das junge Erfolgsquartett aus dem Westen Deutschlands, hat sich innerhalb kürzester Zeit zur aktivsten und meistgefeierten Newcomer-Band der deutschen » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 05. 2017
00:00 Uhr



^