Lade Login-Box.

LEBENSRETTUNG

Mit Handschlag besiegelt - die Hütte wird an die nächste Generation übergeben (von links): Thomas Engel, Jürgen Schranz, Ralf Faass, Ralph Ströhla, Friedrich Schranz und Rolf Schmidt.

24.03.2019

Coburg

Pächterwechsel auf der Coburger Hütte

Der Betrieb in den Alpen bleibt in Familienhand. Darüber freut sich die Sektion Coburg des DAV. » mehr

Bunkermuseum in Hamburg

04.02.2019

Reisetourismus

Im Hamburger Bunkermuseum in die Vergangenheit reisen

In Deutschland gibt es noch heute Hunderte Bunker. Sie haben Tausenden Menschen im Zweiten Weltkrieg das Leben gerettet. In manchen wird heute gewohnt, gefeiert, gesungen oder gelagert. In einem wird ... » mehr

31.07.2019

Schlaglichter

Badegäste retten Dreijährige aus See

Badegäste haben in Hessen einem dreijährigen Mädchen aus Sachsen-Anhalt das Leben gerettet. Das Kind trieb gestren Nachmittag leblos im Gederner See in Mittelhessen am Rand eines Schwimmbereichs, wie ... » mehr

Bunkermuseum in Hamburg

03.02.2019

Boulevard

Gegen das Vergessen: Bunkermuseum in Hamburg

In Deutschland gibt es noch heute Hunderte Bunker. Ob ober- oder unterirdisch - sie haben Tausenden Menschen im Zweiten Weltkrieg das Leben gerettet. In manchen wird heute gewohnt, gefeiert, gesungen ... » mehr

31.01.2019

Schlaglichter

Blutspende rettet Polizeihund

Eine Polizeihündin hat ihrem Hundekollegen mit einer Blutspende das Leben gerettet. Wie die Beamten in Nürnberg mitteilten, musste Diensthund Ivo wegen eines Tumors notoperiert werden und benötigte dr... » mehr

So sieht das Holocaust-Mahnmal (Teilansicht) in Berlin aus.

15.01.2019

Feuilleton

"Die Unsichtbaren" - Wie Juden in Berlin dem Holocaust entkamen

Der eine taucht unter und fälscht Pässe. Der andere wird von Nazigegnern gerettet und ist bald selbst im Widerstand. In Berlin als Jude den Zweiten Weltkrieg zu überleben, ist fast unmöglich. Einigen ... » mehr

Einkaufswagenmann

12.11.2018

Brennpunkte

Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Wie würde man sich selbst bei einem Terrorangriff verhalten? In Melbourne hat sich ein Obdachloser einem Messerstecher mit einem Einkaufswagen in den Weg gestellt, um Schlimmeres zu verhindern. Das za... » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

Angebranntes Essen als Lebensretter

Angebranntes Essen hat einem Mann in Nordrhein-Westfalen wahrscheinlich das Leben gerettet. Der Krefelder hatte am Freitagabend beim Kochen des Abendessens aufgrund einer massiven Unterzuckerung das B... » mehr

Hubschrauber

01.11.2018

Brennpunkte

Deutsche nach Wintereinbruch auf US-Wanderweg gerettet

Der legendäre «Pacific Crest»-Wanderweg in den USA führt durch die Wüste und über hohe Berggipfel. Fünf Monate lang war eine Deutsche unterwegs, kurz vor dem Ziel wurde sie von Schnee überrascht. Die ... » mehr

Disko-Schlägerei mit Nachspiel

13.10.2018

Hassberge

Disko-Schlägerei mit Nachspiel

Bei einer Disko-Schlägerei hat der Angeklagte Pfefferspray eingesetzt. Der Security-Mitarbeiter steht wegen Körperverletzung vor Gericht. » mehr

24.08.2018

Kronach

Mit moderner Technik zu Höchstleistungen

Die Gundelsdorfer Firma Scholz verfügt über ein digitales Feinplanungs-System. Damit kann sie die Produktion innerhalb weniger Sekunden völlig umstellen. Das fasziniert auch Staatsminister Florian Her... » mehr

Blutspende

12.07.2018

Gesundheit

Kann Geld zur Blutspende bewegen?

Nur etwa drei Prozent der Menschen in Deutschland spenden Blut, viele von ihnen unentgeltlich. Dabei könnten es deutlich mehr sein. Wäre eine angemessene finanzielle Entschädigung die Lösung? Aus Sich... » mehr

Bürgermeister Günther Werner (rechts) dankte Tobias Mindt, der eine Haßfurter Bürgerin Anfang März aus dem eiskalten See am Mooswäldchen vor dem Ertrinken gerettet hatte. Foto: Langer

21.03.2018

Region

Dank für einen Lebensretter

Vor einigen Wochen brach eine Frau bei dem Versuch, ihren Hund zu retten, ins Eis ein. Ein junger Mann zögerte nicht lange und half ihr aus dem Wasser. Dafür erhielt er nun Anerkennung. » mehr

Blaulicht einer Feuerwehr

13.01.2018

Region

Hausnotruf rettet Frau in letzter Minute das Leben

Ihr Hausnotruf hat einer 86-Jährigen bei einem Feuer in Zeil am Main (Landkreis Haßberge) knapp das Leben gerettet. Der Brand in ihrem Wohnhaus brach am Freitagabend nach ersten Erkenntnissen wegen » mehr

22.10.2017

Region

Ab an die Decke damit!

Ab dem neuen Jahr müssen in allen Wohnungen Rauchmelder angebracht sein. Die kleinen Geräte haben auch schon in Kronach Leben gerettet. » mehr

08.05.2017

Region

Ein neues Fahrzeug für die Lebensretter

Die "Helfer vor Ort" in Lauenstein freuen sich über einen Toyota im Wert von 35 000 Euro. Er hilft ihnen bei ihrem Dienst, der sie schon mal über Grenzen hinweg führt. » mehr

Die alten Tragkraftspritzen, wie hier beim Gemeindefeuerwehrtag zu sehen, sollen ausgemustert und durch neue ersetzt werden. Fotos: Geiling

07.02.2017

Region

Rentweinsdorfer stimmen für neue Spritze

Armin Schätzlein bittet im Rahmen der jüngsten Sitzung darum, sein Amt als Gemeinderat abgeben zu dürfen. Doch es gibt auch Erfreuliches zu berichten. » mehr

Auch auf der Homepage der türkischen Stadt Manisa wurde der Beitrag, der in der Neuen Presse veröffentlicht wurde, gepostet. Foto: Tischer

06.02.2017

Region

Türkische Medien feiern Neustadterin

Nadine Schirmer hat einem Kind aus Manisa mit ihrer Knochenmarkspende das Leben gerettet. Auch Zeitungen und Online-Portale der Partnerregion berichten darüber. » mehr

10.09.2016

Region

Schwürbitz: Aufmerksamer Nachbar rettet 69-Jährigen

Weil er den 69-Jährigen schon lange nicht gesehen hat, hat ein Nachbar sich bei der Polizei gemeldet und ihm vermutlich so das Leben gerettet. » mehr

01.04.2016

Oberfranken

Messerstecher wollte Kinderpfleger werden

Im Prozess um die Attacke auf vier Mediziner äußert sich der Angeklagte. Er sammelte Horror- und Fantasyfilme und hatte ein Faible für Cannabis. » mehr

04.12.2015

Region

Coburg: Küche geht in Flammen auf

Der Rauchmelder hat einem 22-jährigen Coburger beim Brand seiner Küche im Steinweg vermutlich das Leben gerettet. » mehr

Cornelia Grünbeck fühlte sich gut bei ihrer Stammzellenspende. Foto: Klaus Gagel

03.12.2015

Region

Warten auf ein echtes Wunder

Am Samstag läuft in der Michelauer Angerturnhalle von 10 bis 16 Uhr die Typisierungsaktion für die todkranke Lena. Cornelia Grünbeck aus Redwitz erzählt, wie sie für einen anderen Menschen zum Lebensr... » mehr

Eines der ersten Exemplare der Dokumentation "Schweigende Helden 1939-1945" übergab Kurt Sieber an Sabine Weinbeer. Foto: Lions-Club Haßberge

26.10.2015

Region

Hilfe leisten seit 40 Jahren

44 000 Lions-Clubs gibt es weltweit. Der Lions-Club Haßberge ist ein Baustein dieser größten Nicht-Regierungsorganisation weltweit. Er feierte am Sonntag 40-jähriges Bestehen. » mehr

09.06.2015

Region

Ein Ort der Stille - und eine Drehscheibe

Diese widersprüchlichen Eigenschaften vereint Nordhalben in sich. Das sagen die Mitglieder des „Reigschlaaften“- Stammtischs. Und sie erklären, warum sie sich hier wohler fühlen als in Nürnberg oder C... » mehr

20.02.2015

Region

Pillendöschen im Bauch versteckt

Sein schlechtes Gewissen brachte es ans Licht: Der Angeklagte schluckt aus Angst vor der Polizei ein Döschen mit Drogen. Das bleibt ihm aber im Hals stecken. » mehr

02.01.2015

Region

Antidepressivum auf vier Beinen

So bezeichnet Valentin Stingls Mutter seinen Hund Fluffy. Der junge Mann hat dem Tier vor einem Jahr in Mexiko das Leben gerettet und es mit Hilfe großzügiger Spenden zweier Kronacher Familien nach De... » mehr

Bootstaufe: Unter den Schutz Gottes gestellt im Beisein von Ehrengästen und Mitgliedern nahmen Pater Bonifaz und Pfarrer Geyer die Bootstaufe am Regens-Wagner-Platz vor. 	Fotos: Stefan Lutter

03.11.2014

Region

Aufwertung für die DLRG-Fahrzeugflotte

Nach der Segnung sind Boot, Bus und Anhänger einsatzbereit. Der Vorsitzende der DLRG-Ortsgruppe Werner Schneider sorgt sich um die Schwimmausbildung. Die Entscheidung für ein Lehrschwimmbecken fällt l... » mehr

Krankenwagen

23.10.2014

Region

Passanten retten 57-Jährigem das Leben

Großes Lob an couragierte Helfer: Drei Passanten haben einem 57-jährigen Autofahrer am Mittwoch das Leben gerettet. » mehr

12.07.2014

NP

Absturz mit Auto: Plötzlich geht es ab ins Nichts

Bianca Göhl überlebt einen Absturz im Auto vom Staffelberg. Der Flug kommt ihr wie eine halbe Ewigkeit vor. Sie kann sich selbst aus dem Wrack retten. Aber einige Stunden fehlen ihr. » mehr

Bianca Göhl

12.07.2014

Oberfranken

Absturz mit Auto: Todesangst war nicht im Spiel

Bianca Göhl überlebt einen Absturz im Auto vom Staffelberg. Der Flug kommt ihr wie eine halbe Ewigkeit vor. Sie kann sich selbst aus dem Wrack retten. » mehr

15.04.2014

Oberfranken

Mutig: Mann zieht schlafenden Betrunkenen aus brennender Wohnung

Ein junges Pärchen hat am Montagabend einem 29-jährigen Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Hammerstraße in Plauen das Leben gerettet. » mehr

25.03.2014

Oberfranken

Leitfaden macht Laien zu Lebensrettern

Nach einem Jahr ziehen die Verantwortlichen der Rettungsleitstelle Bilanz: Dank der telefonischen Reanimation konnten bayernweit viele Leben gerettet werden. » mehr

Markus Hämmerlein aus Unterpreppach, hat Knochenmark für einen 17-jährigen Franzosen gespendet. Nun wartet er gespannt auf eine Nachricht von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS), ob er damit dem jungen Mann helfen konnte. 	Foto: Helmut Will

06.02.2014

Region

Ein Volltreffer, der Leben rettet

Der 22-jährige Markus Hämmerlein aus Unterpreppach spendet sein Knochenmark. Seit der Typisierungaktion für Linus im Jahr 2012 sind seine Gewebemerkmale in der Datei erfasst. » mehr

Zu Herzen gehender Stimmenzauber: Elif Aytekin als Elvira mit dem Chor des Meininger Theaters in Vincenzo Bellinis Oper "I Puritani".	Foto: ari

12.07.2013

NP

Ein Opernabend in Klein-Verona

Ein Fest der Stimmen: Drei Stunden Meininger Belcanto mit Vincenzo Bellinis "I Puritani". » mehr

25.03.2013

Oberfranken

Schon sechs Mal Lebensrettung per Telefon

Die Integrierte Leitstelle Hochfranken in Hof wendet ein neues Verfahren bei der Reanimation an. Die neue Methode hat schon sechs Menschen das Leben gerettet. » mehr

15.01.2013

Region

Ein Dienst der Nächstenliebe

Blutspender retten Leben. Einige davon tun dies sogar regelmäßig. Ihnen fühlt sich Christa Prinzessin von Thurn und Taxis zu besonderem Dank verpflichtet. Am Montag verleiht sie in Kronach Auszeichnun... » mehr

Wolfgang Höllein und Hund Bluffi unweit der Stelle, an der sie Dienstagnacht zufällig einen hilflosen Radfahrer gerettet haben. 	Foto: Frank Wunderatsch

14.12.2012

Region

Die Retter im Schnee

Wolfgang Höllein aus Weidach und sein Hund Bluffi finden mitten in der Nacht einen hilflosen Radfahrer im Wald. Ihr Einsatz rettet dem 47-Jährigen das Leben. » mehr

19.11.2012

NP

Dank vieler Spender kann Anastasia leben

Die Aktion Kinderherz-OP des Uniklinikums Erlangen hat schon so manchem Kind das Leben gerettet. Ohne Spenden wäre dieses Projekt nicht möglich. » mehr

17.11.2012

Oberfranken

Dank vieler Spender kann Anastasia leben

Die Aktion Kinderherz-OP des Uniklinikums Erlangen hat schon so manchem Kind das Leben gerettet. Ohne Spenden wäre dieses Projekt nicht möglich. » mehr

Eine kleine Aufmerksamkeit überreichte Kripochef Emil Kossner (rechts) an Reinhardt Neuerer. Sein Handeln möge Ansporn für andere sein, in entscheidenden Situationen die Augen nicht zu verschließen, hofft Kossner.	Foto: Polizei

10.08.2012

Region

Dank für vorbildliches Handeln

Reinhardt Neuerer ist vermutlich ein Lebensretter: Beim Brand im Juli in Altershausen reagiert er schnell. Das findet Anerkennung bei der Kripo in Schweinfurt. » mehr

22.03.2012

Region

Ein Schiedsrichter wird zum Lebensretter

Bei einem Fußballspiel bricht ein Jugendlicher am Spielfeldrand zusammen. Peter Entner ist sofort zur Stelle und rettet dem Jungen durch beherztes Eingreifen das Leben. Dafür erhält er nun eine öffent... » mehr

Der kleinen Petulka ist noch nicht bewusst, dass sie bei ihrem Lebensretter Friedrich Sauerteig auf dem Schoß sitzt. Das Foto entstand beim ersten Treffen mit dem Kind und dessen Eltern am 20. September 2011 in Prag.

25.02.2012

Region

"Einer der ergreifendsten Augenblicke meines Lebens"

"Nichts Besonderes" ist es für Friedrich Sauerteig aus Höchstädten, einem anderen Menschen sein Knochenmark zu spenden. Als er nach zwei Jahren jedoch die dreijährige Petulka persönlich trifft, überko... » mehr

Der Spenderausweis, den Ingrid Lang in der Hand hält, kann für irgendeinen anderen Menschen der Eintritt in ein neues Leben sein. 	Foto: Kaufmann

15.02.2012

Region

Kleine Karte, große Hilfe

Helfen wollen viele, doch oft gibt es Skepsis: Wie läuft eine Entnahme der Stammzellen eigentlich ab? Ingrid Lang hat sie schon hinter sich. » mehr

08.12.2011

FP/NP

TRW entwickelt neue adaptive Airbags

Selb - Keine Frage: Der Airbag zählt zu den wichtigsten Sicherheitstechnologien im Auto und hat bereits vielen Menschen das Leben gerettet. Dennoch gerät das Luftkissen immer wieder in die Diskussion,... » mehr

19.10.2011

Region

Schlaganfall: Nachbarin rettet 59-Jährigem das Leben

Eine aufmerksame Nachbarin hat einem 59-jährigen Mann in Neustadt bei Coburg das Leben gerettet. » mehr

05.09.2011

NP

Bahnarbeiter rettet betrunkenes Mädchen vor Güterzug

Ein Bahnangestellter hat durch sein beherztes Eingreifen einer betrunkenen Frau das Leben gerettet. » mehr

05.09.2011

Oberfranken

Bahnarbeiter rettet betrunkenes Mädchen vor Güterzug

Ein Bahnangestellter hat durch sein beherztes Eingreifen einer betrunkenen Frau das Leben gerettet. » mehr

Blutsbrüder: Daniel Riethmüllers (links) Stammzellenspende rettete Simons Leben. In Eschenau betrachten die beiden gemeinsam die Fotos von der erfolgreichen Transplantation. 	Foto: Wagner

25.08.2011

Region

Freunde bis ins Blut

Daniel Riethmüller rettet mit der Spende seiner Stammzellen Simons Leben. Jetzt besucht der schwäbische Student die Haucks in Eschenau. » mehr

Bei einem Hausbrand in Weickenbach musste die Feuerwehr nicht mehr eingreifen.

15.08.2011

Region

Nachbar rettet 77-Jährigem das Leben

Im Haus eines 77-Jährigen gerät ein Ölofen in Brand. Mit einem Feuerlöscher verhindert ein Nachbar Schlimmeres. » mehr

07.08.2007

NP

Elfjährige rettet Jungen das Leben

ALZENAU – Mit ihrem beherzten Eingreifen hat eine Elfjährige in einem Freibad in Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) einem vier Jahre alten Jungen das Leben gerettet. » mehr

19.12.2009

Region

Mann mit Erfrierungen aufgefunden und gerettet

Aufmerksame Passanten haben in Ebern einem Mann möglicherweise das Leben gerettet. Großes Glück hatte der 63-Jährige am Freitagabend. Gegen 21.00 Uhr befand er sich nach Angaben der Polizei auf dem Na... » mehr

20.12.2008

Region

Betrunkener lag bei Minusgraden klatschnass im Freien

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hat einem Betrunkenen am Freitagabend bei Ermershausen (Landkreis Haßberge) möglicherweise das Leben gerettet. Er hatte den völlig durchnässten Mann hilflos auf ein... » mehr

^