Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Schlussrechnung erst nach Abnahme überweisen

Die meisten Menschen bauen nur einmal im Leben. Dabei sollten sie einen Fehler vermeiden: das frühzeitige Bezahlen der Schlussrechnung.



Schlussrechnung
Mit der Bauabnahme beginnt die Gewährleistungsfrist. Die Schlussrechnung sollte deshalb nicht zu früh bezahlt werden.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Bauherren sollten die Schlussrechnung nicht vor der Abnahme bezahlen. Darauf macht der Verband Privater Bauherren (VPB) in Berlin aufmerksam. Der Grund: Mit der Bauabnahme beginnt die Gewährleistungsfrist. Ab diesem Zeitpunkt müssen die Bauherren dem Unternehmer alle Mängel nachweisen.

Außerdem gehen mit der Unterzeichnung der offiziellen Bauabnahme auch alle Gefahren und Risiken auf die Bauherren über. Das heißt, die Bauherren müssen ihr Haus nun selbst versichern - gegen Brand, Wasser- oder Sturmschäden. Bauherren müssen also zur Abnahme sicher sein, dass ihr Haus mängelfrei und in Ordnung ist.

Gut zu wissen: Wird die Schlussrechnung ohne Vor- oder Einbehalte schon vor der Abnahme überwiesen, kann der Bau sogar als mängelfrei abgenommen gelten, dann nämlich, wenn im vorbehaltlosen Zahlen des Restbetrages zugleich eine Akzeptanz des Werks gesehen werden kann. Zeigen sich später Mängel, kann das für die Bauherren teuer werden, weil sie nun die Beweislast tragen und unter Umständen für die Beseitigung der Mängel selbst aufkommen müssen.

© dpa-infocom, dpa:200722-99-883526/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 07. 2020
12:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bau Bauherren Baurecht Fehler Mängel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Flachdach-Bau

30.07.2020

Haltbarkeit von Flachdächern verlängern

Dass es bei Regen durchs Dach tropft, will niemand. Damit das Flachdach aber möglichst lange dicht hält, sollte man sich beim Bau nicht nur auf gesetzlich festgeschriebene Regeln verlassen. » mehr

Der Tag der Bauabnahme zählt

27.07.2020

Für ermäßigten Mehrwertsteuersatz zählt Tag der Bauabnahme

Mit ermäßigten Mehrwertsteuersätzen soll die Konjunktur angekurbelt werden. Auch Bauherren können davon profitieren, wenn ihr Bau jetzt bald fertig wird. » mehr

Immobilienbesichtigung

15.05.2020

Video ersetzt keine Hausbesichtigung

Jeder geht gerade auf Abstand, vieles wird online geklärt. Wer ein Haus kaufen will, sollte sich allerdings nicht auf ein Video beschränken, sondern es immer noch selbst in Augenschein nehmen. » mehr

Bitte mit Abstand - Bauabnahme in Zeiten des Corona-Virus

26.03.2020

So gelingt die Bauabnahme in Zeiten des Corona-Virus

Auf der Baustelle gibt es klare Zeitpläne. Durch die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus geraten die jetzt oft durcheinander. Was tun also bei wichtigen Terminen wie der Bauabnahme? » mehr

Corona-Krise auf der Baustelle

04.05.2020

Auf der Baustelle: Wenn Arbeiten ins Stocken geraten

Trotz Corona-Krise wird auf den meisten Baustellen gearbeitet. Doch an manchen Stellen kommt es bereits zu Verzögerungen. Bauherren müssen aufpassen, dass die Firmen die Krise nicht als Vorwand nutzen. » mehr

Mit einem freien Architekten bauen

15.04.2020

Architekten-Honorar im Vertrag regeln

Ein Architektenvertrag bietet Planungssicherheit. Bauherren sollten jedoch auch das Honorar genau festlegen, das ein freier Architekt bekommt. Denn derzeit gibt es da einen rechtlichen Schwebezustand. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 07. 2020
12:38 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.