Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Auch Mieter können Solarstrom erzeugen

Solaranlagen für ihr Hausdach schaffen sich vor allem Eigentümer von selbst genutzten Immobilien an. Aber auch Wohnungsmieter können Photovoltaik-Systeme installieren - und so eigenen Strom erzeugen.



Solarstrom vom Hausdach
Photovoltaikanlagen müssen nicht immer - wie hier - auf Dächern angebracht werden. Kleinere Systeme lassen sich auch auf Balkon oder Terrasse installieren.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Solarstrom für das Haus selbst zu produzieren spart bares Geld. Doch bislang waren es vor allem Immobilienbesitzer, die Photovoltaikanlagen auf ihrem Dach installiert haben, Mieter dagegen konnten nur in Ausnahmefällen eigenen Strom erzeugen. Seit einiger Zeit allerdings können auch sie - ebenso wie die Bewohner von Mehrfamilienhäusern - mit sogenannten Stecker-Solar-Geräten Strom produzieren. Darauf weist die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt hin.

Die Stecker-Solar-Geräte sind auch bekannt als Balkonkraftwerk oder Plug-and-Play-Solar. Sie sind kleiner als jene, die auf Dächern angebracht werden und können an Balkonbrüstungen oder Außenwänden sowie auf Terrassen oder im Garten installiert werden. Auch das Hausdach kommt in Frage. Hauptsache, der Platz ist möglichst sonnig und idealerweise nach Süden ausgerichtet.

Der Anschluss erfolgt über eine spezielle Einspeisesteckdose. Über den Betrieb eines Stecker-Solar-Gerätes muss der örtliche Stromnetzbetreiber informiert werden. Verbieten kann dieser den Betrieb allerdings nicht, so die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt.

© dpa-infocom, dpa:200915-99-568186/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 09. 2020
10:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gärten Immobilien Immobilienbesitzer Solaranlagen Solarstrom Terrassen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Haus mit Solarmodulen auf dem Dach

14.09.2020

2021 enden Förderungen für Solaranlagen

Obwohl 20 Jahre alte Solaranlagen möglicherweise noch sehr gut funktionieren, ist ihre Zukunft ungewiss. Ab 2021 entfällt die gesetzlich garantierte Einspeisevergütung. Was Betreiber wissen müssen. » mehr

Photovoltaikanlage auf einem Hausdach

11.06.2020

Photovoltaikanlage funktioniert nicht nur mit Südausrichtung

Selbstproduzierter Solarstrom vom eigenen Dach oder von der Hauswand kann die Stromrechnung reduzieren. Die Installation ist auf der Mehrzahl der Dächer möglich. Worauf müssen Hausbesitzer achten? » mehr

Blitzeblanke Terrasse

22.07.2020

Den richtigen Hochdruckreiniger kaufen

Der Sommer ist die richtige Zeit, um die Terrasse mal ordentlich zu putzen. Das geht am besten mit einem Hochdruckreiniger. Aber was muss man beim Kauf eines solchen Reinigungsgeräts beachten? » mehr

Dachterrasse

19.05.2020

Für Außenbeleuchtung zwei Varianten einplanen

Wenn es an einem warmen Sommerabend langsam dunkel wird, ist es eigentlich auf dem Balkon und der Terrasse am schönsten. Doch keine oder zu wenig Beleuchtung zwingt zum Gehen. Das muss nicht sein. » mehr

Photovoltaikanlage

04.03.2020

Check-up für Photovoltaikanlage

Sind Sie bereit für etwas mehr Sonne? Ihre Solaranlage auch. Sie wird von April bis September rund vier Fünftel ihres Jahresertrags erwirtschaften - wenn sie im Winter nicht beschädigt wurde. » mehr

Balkonblumen

30.04.2020

Was Mieter auf dem Balkon pflanzen dürfen

Jetzt ist es Zeit, es sich im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon so richtig schön zu machen. Doch dürfen Mieter einfach ein Gemüsebeet anlegen, Rankgitter montieren oder kleine Bäume pflanzen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 09. 2020
10:53 Uhr



^