Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LEBENSMITTELPREISE

Mehrwertsteuersenkung

04.08.2020

Wirtschaft

Steuersenkung verpufft in großen Teilen des Handels

Die Mehrwertsteuersenkung sollte die Kauflust der Verbraucher anheizen. Doch nach einem Monat spürt nur ein kleiner Teil der Händler Rückenwind durch das milliardenschwere Steuergeschenk an die Verbra... » mehr

Christoph Heusgen

09.07.2020

Brennpunkte

Sicherheitsrat bei Syrien-Hilfe blockiert

Seit 2014 bekommen Notleidende in Syrien humanitäre Hilfe von den UN - nun steht die Unterstützung mitten in der Corona-Pandemie auf der Kippe. Bis Freitag muss der UN-Sicherheitsrat eine Lösung finde... » mehr

Lebensmittelpreise

31.08.2020

Wirtschaft

Für die Umwelt: Viele Lebensmittel müssten teurer sein

Egal ob Klimawandel oder Wasserverschmutzung: Viele Umweltschäden, die die Landwirtschaft verursacht, werden bislang bei den Lebensmittelpreisen nicht oder nicht ausreichend berücksichtigt. Täte man e... » mehr

Bürgerkrieg

29.06.2020

Brennpunkte

Hilfsorganisationen schlagen vor Syrienkonferenz Alarm

Seit mehr als neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Die Gewalt hat sich zuletzt beruhigt. Aber das Leiden der Syrer geht weiter. Wegen einer Wirtschaftskrise können viele gerade noch so überlebe... » mehr

Mindesthaltbarkeitsdatum

28.06.2020

Wirtschaft

Skepsis bei großen Änderungen am Mindesthaltbarkeitsdatum

In Deutschland landen tonnenweise Lebensmittel im Müll. Dabei wäre Vieles noch zu genießen - auch Produkte, die schon etwas «abgelaufen» sind. Sollten Datums-Aufdrucke auf manchen Packungen daher wegf... » mehr

Lebensmittel

26.06.2020

Wirtschaft

Mehrwertsteuersenkung heizt Preiskampf bei Lebensmitteln an

Erst zog Lidl die Preissenkung um mehr als eine Woche vor. Jetzt schlagen Aldi und Rossmann zurück und legen bei vielen Produkten noch ein Prozent Rabatt auf die Steuersenkung drauf. Und das ist viell... » mehr

Julia Klöckner

20.06.2020

Brennpunkte

«Fleisch zu billig»: Ministerin Klöckner für Tierwohlabgabe

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat den Preiskampf bei Fleisch kritisiert und sich für eine Tierwohlabgabe ausgesprochen, um bessere Haltungsbedingungen mitzufinanzieren. » mehr

Ängste vor Versorgungsengpässen

02.06.2020

dpa

Warum die Corona-Krise zu vielen Hamsterkäufen führte

Die Folgen der Corona-Pandemie beschäftigen auch Lebensmittelforscher und Agrar-Ökonomen. Zwei Institute aus Niedersachsen haben im April das Einkaufs- und Ernährungsverhalten erfragt. Das Ergebnis: V... » mehr

Zeit der Hamsterkäufe

01.06.2020

Deutschland & Welt

Umfragen: Krise löste Ängste vor Versorgungsengpässen aus

Die Folgen der Corona-Pandemie beschäftigen auch Lebensmittelforscher und Agrar-Ökonomen. Zwei Institute aus Niedersachsen haben im April das Einkaufs- und Ernährungsverhalten erfragt. Das Ergebnis: V... » mehr

Pakistan

10.04.2020

Deutschland & Welt

Pakistan droht Massenarbeitslosigkeit durch Corona-Maßnahmen

Schon heute leben in Pakistan rund vier von zehn Menschen bereits unterhalb der Armutsgrenze. Jetzt soll es durch die Corona-Krise noch schlimmer werden. » mehr

Milch

26.03.2020

Deutschland & Welt

Bauern fürchten sinkende Milchpreise

Die Corona-Krise bringt den Milchmarkt durcheinander - Supermärkte kämpfen mit Rekordnachfrage, gleichzeitig brechen an den internationalen Agrarmärkten die Preise für Milcherzeugnisse ein. Was ist lo... » mehr

Frische Milch wird in ein Glas geschüttet

26.03.2020

Region

Bauern fürchten sinkende Milchpreise: Aber Rekordnachfrage

Die Corona-Krise bringt den Milchmarkt durcheinander - Supermärkte kämpfen mit Rekordnachfrage, gleichzeitig brechen an den internationalen Agrarmärkten die Preise für Milcherzeugnisse ein. Was ist lo... » mehr

Heuschreckenplage in Ostafrika

12.02.2020

Deutschland & Welt

Heuschreckenplage in Ostafrika: Millionen Menschen bedroht

In riesigen Schwärmen ziehen gefrässige Heuschrecken durch Ostafrika. Sie zerstören die Ernte und bedrohen die Lebensmittelversorgung Millionen Menschen. » mehr

Fleisch

09.02.2020

Deutschland & Welt

Sozialverbände gegen Steueraufschlag für Fleisch

Sozialverbände warnen vor einer Zusatzsteuer auf Fleisch und Milch, mit der nach Ansicht der Befürworter mehr Tierwohl finanziert werden könnte. » mehr

Streit um Lebensmittelpreise

03.02.2020

Ernährung

Zwei Kilo Hähnchen für 3,99 Euro

Beim Einkauf wollen oder müssen viele Verbraucher auf den Preis achten. Auch Lebensmittelhändler werben deshalb oft mit Tiefpreisen. Doch welche Folgen hat das, zum Beispiel für die Landwirte? » mehr

Spitzentreffen zu Lebensmittelpreisen

03.02.2020

Deutschland & Welt

Merkel lehnt staatliche Eingriffe in Lebensmittelpreise ab

Nach den Bauern empfängt die Kanzlerin die Handelsriesen, die viele Landwirte mit Schnäppchenaktionen empören. Konkret will die Politik vor allem Praktiken unterbinden, die Lieferanten zu schaffen mac... » mehr

Streit um Lebensmittelpreise

03.02.2020

Deutschland & Welt

Billigangebote für Lebensmittel: Merkel spricht mit Handel

Seit Monaten rollen Bauern mit Traktoren in die Städte, um für mehr Wertschätzung zu demonstrieren. Und die beweist sich letztlich an der Ladenkasse. Die Regierung will jetzt den Handel sensibilisiere... » mehr

Lebensmittel im Supermarkt

02.02.2020

Deutschland & Welt

Politiker warnen vor zu billigen Lebensmitteln

Umstrittene Werbeaktionen für extrem günstiges Essen, Bauernproteste wegen steigender Auflagen und sinkender Margen - die Diskussion um Dumpingpreise für Lebensmittel droht zu eskalieren. Kann ein Spi... » mehr

19.01.2020

FP/NP

Unmut auf dem Land

Gebrodelt hat es schon lange. Und nun bricht sich der Unmut Bahn: Innerhalb kürzester Zeit ist die bäuerliche Protestbewegung "Land schafft Verbindung" entstanden. » mehr

Kontrolle des Bananenumschlags

17.01.2020

Deutschland & Welt

Supermärkte verpflichten sich zu mehr Transparenz

Vor allem Discounter geraten immer wieder in die Kritik für niedrige Lebensmittelpreise. Anlässlich der Grünen Woche will nun eine Gruppe aus großen Handelsketten eine Erklärung gegen Armut von Bauern... » mehr

Lieferketten

17.01.2020

Deutschland & Welt

Lebensmittelhändler wollen Lieferketten transparent machen

Vor allem Discounter geraten immer wieder in die Kritik für niedrige Lebensmittelpreise. Anlässlich der Grünen Woche will nun eine Gruppe aus großen Handelsketten eine Erklärung gegen Armut von Bauern... » mehr

Getreideernte

01.01.2020

Deutschland & Welt

Agravis-Chef: Getreidepreise 2020 wohl stabil

Rohstoffkosten spielen für Brotpreise eine eher geringe Rolle. Aber wenn Getreide deutlich teurer wird, kann sich das auswirken. Womit rechnet Europas zweitgrößter Agrarhändler im neuen Jahr? Und was ... » mehr

Tafel

08.12.2019

Deutschland & Welt

Lebensmittel-Tafeln bekommen immer mehr Zulauf

Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Viele davon sind essbar und könnten noch mehr Menschen zugute kommen. Doch die Lebensmittel-Tafeln kommen an logistische Grenzen. » mehr

Wechselkurse

17.10.2019

Topthemen

Höllisch oder kleinformatig? Ankara und die US-Sanktionen

Die USA haben der Türkei mehrmals mit der Zerstörung ihrer Wirtschaft gedroht, sollten sie die Kurdenmilizen in Nordsyrien angreifen - jetzt machen sie mit ersten Sanktionen ernst. Wie reagieren die e... » mehr

16.01.2019

Deutschland & Welt

Bauern rechnen mit stabilen Lebensmittelpreisen

Der Wocheneinkauf dürfte aus Sicht der Bauern trotz des zurückliegenden Dürresommers nicht teurer werden. «Die Lebensmittelpreise werden aller Voraussicht nach stabil bleiben», sagte Bauernpräsident J... » mehr

In einer ländlichen Idylle mit viel Grün und Wasser ist Sebastian Schaller auf einem Bauernhof am Förmitzsee bei Schwarzenbach an der Saale aufgewachsen. Als Bundesvorsitzender der Landjugend will er jungen Menschen auf dem Land bessere Perspektiven geben. Foto: Elfriede Schneider

23.05.2016

Oberfranken

Jungen Leuten Gehör verschaffen

Sebastian Schaller ist neuer Bundesvorsitzender der Landjugend. Damit steht erstmals seit vielen Jahren wieder ein Bayer an der Spitze des großen Jugendverbandes. » mehr

Plädoyer für Qualität zu fairen Preisen: Die Junglandwirte Florian Schmidt-Meier, Max und Toni Schubert (von links) aus Hattersdorf haben einen Motivwagen für den Seßlacher Faschingsumzug am 9. Februar gebaut. Sie haben die Dumpingpreise der Discounter "satt", die ihre Zukunft bedrohen und wollen am Faschingsdienstag ein Zeichen setzen.

04.02.2016

Region

Bauernprotest im Zug der Narren

Wenn am Faschingsdienstag sich der Gaudiwurm durch Seßlach schlängelt, dann sind auch Landwirte aus Hattersdorf mit einem Wagen dabei. Ihr Motto lautet: "Wir haben es satt. » mehr

Dieter Weigel zum fallenden Ölpreis

20.01.2016

FP/NP

Gefährliches Gemisch

Billiges Öl schadet unserer Wirtschaft. Was nach einem schlechten Scherz klingt, ist leider keiner. Unter den fallenden Notierungen für das schwarze Gold leiden am Ende nicht nur die Firmen, sondern a... » mehr

Sie können die Welt nicht verstehen: Die Familie Mehmeti muss von Rödental wieder in den Kosovo zurückkehren.

20.10.2015

Region

Traurige Gesichter bei den Mehmetis: Sie müssen jetzt zurück

Seit zwei Jahren lebt eine Familie aus dem Kosovo in Rödental. Obwohl gut integriert, darf sie nicht mehr bleiben. » mehr

Landwirte denken und investieren in Generationen: Luisa und Philipp wachsen auf dem Hof von Opa Siegfried Thamm auf. Und Philipp will später einmal Landwirt werden. 	Foto: Gabi Bertram

05.09.2011

Region

Täglicher Kampf um Existenz

Landwirt Thamm hat es satt, seine Produkte verramschen zu müssen. Der Erzeuger von Ferkeln und Halter von Mastschweinen ist sicher: Bäuerlich erzeugte Ware hat ihren Preis. » mehr

Es fehlt auch an 1,50-Euro-Jobbern.

07.07.2011

Region

Aus und vorbei

Jetzt ist es amtlich: Den beliebten Pfennigladen der Lichtenfelser Dienste gibt es nächsten Monat nicht mehr. Grund sind die Sparmaßnahmen der Bundesregierung. » mehr

bd_Konfispende_Obendrin

18.04.2008

Region

Konfirmanden spenden Geld fürs Mittagessen

Die Not in ihrer Nähe gesehen haben die Konfirmanden der Kirchengemeinde Eyrichshof. Sie stellten ihre Konfispende für die Mittagsbetreuung im „Obendrin“ zur Verfügung. 185 Euro haben sie aus ihren Ge... » mehr

ky_Lions_2

25.03.2008

Region

Wichtiges Stück Kultur vermitteln

Ebern – Seit der Jugendbeauftragte des Stadtrats Ebern, Stefan Geng, auf die Probleme bei der Mittagsbetreuung in der „Kujath-Villa“ aufmerksam gemacht hatte, weiß man auch in Ebern und Umgebung um di... » mehr

hof_PressigBürger_5sp_sw4c

10.11.2007

Region

Wie viele Beitragsbescheide kommen noch?

Pressig – Die Bürgerinnen und Bürger aus Pressig sind genervt durch steigende Benzinpreise, Kürzung der Pendlerpauschale, höhere Lebensmittelpreise, weniger Lohn – und dann werden auch noch Gebühren u... » mehr

28.06.2008

Region

Schuhe und Schule für Mwanajuma

Bad Rodach/Tiwi – Mwanajuma geht in die 1. Klasse der „Tiwi Redeemed Academy“ einer Schule, die der Verein Asante dank großzügiger Spenden in Tiwi in Kenia aufgebaut hat. Sie ist eines von 265 Kindern... » mehr

npfb_haushofer_050211

07.02.2011

Oberfranken

Sorge um die ägyptischen Schüler

Der Oberkotzauer Gotthard Haushofer arbeitet als Lehrer an einer Schule in Kairo. Er will so schnell wie möglich zurück. » mehr

Rauer_SW_170305

24.04.2008

FP/NP

Achterbahnfahrt

Weltweit explodieren die Lebensmittelpreise, in Deutschland jedoch fallen die Preise für Milch. Die inflationsgeplagten Verbraucher freut’s. Dass diese Freude von Dauer sein wird, darf indessen bezwei... » mehr

hoermann_230305

05.04.2008

FP/NP

Die Hungrigen

Droht ein Aufstand der Hungrigen? Steigende Lebensmittelpreise sind hierzulande ein heftig beklagtes Ärgernis. Doch auch wenn Butter und Brot teurer werden – wirklich Hunger leidet in Mitteleuropa des... » mehr

fpnd_maehdrescher

31.01.2008

Oberfranken

Leere Lager tun der Region gut

So gut wie lange nicht ist die Stimmung derzeit bei den oberfränkischen Landwirten. Das bestätigte Werner Reihl, der Präsident des Bezirksverbandes Oberfranken im Bayerischen Bauernverband, am Mittwoc... » mehr

^