Lade Login-Box.
Topthemen: Die Videos der WocheDer BachelorCotubeVor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-Theater

 

So bleibt eine Kühlschrankdichtung länger funktionstüchtig

Alle Geräte verlieren nach einer Weile ihre Leistungsfähigkeit. Bei einem Kühlschrank etwa bereitet irgendwann die Dichtung Probleme. Ein bisschen Babypuder kann da Wunder helfen.



Voller Kühlschrank
Der Dichtungsgummi der Kühlschranktür bleibt länger funktionstüchtig, wenn man ihn mit etwas Babypuder einreibt.   Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Die Dichtungsgummis der Kühlschranktür müssen geschmeidig und weich bleiben, damit sie ihre Arbeit erfüllen können. Sind sie brüchig, schließen nicht mehr bündig ab - und dann entweicht Kälte aus dem Kühlschrank.

Daher rät die Initiative «Zu gut für die Tonne!», den Gummi nach dem Putzen mit etwas Babypuder einzureiben. Das verlängert sein Leben. Man sollte die Dichtungsgummis genauso wie den Innenraum des Kühlschranks regelmäßig putzen. Dafür keinen Essigreiniger nehmen, denn der kann das Material beschädigen.

Die Initiative rät, im Schnitt alle vier Wochen den Kühlschrank innen auszuputzen. Keimfrei werde der Innenraum auch ohne aggressive Reiniger oder Desinfektionsmittel. Über 90 Prozent der Oberflächenkeime sowie Schmutz und Fett lassen sich mit einem frischen Putzlappen entfernen. In das warme Putzwasser kommt etwas milder Allzweckreiniger, Essig oder Spülmittel - ein Spritzer reicht. Bevor man den Kühlschrank wieder befüllt, sollte man den Innenraum trocken wischen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2019
04:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kühlschränke
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Steckdosen

12.12.2019

Mindestens 17 Steckdosen für die Küche einplanen

Kaffeemaschine, Toaster und dann zeitgleich auch noch der Mixer: Viele Küchen bieten nicht ausreichend Steckdosen für den Alltag. Wer umbaut oder neu baut, sollte sein Augenmerk darauf legen. » mehr

Vorsichtig kratzen

09.12.2019

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Wie oft reinigen Sie eigentlich ihren Kühlschrank oder etwa den Tiefkühler? Haushaltsgeräte nutzt man zwar jeden Tag, aber lässt sie zugleich doch oft links liegen. Im Winter ist die ideale Putzzeit. » mehr

Natron

08.07.2019

Hausmittel zum Reinigen benutzen

Wer Putz- und Reinigungsmittel nicht fertig kaufen will, greift gern zu alten Hausmitteln. Essig, Soda, Kernseife, Natron und Zitronensäure packen Schmutz, eignen sich aber nicht für alles. » mehr

Eine Frau putzt das Lüftungsgitter

02.07.2019

So bleibt der Kühlschrank trotz Sommerhitze kühl

Gerade bei den aktuell heißen Temperaturen ist er ein Segen: Der Kühlschrank. Doch auch dem Kühlgerät kann es im Sommer zu heiß werden. Abhilfe ist schnell geschaffen. » mehr

Reparatur eines Schallplattenspielers

02.05.2019

Das Comeback der Reparaturen

Kaputter Fernseher, defekte Waschmaschine: Früher war das ein Fall für die Werkstatt oder den eigenen Schraubenzieher. Heute kaufen Viele einfach ein neues Gerät. Weil deshalb Umwelt und Unternehmen leiden, kämpfen Handw... » mehr

Neue Label erleichtern Übersicht

11.03.2019

Energie-Label werden übersichtlicher

Die EU-Kommission gestaltet das Energie-Label verbraucherfreundlicher. Künftig werden Produkte nur noch mit einer Skala von A bis G gekennzeichnet. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2019
04:39 Uhr



^