Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Fehlendes Regeneriersalz trübt Gläser

Mit der Zeit sehen Gläser nach dem Spülen milchig aus oder schimmern nur noch matt. Das kann an den Einstellungen der Maschine liegen oder an einem Bedienfehler - im besten Fall.



Trübes Glas
Wenn Gläser durch die Reinigung in der Spülmaschine mit der Zeit trüb werden, kann das an mehreren Faktoren liegen. Fehlendes Regeneriersalz ist einer davon.   Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Kommen Gläser trüb aus der Spülmaschine, war im besten Fall nur der Behälter für das Regeneriersalz nicht richtig verschlossen. Darauf weist der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel hin.

Dann kann man den trübenden Schleier - eine dünne Schicht Regeneriersalz - einfach mit etwas Wasser entfernen oder die Gläser erneut in die Spülmaschine geben. Gelingt dies nicht, sollte man etwas Klarspüler oder eine wässrige Zitronensäure-Lösung anwenden. Hilft das, war beim letzten Spülgang in der Maschine entweder das Regeneriersalz aufgebraucht oder die Einstellung der Wasserhärte ist nicht korrekt. Es hat sich dann Kalk gebildet, der sich mit Säure entfernen lässt.

Hilft auch dieser Lösungsansatz nicht, sind die Gläser korrodiert. Das Material hat sich also strukturell verändert - und zwar dauerhaft.

Spülmaschinenfeste Gläser kaufen

Es kann bei bestimmten Glasstrukturen passieren, dass hohe Temperaturen und Wasser mit sehr geringem Härtegrad die Netzstruktur des Materials mit der Zeit aufbrechen. Dabei herausgelöste Bestandteile bilden Linien, Eintrübungen oder sogar Spannungsrisse in der Glasoberfläche, erläutert der Verband.

Dem kann man bei nachgekauften Gläsern vorbeugen, indem man welche mit guter Qualität wählt. Der Hersteller sollte sie auch für die Spülmaschine freigeben. Dazu kann man möglichst niedrige Waschtemperaturen wählen und nach dem Programmende die Tür zur Spülmaschine weit öffnen, um die feucht-warme Luft abzuleiten.

Eine Alternative für Gläser ist auch das Spülen per Hand. Das Spülmittel dafür ist milder als Produkte für die Maschine, außerdem ist das Wasser hier meist härter und seine Temperatur niedriger.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
10:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Behälter Gerät Geschirrspülmaschinen Industrieverbände Produktionsunternehmen und Zulieferer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Moderner Holzofen

28.07.2020

Alte Holzöfen jetzt austauschen

Bis Ende diesen Jahres müssen rund 2,2 Millionen alte Öfen ausgetauscht oder umgerüstet werden. Aber mit der Modernisierung sollte man nicht bis Dezember warten. » mehr

Reinigungstab für die Spülmaschine

17.09.2020

Brauchen kleine Spülmaschinen weniger Waschmittel?

Spülmaschinen gibt es in verschiedenen Größen - Tabs aber nicht. Ist ein ganzes Tab für eine kleinere Spülmaschine also zu viel Reinigungsmittel? » mehr

Geschirrspüler im Test

26.08.2020

Geschirrspüler: Mit Eco-Programmen auf Dauer sparen

Bei Geschirrspülern sollte man auf die Spülprogramme achten. Dadurch lässt sich Wasser und Geld sparen, wenn die Geräte lange durchhalten. Doch hier zeigen manche laut Stiftung Warentest Schwächen. » mehr

Claudia Oberascher

03.08.2020

Haushaltgeräte gebraucht kaufen

Waschmaschine, Kühlschrank und Co. kann man gebraucht online oder bei einem Gebrauchtwarenhändler kaufen. Allerdings sollte man an so einen Kauf keinesfalls zu gutgläubig rangehen. » mehr

Küchenmesser nicht in den Geschirrspüler geben

08.07.2020

Küchenmesser nicht in die Spülmaschine geben

Das Arbeiten mit einem Küchenmesser macht nur Freude, wenn das Messer richtig scharf ist. Daher sollte es nicht in der Spülmaschine landen. Darunter könnte die Schneide leiden. » mehr

Waschprogramme

25.06.2020

Langes Waschen und Spülen spart Stromkosten

Kurzprogramme bei Wasch- oder Spülmaschinen sind für viele Menschen praktisch. Zur Gewohnheit sollten sie jedoch nicht werden. Sonst machen sie sich in der Haushaltskasse bemerkbar. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
10:44 Uhr



^