Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Trockensträuße sind wieder in Mode

Es war lange üblich, schöne Blumensträuße zu trocknen und als Dekoration zu behalten. Irgendwann war das verpönt - bis jetzt. Vor allem Trockengräser sind wieder im Trend.



eingefärbte Halme
Wem die beige und braun gewordenen Blütenstände nicht gefallen, findet im Handel auch eingefärbte Varianten.   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn » zu den Bildern

Ziergräser sind der neue Dekorationstrend. Man sieht Ideen dafür nicht nur zuhauf in den Kreativ-Netzwerken im Internet, auch die professionellen Wohnstylisten greifen dazu - wie zum Beispiel auf der Messe Ambiente in Frankfurt im Februar in großer Zahl zu sehen war.

In der Natur zeigen die meisten Gräser hierzulande im Herbst ihre großen Rispen in Rot, Gelbbraun, Grüngelb, Dunkelgrün oder gebrochenem Weiß - dann werden die eigentlich unauffälligen Pflanzen zum Hingucker im Garten. Beliebt als Dekoration sind gerade die auffallend fedrigen Rispen - im Handel finden sich künstliche Kopien, aber auch getrocknete Originale.

Locker in Vasen arrangiert

Die Gräser werden einfach locker in eine Vase gesteckt - wie man es auch mit einem Strauß Wiesenblumen, gepflückt beim Spaziergang, machen würde. Getrocknete Getreideähren, Hortensien- und Lauchkugeln werden kombiniert oder solo in gleicher Weise genutzt. Wem die beige und braun gewordenen Blütenstände nicht gefallen, findet im Handel einige eingefärbte Varianten.

Der Trend passt hervorragend zu dem noch immer angesagten Landhausstil, aber auch in modernerem und kühlerem Ambiente sind die Trockensträuße ein schöner Hingucker. Ein Tipp: Gerade in einer modernen Einrichtung machen sich die lange als altbacken geltenden Trockensträuße erstaunlich gut, denn sie sind ein optischer Kontrast du den eher kühl wirkenden Möbeln und sonstigen Dekorationen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2020
15:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gärten Hortensien Natur Pflanzen und Pflanzenwelt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Feuerschale

27.07.2020

Kerzen, Fackeln und Co für romantische Stimmung

Lagerfeuer, Fackeln oder Kerzen tauchen den Garten am Abend in ein stimmungsvolles Licht. Solche Lichtquellen eignen sich aber nicht für jeden Garten. Und auch Sicherheitsaspekte müssen bedacht werden. » mehr

Balkonblumen

30.04.2020

Was Mieter auf dem Balkon pflanzen dürfen

Jetzt ist es Zeit, es sich im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon so richtig schön zu machen. Doch dürfen Mieter einfach ein Gemüsebeet anlegen, Rankgitter montieren oder kleine Bäume pflanzen? » mehr

MUT Design

15.01.2020

Ohne Grenzen zu Nachbarn und Natur leben

Die Nähe zur Natur und zu anderen Menschen genießen: Diese Wohnidee rückt das spanische Team von MUT Design auf der Messe IMM in den Fokus - und gibt Tipps, wie Sie offene Grundrisse gestalten können. » mehr

Solarstrom vom Hausdach

15.09.2020

Auch Mieter können Solarstrom erzeugen

Solaranlagen für ihr Hausdach schaffen sich vor allem Eigentümer von selbst genutzten Immobilien an. Aber auch Wohnungsmieter können Photovoltaik-Systeme installieren - und so eigenen Strom erzeugen. » mehr

Altersimmobilie

09.09.2020

Haus und Wohnung früh auf Schwachstellen checken

Im Alter ist man oft schlechter zu Fuß. Da kann es sein, dass das Haus oder die Wohnung - in jungen Jahren ideal - nun zur Last wird. Was man bedenken sollte. » mehr

Gefährliches Kippfenster

01.10.2019

Was Wohnen mit Haustieren bedeutet

Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen: In nahezu jedem zweiten Haushalt lebt ein Haustier. Das stellt besondere Ansprüche an die Einrichtung. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2020
15:44 Uhr



^