Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

 

Sturmschäden in der Urlaubszeit vorbeugen

Nach einem Urlaub können Hausbesitzer eine böse Überraschung erleben - nämlich dann, wenn während der Abwesenheit ein Sturm gewütet hat. Wie kann man schon vor Reiseantritt die eigenen vier Wände gegen Unwetter sichern?



Blumenampel
Damit Blumenampeln nicht Stürmen zum Opfer fallen, wenn man im Urlaub ist, sollte man sie vorsorglich abhängen.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Bonn (dpa/tmn) - Gewitter sind im Sommer nicht selten - daran sollte man vor der Abreise in den Urlaub denken. Blumenampeln und sonstige hängenden Töpfe an Balkon und Terrasse werden daher am besten vorsorglich gesichert, rät der Verband Wohneigentum.

Auch besonders leichte Terrassenmöbel sollten in der Garage oder einem Schuppen lagern. Gleiches gilt für Leitern am Haus. Hausbesitzer sollten auch die Dachrinnen kontrollieren: Verstopfen Laub und Zweige die Rinnen, kann heftiger Niederschlag überlaufen und die Fassade durchfeuchten.

Gleiches gilt für die Rückstauklappen an der Schnittstelle zwischen Kanalsystem und Haus. Sie müssen geprüft und gegebenenfalls gereinigt werden. Solche Klappen schützen Räume vor einer Überflutung, wenn die Kanalisation bei Starkregen überfordert ist und Wasser von unten durch die Abflussrohre nach oben ins Gebäude drückt. Teils lassen sich solche Klappen direkt in die Hausinstallationen einbauen oder auch nachrüsten, zum Beispiel für Kellerwaschbecken im Siphon.

Um das Haus besser vor Starkregen zu schützen, raten die Experten dazu, den Überlauf von einer Regentonne oder Zisterne während der Abwesenheit umzuleiten - weg vom Kanalnetz und in den Garten. 

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
11:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eigenheimbesitzer Hauseigentümer Kanalisation Niederschlag Starkregen Sturmschäden Unwetter Urlaub und Ferien Urlaubszeiten Wohneigentum
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Zu verkaufen

25.06.2019

Verkäufer muss gekündigte Gebäudeversicherung nicht angeben

Starkregen, Stürme, Hagel: Unwetter können an Immobilien große Schäden anrichten. In der Regel zahlt dann die Gebäudeversicherung. Wer ein Haus kauft, sollte nachfragen, ob es wirklich versichert ist. » mehr

Landgericht

24.05.2019

Eigentümerversammlung kann auch in den Ferien stattfinden

Vermieter wohnen teilweise weit weg von ihren vermieteten Immobilien. Eine Eigentümerversammlung muss daher lange vorher geplant werden, um möglichst alle Eigner an einen Tisch zu bringen. Aber wann darf so eine Versamml... » mehr

Sturmschäden am Haus

05.04.2019

Sturmschäden am Haus werden oft erst Monate später deutlich

Ein Sturm kann tückisch sein. Viele Schäden, die er am Haus hinterlässt können erst nach Monaten sichtbar werden. Der Verband Privater Bauherren gibt Tipps, wie Hauseigentümer sie rechtzeitig erkennen. » mehr

Überflutung durch Starkregen

30.05.2018

Das Haus gegen Starkregen absichern

Der Sommer kündigt sich mit starken Unwettern an. Vor allem Starkregen führt vielerorts zu Überflutungen. Was Hausbesitzer tun können, um sich vor den Folgen zu schützen: » mehr

Überflutung

09.04.2018

Sturm und Sturzfluten - Häuser gegen Unwetter wappnen

Unwetter haben in den vergangenen Sommern große Schäden verursacht: Starkregen sorgte für Überflutungen, heftige Stürme fegten Dächer weg. Wie sollten Hausbesitzer und Bauherren sich davor wappnen? » mehr

Roland Huhn

15.07.2019

Fahrradgaragen sind Diebstahlschutz und Blickfang im Garten

Wohin mit dem Fahrrad, wenn es mal nicht fährt? Fahrradgaragen sind eine Möglichkeit, den Drahtesel sicher unterzubringen. Hier ist es gut geschützt vor der Witterung und vor Diebstahl. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
11:58 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".