Lade Login-Box.

LEBENSPHASEN

Abschied mit Blumenstrauß

16.09.2019

Karriere

Wie Rituale beim Abschied vom Job helfen

Fade Snacks und eine öde Rede vom Chef: Mit dieser Vorstellung im Kopf verlässt manch angehender Rentner die Firma lieber ohne Abschied. Eine Expertin erklärt, wie es besser geht. » mehr

Konfirmationskarte

08.03.2019

Familie

Wenn Jugendliche keinen Bock auf Segen oder Weihe haben

Der Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt soll groß gefeiert werden, doch das Kind hat auf Konfirmation oder Jugendweihe keinen Bock? Für Eltern keine einfache Situation. » mehr

Abschiedskonzert der Lochis

29.09.2019

Boulevard

Letztes Konzert der Lochis: Tränen und Jubel zum Abschied

Die Lochis verabschieden sich von Youtube. In Dortmund sind sie vor 7.500 Fans ein letztes Mal unter diesem Namen aufgetreten. » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Deutschland-Premiere des Musicals «Tina» - Turner lobt Love

Frenetischer Applaus, stehende Ovationen mitten im Stück und ein laut mitsingendes Publikum: «Tina - Das Tina Turner Musical» hat erfolgreich Deutschland-Premiere gefeiert. » mehr

Mit einem neuen Haus will die Lebenshilfe Ebern bezahlbaren Wohnraum für junge Erwachsene mit Handicap in Ebern schaffen.	Foto: Lebenshilfe Ebern

18.12.2018

Hassberge

"Wir werden hier noch gebraucht"

Nach dem Aus für die Tagesstätte will sich die Lebenshilfe Ebern mehr den Bedürfnissen ihrer ehemaligen Schüler zuwenden und in Immobilien investieren. » mehr

09.11.2018

Meinungen

Keine Angst vor Frauen

Hundert Jahre ist es her, dass Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen durften. Das klingt nach einer Ewigkeit - nach einer Welt, in der Frauen mit Hut und Korsett vor sepiafarbenem Hintergrund zu... » mehr

Rundherum dankbar und zufrieden mit seiner Abgeordneten-Zeit ist Jürgen W. Heike.	Foto: CSU

16.10.2018

Coburg

Jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt

Für Susann Biedefeld und Jürgen W. Heike ist der Wahlsonntag dieses Jahr anders verlaufen: Ihr Name stand nicht mehr auf dem Stimmzettel. » mehr

Studenten

10.10.2018

Brennpunkte

Jeder vierte Student stark gestresst

Berlin (dpa) - Jeder vierte Studierende in Deutschland fühlt sich einer Studie zufolge stark gestresst. Fast gleich hoch ist der Anteil derjenigen, die von Erschöpfung berichten. » mehr

04.10.2018

Mobiles Leben

Mazda C-3: Der ganz eigene Weg

Es ist noch immer der Markt schlechthin: Was irgendwie nach Gelände aussieht, verkauft sich wie geschnitten Brot. Egal wie groß. Wer mit dem CX-5 in der Mitte punktet, hat Mazda sich 2015 gedacht, kan... » mehr

Zeit miteinander verbringen

19.09.2018

Gesundheit

Wie können sich Patienten auf das Lebensende vorbereiten?

Wenn schwerkranke Patienten erfahren, dass keine Heilung mehr möglich ist, müssen sie viele Entscheidungen treffen und Ängste bewältigen. Spezialisierte Teams helfen dabei - auch den Angehörigen. » mehr

Der ASB-Wünschewagen für den Raum Franken wird ab Dezember unterwegs sein. Foto: ASB

04.09.2018

Region

Der ASB macht letzte Träume wahr

16 Wünschewagen rollen bereits durch Deutschland. Im Dezember bekommt Franken einen eigenen, der auch für die Wünsche der Coburger zuständig ist. Er wird in Erlangen stehen. » mehr

HSC-Neuzugang Konstantin Poltrum (links) im Gespräch mit NP -Sportredakteur David Büttner.	Foto: Michael Döhler

17.08.2018

Sport

Reaktionsschneller Riese

Konstantin Poltrum ist die neue Hoffnung auf der Torwartposition des HSC 2000. Im Gespräch mit der Neuen Presse erzählt der 24-Jährige, wie er als Profi-Handballer in Coburg seine Grenzen ausloten wil... » mehr

01.08.2018

Region

Ehrenamtlich aktiv für Leseratten

Der Kronacher Büchertreff hatte hohen Besuch. Dabei gab es viel Lob für die Arbeit der Aktiven. » mehr

Auch an der Seßlacher Mittelschule wurden die besten Absolventen ausgezeichnet: Wolfgang Hoydem (rechts) sowie die Klassenleiter Gunther Keller (Zweiter von rechts) und Thomas Höfer gratulierten den Schülern Jana-Anita Sievers, Jakob Kruscha und Alessia LiVecchi (von links).

23.07.2018

Region

Bereit für neuen Lebensabschnitt

An der Mittelschule Seßlach haben 24 von 37 Schülern ihren "Quali" in der Tasche. Fast alle erfolgreichen Absolventen haben eine Lehrstelle oder setzen ihre Schulkarriere fort. » mehr

22.07.2018

Region

Gut gerüstet für die Zukunft

Die Maximilian-von-Welsch Realschule feiert ihre Absolventen. Sie sollen sich in die Gesellschaft einbringen. » mehr

20.07.2018

Region

Ein toller Jahrgang verlässt die Mittelschule Pressig

Sie alle haben Fleiß und Ausdauer bewiesen. Nun erwartet die Absolventen der neunten und zehnten Klassen ein neuer Lebensabschnitt. » mehr

Kraft geben statt Kräfte zehren

15.06.2018

Region

Kraft geben statt Kräfte zehren

Martina Thomas gibt ihren Managerjob in der Großstadt auf und zieht ins beschauliche 15-Häuser-Dorf Hemmendorf bei Untermerzbach. » mehr

Elfriede Höhn

12.06.2018

Region

Trauer um Elfriede Höhn

Elfriede Höhn, die Ehefrau von Alt-Oberbürgermeister Karl-Heinz Höhn, ist am 9. Juni kurz vor ihrem 95. Geburtstag gestorben. Das teilte ihre Familie am Dienstag mit. » mehr

Nach mehr als 300 Spielen ist Schluss: Dominic Kelm. Mehr Fotos: www.np-coburg.de Fotos: Henning Rosenbusch

27.05.2018

NP-Sport

Der Abschiedsmarathon

Der HSC 2000 kommt im letzten Saison-Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga zu einem klaren Erfolg. Im Anschluss sagen gleich zehn Spieler: "goodbye". » mehr

Martin Göhler

27.04.2018

Familie

Bei Partnersuche ab 35 zählt Verbindlichkeit

Fester Job, schöne Wohnung, aber keine Beziehung? Gerade ab Mitte 30 kann die Suche nach einem passenden Partner zu einer zähen Angelegenheit werden. Muss sie aber nicht ? wenn man gelassen bleibt. » mehr

Eine Mitarbeiterin in der Montage.

13.04.2018

Region

Für jedes Jahr eine gute Tat

Die Firmenfamilie will ihr Jubiläum feiern, indem sie sich für 80 gute Jahre bedankt. Die Ideen dafür haben die Mitarbeiter geliefert. Doch dabei allein soll es nicht bleiben. » mehr

12.04.2018

Region

Die HABA-Firmenfamilie feiert 80 Jahre

Zum Jubiläum vollbringt das Familienunternehmen innerhalb eines Jahres 80 gute Taten. » mehr

11.04.2018

Region

Wechsel im Klinik-Beirat

Bernd Liebhardt zieht sich aus dem Gremium zurück. Vermutlich wird die CSU Jürgen Baumgärtner zu seinem Nachfolger küren. » mehr

Revolverheld

04.06.2018

NP

Revolverheld: "Wir mussten uns neu erfinden"

Revolverheld macht deutschsprachige Musik – mit Erfolg. Vor Kurzem ist das fünfte Album „Zimmer mit Blick“ erschienen. Wir sprachen mit dem Sänger Johannes Strate. » mehr

Ruhestand

01.12.2017

Familie

Von 100 auf 0: Wenn Ruheständler in ein Loch fallen

Vollbremsungen sind selten gesund. Das gilt für Autos ebenso wie für das Leben: Der plötzliche Eintritt in den Ruhestand kann ein Schock für Geist und Körper sein. Damit der neue Lebensabschnitt nicht... » mehr

15.10.2017

Region

Dekanatssynode spricht über Reformen

Näher an die Menschen solle die Kirche rücken und vermehrt auf Digitalisierung setzen. Das fordert Pfarrer Norbert Roth. » mehr

Schauspiel und Film verschmelzen im "Bewegtbildtheater", das die Schauspielerin Martina Roth und der Regisseur und Musiker Johannes Conen erstmals nach Coburg bringen.

12.10.2017

NP

Eine Frau in vielen Rollen

Martina Roth präsentiert "Bewegtbildtheater" beim Coburger Literaturkreis. Ihr Stück "Susanna - ich bin ein Kontinent" stellt die Dichterin Gertrud Kollmar vor. » mehr

11.10.2017

Region

Start in neuen Lebensabschnitt

154 junge Frauen und Männer nehmen das Abschlusszeugnis für ihre Berufsausbildung in Kronach in Empfang. Auch drei Meisterpreise werden vergeben. » mehr

Rike Haagen (rechts) beginnt im kommenden Semester ein Studium der Bauingenieurswissenschaft an der Hochschule Coburg. Einige Mitstudenten hat sie schon im Vorfeld bei einer kreativen Gruppenarbeit kennen gelernt. Zusammen haben sie aus Karton und Kleber einen Thron gebaut. Foto: Wunderatsch

02.10.2017

Region

Hörsaal wird zum Thronsaal

Mehr als 1400 Erstsemester beginnen zum neuen Wintersemester ein Studium in Coburg. Die Hochschule hilft ihnen beim Ankommen. » mehr

Fanny und ihre neuen Schulfreundinnen sind schon neugierig, was sich in den Zuckertüten befindet.

12.09.2017

Region

Der Zug in einen neuen Lebensabschnitt

An der Pestalozzi-Grundschule starteten die Erstklässler in den Schulalltag. Gelbe Leuchtwesten sollen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. » mehr

Schulkinder alleine im Straßenverkehr. Da ist Vorsicht angebracht. Wenn sie gefahren werden, dann zahlt der Staat. Wenn dagegen Kindergartenkinder aus Asylbewerberfamilien, selbst in Begleitung von Erwachsenen, kilometerweit zu einem Kindergarten laufen müssen (weil in der Nähe kein Kindergartenplatz frei war), hält das der Landkreis Haßberge für unzumutbar und übernimmt die Beförderungskosten. Foto: Frank Leonhardt dpa/lby

11.09.2017

Region

Im Verkehr auf Schulkinder achten

Für die Erstklässler beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Der Schulweg birgt für die Neulinge manchmal Gefahren. Deshalb kontrolliert die Polizei zum Schulanfang verstärkt. » mehr

Am Landratsamt Haßberge in Haßfurt haben etliche junge Frauen und Männer ihre Ausbildung begonnen. Unser Bild zeigt (vorne von links) Nina Oeser (MVZ), Elena Selig, Celina Rösch, Melanie Pietsch, Soraya Ferchichi, und Anna-Maria Ziegler (MVZ) sowie (hinten von links) Oliver Schramm, Jessica Dietz, Lukas Weinbeer, Justus Baier, Joshua Pöhlmann und Moritz Wirsing. Foto: Langer

01.09.2017

Region

Mit einem Lächeln zur Arbeit

Am Landratsamt Haßberge müssen Auszubildende einiges beachten. Trocken sei die Arbeit nicht, so Landrat Wilhelm Schneider. Gutes Benehmen und eine freundliche Art würden vorausgesetzt. » mehr

Elke Protzmann, Marco Steiner, Ronald Bänisch, Jürgen W. Heike und Michael Busch (von links) beglückwünschen die Einser-Kandidaten und weitere engagierte Schüler zu ihrem Erfolg. Foto: Tischer

27.07.2017

Region

Startklar für den neuen Lebensabschnitt

Die Realschule Neustadt entlässt feierlich ihre Absolventen. Doch nicht nur für die 127 jungen Menschen ist es ein Abschied. » mehr

21.07.2017

Region

Ein hervorragender Jahrgang

Die Siegmund-Loewe- Realschule ist stolz auf ihre Absolventen. Mit der Mittleren Reife haben diese nun den Türöffner für ihre Karriere erhalten. » mehr

Andreas Karl (links) und Torsten Eschrich vom Grüntrupp des Ahorner Bauhofes sorgen dafür, dass die Bewertungskommission auch im Bewegungspark eine prächtige Bepflanzung vorfindet. Foto: Mathes

07.07.2017

Region

Ahorn zeigt sich von seiner besten Seite

Eine Jury nimmt die Gemeinde unter die Lupe. Der Ort will zeigen, dass der ländliche Raum Zukunft hat. » mehr

Professor Ursula Müller-Werdan

30.06.2017

Familie

Gut gehalten? - Die Geheimnisse des biologischen Alters

Manche Menschen scheinen niemals älter zu werden. Andere wirken bereits mit Mitte Fünfzig wie betagte Senioren. Vieles davon hat mit dem Lebensstil zu tun, aber nicht nur. Altern ist auch Kopfsache. » mehr

Lehrling

26.06.2017

dpa

Unterstützen statt Kontrolle: Was Azubis von Eltern brauchen

Die Berufsausbildung ist für Jugendliche ein wichtiger Lebensabschnitt. Zusätzlichen Druck können sie in dieser Phase überhaupt nicht gebrauchen. Das sollten Eltern berücksichtigen. » mehr

Es ist geschafft: 298 Schülerinnen und Schüler haben an den vier Coburger Gymnasien das Abitur in der Tasche.

23.06.2017

Region

Wir sagen Glückwunsch!

Für 298 Schülerinnen und Schüler der vier Coburger Gymnasien beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Sie haben das Abitur in der Tasche. Überdurchschnittlich viele Einser-Zeugnisse gab es am Albertinum. » mehr

29.12.2016

Region

Hilfe aus der Region für die Region

Die Firma Loewe spendet 1500 Euro an den Hospizverein Kronach. Das Geld stammt aus dem Hallenfußball-Turnier. Die Plansecur-Stiftung gibt weitere 900 Euro dazu. » mehr

Nicht nur ein Geldbetrag, sondern auch ein Zeichen der "absoluten Hochachtung" vor der Leistung: Die Weihnachtsspende der HUK Coburg in Höhe von 10 000 Euro kommt in diesem Jahr der Palliativstation im Coburger Klinikum zugute: (Von links) Prof. Dr. Johannes Kraft, Klinikdirektorin Dagmar-Astrid Wagner, Oberärztin Dr. Gabriele Adrian, Krankenschwester Johanna Partes und HUK-Vorstandssprecher Dr. Wolfgang Weiler.	Foto: Martin Rebhan

Aktualisiert am 09.01.2017

Region

HUK unterstützt Paliativstation mit 10 000 Euro

Die Weihnachtsspende des Coburger Versicherers geht an das Team um Professor Dr. Johannes Kraft. Es gibt unheilbar Kranken Würde und Freude im letzten Lebensabschnitt. » mehr

Lohn für viel Arbeit: 96 Prozent der Prüflinge bestanden die Abschlussprüfung der IHK im Sommer.	Foto: Henning Rosenbusch

07.11.2016

Region

Ein neuer Lebensabschnitt

Die IHK Coburg feiert am Montag den Abschluss von insgesamt 371 Auszubildenden. Den Festvortrag hält Thomas Sattelberger. » mehr

Die verabschiedeten Schüler mit den Vertretern der Lebenshilfe, Diakon Manfred Griebel (rechts) und Gästen der Feier. Foto: Ralf Naumann

29.07.2016

Region

Großer Mannschaftsgeist begeistert

Für die Schüler der Lebenshilfe beginnt ab September ein neuer Lebensabschnitt. Beim Abschied wird klar: Jeder Einzelne trägt mit seinen Fähigkeiten zum Gelingen des ganzen bei. » mehr

26.07.2016

Region

Freude über tolle Prüfungsergebnisse

Die Mittelschule Küps verabschiedet ihre Neunt- und Zehntklässler. Sehr zufrieden ist man damit, dass alle Schüler erfolgreich waren. » mehr

24.07.2016

Region

Große Pläne und etwas Wehmut

Abschied für die 9. und 10. Klassen der Kronacher Mittelschule. Der beste Absolvent der Schule ist zugleich der beste im Landkreis. Und auch sonst gab es viel Lob. » mehr

14.07.2016

Region

Damit das Leben auch im Alter lebenswert ist

Einsamkeit und ihre Folgen sind wohl das, was älteren Menschen am meisten zu schaffen macht. Simone Stumpf hat dafür ein Rezept: das "Erinnerungscafé" in Küps. » mehr

08.04.2016

Region

Lehrlinge erwartet neuer Lebensabschnitt

Im Haus des Handwerks hat am Donnerstag die Freisprechungsfeier für Junghandwerker aus verschiedenen Berufen stattgefunden. Doch die Zeit des Lernens ist damit noch lange nicht vorbei. » mehr

Die Gruppe "GegenStrom" präsentierte selbst geschriebene Lieder, die von der Größe Gottes berichteten. Foto: Gerda Völk

25.01.2016

Region

Mit Strahlkraft in den Alltag hinein

Die Gruppe "GegenStrom" bringt in der ehemaligen Synagoge Lieder auf die Bühne, die von der Begegnung mit Gott erzählen. Die Zuhörer sind begeistert. » mehr

Rödental setzt auf Profis

10.11.2015

Region

Profis sollen Rödental voran bringen

Die Kommune möchte ein Stadtentwicklungskonzept. Dort stehen Einzelhandel, Leerstände und das Gebiet "Schlesierstraße" im Fokus künftiger Entwicklungen. » mehr

02.01.2015

Region

Ein dickes Lob für große Treue

Die Raiffeisen-Volksbank Kronach-Ludwigsstadt zollt ihren Mitarbeitern Respekt für ihren langjährigen Einsatz. Einigen von ihnen muss sie Lebewohl sagen. Für sie beginnt mit der Rente ein neuer Lebens... » mehr

31.10.2014

Region

"Die letzte Phase lebenswert gestalten"

Am 13. November diskutiert der Bundestag über eine gesetzliche Regelung der Sterbehilfe. Im Hospizverein Kronach lehnt man eine mögliche Aufweichung der bisherigen Praxis ab. Warum, das erklärt Vorsit... » mehr

03.10.2014

Region

Zum Abschied gibt's den Titel "Ehrenmitglied"

15 Jahre führte er die Geschäfte der Asco. Nun beginnt für Wolfgang Hammerschmidt ein neuer Lebensabschnitt: die Rente. Bei seiner Verabschiedung würdigen ihn seine Weggefährten. » mehr

Die neuen Azubis der HUK-Coburg: 94 junge Erwachsene begannen zum 1. September mit ihrer Ausbildung. Mit auf dem Bild sind Vorstand Stefan Gronbach (erste Reihe, ganz links), Abteilungsleiter Peter Klimmt (zweite Reihe, links) und Ausbildungsleiter Holger Florschütz (zweite Reihe, rechts). 	Foto: HUK-Coburg

19.09.2014

Region

Neuer Lebensabschnitt beginnt

HUK-Coburg bietet eine breite Ausbildungspalette an. Insgesamt 94 junge Menschen aus der Region starten in den Beruf. » mehr

^