Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

 

Neue Geräte und Möbel erstmal gründlich auslüften

Jeder kennt das: Man packt ein neu gekauftes Gerät aus und ein unangenehmer Geruch kommt einem entgegen. Bei den ersten Einsätzen solcher Neuanschaffungen sollte besser gelüftet werden.



Neue Geräte und Möbel
Neue Elektrogeräte verströmen oft einen unangenehmen Geruch. Bei den ersten Einsätzen sollte deshalb gelüftet werden.   Foto: Christin Klose

Wer neue Möbel oder Elektrogeräte kauft, sollte diese zunächst gründlich auslüften. Denn zum Teil dünsten sie im Neuzustand Schadstoffe aus. Darauf macht der Tüv Rheinland aufmerksam.

Demnach können Weichmacher im Kunststoff oder Formaldehyd in Holzwerkstoffen etwa die Raumluft verunreinigen - die Folgen können beispielsweise Kopfweh sein. Die Experten raten deshalb, die ersten Male die Fenster weit zu öffnen.

Das gilt insbesondere, wenn es um Elektrogeräte geht, die bei ihren Einsätzen warm werden - etwa der Toaster, das Bügeleisen oder der neue Backofen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
10:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Elektrische Geräte und Maschinen Gerät Holzwerkstoffe Kunststoffe und Kunststoffprodukte Möbel Raumluft
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Luftfeuchtigkeit

22.04.2019

Woher kommt im Frühling der Schimmel im Haus?

Es braucht eine Weile, bis Schimmelpilze wachsen. Daher findet man sie besonders häufig beim Frühjahrsputz. Über die Wintermonate konnten sie sich hinter Schränken, unter Vorhängen und in unbewohnten Zimmer bilden - schu... » mehr

Energiesparen

17.05.2019

So spart das Zuhause während des Urlaubs Energie

Nichts im Stand-By lassen: Bevor es in den Urlaub geht, sollten in Haus oder Wohnung mit ein paar Handgriffen überflüssige Elektrogeräte vom Netz genommen werden. Auch bei Heizung und Wasser lässt sich während der Abwese... » mehr

Kunststoffschale und Stahldraht

06.05.2019

Berühmte Möbel und ihre Geschichte

Billy von Ikea ist 40 Jahre alt. Viele Millionen Haushalte haben das Regal zu Hause, vielleicht auch Sie. Doch wissen Sie, warum Billy diesen Namen trägt? Hier ist die Geschichte - und die einiger anderer berühmter Möbel... » mehr

Mehrfachsteckdosen

02.05.2019

Kabel müssen seit 1. Mai gesondert entsorgt werden

Passive Elektrogeräte dürfen nicht länger im normalen Hausmüll landen. Seit dem 1. Mai gelten hierfür neue Regeln. Welche Bauteile das betrifft: » mehr

In der Regelmäßigkeit liegt die Magie

17.06.2019

Wisch und weg - Fenster putzen ohne Streifen

Das Problem am schönen, warmen Sonnenschein? Man sieht, wie dreckig die Fenster sind. So putzt man die Scheiben eigentlich am einfachsten. » mehr

Tomatensoße

27.05.2019

So reinigen Sie von Tomatensoße verfärbte Plastikboxen

Wenn Plastikboxen zum Aufbewahren von Essensresten sich mit der Zeit rot oder gelb färben, liegt das meistens an Soßenresten. Aber wie bekommt man die unschönen Verfärbungen wieder weg? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
10:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".