Lade Login-Box.
Topthemen: Die Videos der WocheDer BachelorCotubeVor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-Theater

 

Fehlendes Regeneriersalz trübt Gläser

Mit der Zeit sehen Gläser nach dem Spülen milchig aus oder schimmern nur noch matt. Das kann an den Einstellungen der Maschine liegen oder an einem Bedienfehler - im besten Fall.



Trübes Glas
Wenn Gläser durch die Reinigung in der Spülmaschine mit der Zeit trüb werden, kann das an mehreren Faktoren liegen. Fehlendes Regeneriersalz ist einer davon.   Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Kommen Gläser trüb aus der Spülmaschine, war im besten Fall nur der Behälter für das Regeneriersalz nicht richtig verschlossen. Darauf weist der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel hin.

Dann kann man den trübenden Schleier - eine dünne Schicht Regeneriersalz - einfach mit etwas Wasser entfernen oder die Gläser erneut in die Spülmaschine geben. Gelingt dies nicht, sollte man etwas Klarspüler oder eine wässrige Zitronensäure-Lösung anwenden. Hilft das, war beim letzten Spülgang in der Maschine entweder das Regeneriersalz aufgebraucht oder die Einstellung der Wasserhärte ist nicht korrekt. Es hat sich dann Kalk gebildet, der sich mit Säure entfernen lässt.

Hilft auch dieser Lösungsansatz nicht, sind die Gläser korrodiert. Das Material hat sich also strukturell verändert - und zwar dauerhaft.

Spülmaschinenfeste Gläser kaufen

Es kann bei bestimmten Glasstrukturen passieren, dass hohe Temperaturen und Wasser mit sehr geringem Härtegrad die Netzstruktur des Materials mit der Zeit aufbrechen. Dabei herausgelöste Bestandteile bilden Linien, Eintrübungen oder sogar Spannungsrisse in der Glasoberfläche, erläutert der Verband.

Dem kann man bei nachgekauften Gläsern vorbeugen, indem man welche mit guter Qualität wählt. Der Hersteller sollte sie auch für die Spülmaschine freigeben. Dazu kann man möglichst niedrige Waschtemperaturen wählen und nach dem Programmende die Tür zur Spülmaschine weit öffnen, um die feucht-warme Luft abzuleiten.

Eine Alternative für Gläser ist auch das Spülen per Hand. Das Spülmittel dafür ist milder als Produkte für die Maschine, außerdem ist das Wasser hier meist härter und seine Temperatur niedriger.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
10:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Behälter Gerät Geschirrspülmaschinen Industrieverbände Produktionsunternehmen und Zulieferer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Claudia Oberascher

09.12.2019

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Wie oft reinigen Sie eigentlich ihren Kühlschrank oder etwa den Tiefkühler? Haushaltsgeräte nutzt man zwar jeden Tag, aber lässt sie zugleich doch oft links liegen. Im Winter ist die ideale Putzzeit. » mehr

Geschirrspüler

09.12.2019

Geschirrspüler einmal im Monat bei 60 Grad laufen lassen

Von Hand abwaschen? Bloß nicht! Die Geschirrspülmaschine erleichtert den Alltag enorm. Damit das Gerät lange hält, gibt es ein paar Dinge zu beachten. » mehr

Mikrofasertuch

18.11.2019

Mikrofasertücher nicht in Trockner geben

Mit Mikrofasertücher kann Verunreinigungen teils auch ohne Einsatz aggressiver Reinigungsmittel von Oberflächen entfernen. Aber wie reinigt man die Tücher richtig? » mehr

Intelligente Stromzähler

20.12.2019

Was intelligente Stromzähler können

Wäsche waschen, wenn der Strom für die Waschmaschine besonders preiswert ist. Oder die Produktion der eigenen Solaranlage zu guten Preisen ins Netz abgeben. Das sollen Smart Meter ermöglichen. Nach langem Anlauf geht es ... » mehr

Alternative Bio

09.08.2019

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach? » mehr

Wasser und Energie sparen

01.08.2019

Die Spülmaschine ist billiger als eine Handwäsche

Eine voll beladene Spülmaschine schont Wasser- und Energieressourcen. Dies erläutert die Nationale Top-Runner-Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die Initiative will die Marktdurchdringung energ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
10:44 Uhr



^