Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Einfacher Brennholz machen

Am Kaminfeuer kann man wunderbar kalte Frühlingsabende ausklingen lassen. Doch wie lässt sich das Hacken des Brennholzes rückenschonend durchführen? Die Höhe des Hackklotzes ist entscheidend.



Brennholz hacken
Der Hackklotz sollte so hoch sein, dass der Stiel der Axt parallel zum Boden verläuft, wenn die Klinge das Holz trifft.   Foto: Daniel Karmann

Holzhacken geht ins Kreuz. Leichter und erträglicher für den Rücken wird die Arbeit, wenn der Hackklotz eine auf den Körper abgestimmte Höhe hat.

Konkret: Er sollte so hoch sein, dass der Stiel der Axt parallel zum Boden verläuft, wenn die Klinge das Holz trifft. Dazu rät die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln. Ist der Hackklotz kleiner, trifft die Axt das Holz nur mit der Spitze. Die Schlagenergie wird so nicht voll ausgenutzt, da sie nicht mehr genau nach unten wirkt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 04. 2019
12:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brennholz Gartenhacken Äxte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Lagerfeuer im Garten

05.06.2019

Für Lagerfeuer im Garten das richtige Holz verwenden

Sommerromantik verspricht ein Lagerfeuer im Garten. Damit es nicht durch Funkenflug zur Gefahr wird, sollte man nur Holz mit wenigen Harzeinschlüssen verwenden. Der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) rät dahe... » mehr

Brennholz

29.04.2019

Brennholz-Preise für Selbstabholer nicht gestiegen

Viele Besitzer eines Ofens oder Kamins müssen demnächst neues Brennholz kaufen, um ihr nach dem Winter leergeräumtes Lager wieder aufzufüllen. Für sie gibt es nun gute Nachrichten: Laut einer Umfrage bei Forstämtern blei... » mehr

Mit der Kettensäge

05.09.2018

Wie man sich beim Holzmachen absichert

Beim Brennholz machen ist die richtige Schutzkleidung wichtig. Vor allem die Hose sollte für die gefährliche Arbeit geeignet sein. Welche Eigenschaften sollten Spezialhose und Oberbekleidung vorweisen? » mehr

Holzstapel im Garten

12.12.2017

Brennholz: Eiche muss bis zu drei Jahre lagern

Wer frisches Brennholz kauft, sollte auf die Holzsorte achten. Sie ist entscheidend für die Dauer der Lagerung. Denn einige Sorten benötigen mehr Zeit zum Trocknen als andere. » mehr

Mündliche Absprache

08.09.2017

Individuelle Vertragsabsprachen haben Vorrang vor AGB

Mieter können mit ihrem Vermieter auch mündliche Vereinbarungen treffen. Das gilt selbst dann, wenn im Mietvertrag festgelegt ist, dass Zusätze schriftlich festgehalten werden müssen. Eine fristlose Kündigung ist jedenfa... » mehr

Brennholz muss trocknen sein

10.08.2017

Warum man jetzt frisches Brennholz kaufen sollte

In ein paar Wochen kann es so weit sein: Der Holzofen im Haus brennt das erste Mal. Bis dahin sollten Hausbesitzer ihren Vorrat aufstocken und das Brennholz noch etwas trocknen lassen. Denn frisch geschlagene Scheite dür... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 04. 2019
12:33 Uhr



^