Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

 

Bei unangenehmen Geruch des neues Möbels an Händler wenden

Egal ob Couch, Tisch oder Stuhl: Neue Möbel hinterlassen oft einen unangenehmen Geruch. Doch woran liegt es? Und wann kontaktiert man am besten den Händler?



Sofas im Möbelhaus
Neue Möbel können in den ersten Wochen nach ihrem Kauf noch einige Substanzen ausdünsten, die in den Werkstoffen enthalten sind.   Foto: Malte Christians

Neue Möbel riechen neu. Das kann an natürlichen Werkstoffen wie Holz und Leder liegen - oder aber an Leim, Kleber, Lacken und anderen Beschichtungen. Darauf weist die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel hin.

Einige Stoffe können noch in den ersten Wochen nach dem Aufstellen ausdünsten. Die Konzentrationen in Möbeln vor allem aus den regulierten Produkten in der EU seien jedoch so niedrig, dass eine gesundheitsschädliche Wirkung laut DGM ausgeschlossen ist. Sie rät zu ausgiebigem Lüften.

Besteht der störende Geruch aber auch nach mehreren Wochen noch, sollten Käufer dem auf den Grund gehen. Ganz vereinzelt kämen in Deutschland Möbel meist im sehr preiswerten Segment oder aus nicht europäischen Herkunftsländern auf den Markt, die Substanzen in höherer Konzentration ausdünsten können, als für den Menschen gut ist, erklärt die DGM. Unwohlsein oder Kopfschmerzen seien die Folgen. In solchen Fällen sollten Kunden Kontakt mit dem Händler aufnehmen und ihn um Abhilfe oder Umtausch bitten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 06. 2018
12:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Couchen Händler Kopfweh Möbel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Staubsauger reinigt Sofa

vor 14 Stunden

Pflegetipps für Sessel und Sofa

Wie oft sitzen Sie auf Ihrem Sessel und Sofa? Und wie oft reinigen Sie es? Vermutlich nicht so oft, wie Experten für Polstermöbel mindestens raten » mehr

Schimmelfleck

12.02.2020

Kleiner Schimmelfleck lässt sich wegputzen

Schimmel ist ein Winterproblem - denn die feuchte warme Raumluft wird oft nicht ausreichend weggelüftet. So entfernt man die schwarzen Flecken wieder. » mehr

Stefanie Adam

10.02.2020

Befriedigend wohnen mit weniger Besitz

Minimalismus ist mehr als nur ein Einrichtungstrend. Die Lebensphilosophie kann helfen, den Blick auf das Wesentliche im Leben zu schärfen. Trotzdem muss man am Ende nicht in einem kargen Raum leben. » mehr

CO-Melder

19.12.2019

CO-Melder warnen vor Kohlenmonoxid-Leck in Öfen

Kohlenmonoxid ist farb-, geruch- und geschmacklos - und kann tödlich sein. Kleine Messgeräte warnen davor, wenn es aus defekten Heizungen oder Öfen austritt. » mehr

Möbel abrücken

24.01.2020

Möbel im Winter von kalter Außenwand abrücken

Auch wer regelmäßig lüftet und gut heizt, kann eine böse Überraschung beim Blick hinter Möbel erleben: Schimmel! Wie lässt sich das verhindern? Die Lösung ist einfach. » mehr

Quarzit ist ein Hartgestein

22.01.2020

Hartgestein eignet sich eher für die Küche

Nicht jedes Trendmaterial ist auch die beste Lösung für eine Wohnung: Das derzeit angesagte Marmor hat in der Küche zum Beispiel Nachteile gegenüber Hartgesteinen wie Granit. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 06. 2018
12:34 Uhr



^