Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Für Außenbeleuchtung zwei Varianten einplanen

Wenn es an einem warmen Sommerabend langsam dunkel wird, ist es eigentlich auf dem Balkon und der Terrasse am schönsten. Doch keine oder zu wenig Beleuchtung zwingt zum Gehen. Das muss nicht sein.



Dachterrasse
Das Licht von Balkon und Terrasse sollte zwar für Helligkeit sorgen, aber nicht blenden.   Foto: licht.de/dpa-tmn

Die Beleuchtung für Terrasse, Balkon und den Garten besteht am besten aus mehreren Lichtarten. Die Grundbeleuchtung sorgt für ein gewisses Maß an Helligkeit am Abend und in der Nacht und damit für eine angenehme Stimmung.

Die dafür vorgesehenen Leuchten sollten nicht blenden, erklärt das Branchenportal Licht.de. Das schafft man, indem man die Leuchte etwa auf eine Wand richtet. Auf großen Terrassen sorgen dafür auch niedrige Pollerleuchten mit einer geringen Lichtstärke, die nach unten gerichtet sind oder diffus in die Umgebung strahlen.

Als zweiter Baustein kommen mobile Leuchten und Strahler dazu, die Akzente setzen. Auch damit lassen sich etwa die Wände beleuchten. Die Experten raten außerdem dazu, Pflanzen so zu akzentuieren.

Für ausladende Gräser oder Büsche im Kübel eignen sich Leuchten mit breitem Ausstrahlwinkel. Schlanke Pflanzen im Topf sollten auch einen schmalen Lichtaustritt erhalten. Auch diese Leuchten sollten immer so angebracht sein, dass sie der üblichen Blickrichtung der Bewohner von Garten, Terrasse und Balkon folgen und diese nicht blenden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 05. 2020
15:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Balkon Gärten Terrassen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Balkonblumen

30.04.2020

Was Mieter auf dem Balkon pflanzen dürfen

Jetzt ist es Zeit, es sich im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon so richtig schön zu machen. Doch dürfen Mieter einfach ein Gemüsebeet anlegen, Rankgitter montieren oder kleine Bäume pflanzen? » mehr

Blitzeblanke Terrasse

22.07.2020

Den richtigen Hochdruckreiniger kaufen

Der Sommer ist die richtige Zeit, um die Terrasse mal ordentlich zu putzen. Das geht am besten mit einem Hochdruckreiniger. Aber was muss man beim Kauf eines solchen Reinigungsgeräts beachten? » mehr

Ferien auf dem Balkon

01.07.2020

Im Urlaub Rücksicht auf Nachbarn nehmen

Reisen ist angesichts der Corona-Pandemie nicht so einfach. Manche verbringen ihren Sommerurlaub deshalb zuhause. Dabei sollten sie aber nicht ihre Nachbarn vergessen. » mehr

Planschbeck im Garten

13.07.2020

Was für die Privatpool-Planung wichtig ist

Der eigene Pool im Garten: Was wie ein Traum klingt, ist durchaus machbar. Denn ein Schwimmbecken muss nicht immer teuer sein. Allerdings sollte man einige Voraussetzungen beachten vor dem Kauf. » mehr

Markise am Balkon anbringen

23.06.2020

Markise nicht ohne Zustimmung anbringen

Urlaub auf Balkonien - das kann schön sein. Allerdings nicht, wenn die Sonne zu sehr brennt. Dann wird es Zeit für einen Sonnenschutz. Doch was ist in der Mietwohnung erlaubt? » mehr

Balkon mit Holzdielen

18.05.2020

Holzdielen zwei Tage vor dem Ölen waschen

Nach einem sonnenintensiven Sommer und einem eisigen Winter brauchen die Holzterrasse oder der Balkon eine Pflegekur. So geht's. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 05. 2020
15:27 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.