Lade Login-Box.

LEHRERBERUF

OECD-Studie «Bildung auf einen Blick 2019»

10.09.2019

Brennpunkte

Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem

Lehrermangel, Unterrichtsausfall, marode Schulen und übervolle Hörsäle - über das deutsche Bildungssystem wird viel geschimpft. Im internationalen Vergleich steht es aber ganz gut da. » mehr

ABC

09.09.2019

Brennpunkte

Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Die Grundschulen werden wegen mehr Geburten und Zuwanderung in den kommenden Jahren voller. Allerdings fehlen die Lehrer. Und der Bertelsmann-Stiftung zufolge fehlen deutlich mehr als bislang prognost... » mehr

Für 25 Jahre im Dienst des Freistaates in den Schulen wurden diese Lehrkräfte ausgezeichnet, mit Schulamtsdirektorin Claudia Schmidt und Schulrätin Susanne Vodde (von rechts) sowie Personalratsvorsitzenden Matthias Weinberger (links).

10.12.2019

Hassberge

Dank für fleißige Lehrer

Zahlreiche Pädagogen konnten sich jüngst über eine Auszeichnung für ihr jahrzehntelanges Engagement freuen. Schulamtsdirektorin Claudia Schmidt hob bei der Laudatio auch den Stellenwert für die Gesell... » mehr

Fehlende Kitaplätze

20.08.2019

Familie

Eltern kämpfen um Rechtsanspruch auf Kita-Platz

Das hätten sich die Müllers nicht träumen lassen: Die Suche nach einem Kita-Platz für ihr Töchterchen ist so schwierig - trotz Rechtsanspruchs. Sie ziehen vor Gericht. » mehr

Lehrermangel

02.08.2019

Tagesthema

Lehrerverband warnt vor verschärftem Lehrermangel

Die meisten Schüler in Deutschland dösen momentan wohl noch irgendwo in der Sonne. Doch der Lehrerverband sieht dunkle Wolken am Ferienhimmel aufziehen und warnt: Im neuen Schuljahr wird es wieder gan... » mehr

24.07.2019

FP/NP

Ruf nach Reform

Das alte Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Am Freitag heißt es für über 1,2 Millionen Schüler in Bayern: ab in die großen Ferien! Doch während den Kindern und Jugendlichen unbeschwerte sechs Wochen be... » mehr

Hier im "Grünen Klassenzimmer", einem Schulprojekt des Bayreuther Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums, fühlen sich Vater Martin, Mutter Katrin und die beiden Kinder Anton und Jakob Weber wohl.	Foto: Andreas Harbach

23.04.2019

Oberfranken

Helfer mit viel Spaß und wenig Zeit

Ein junger Mann aus dem Frankenwald entschließt sich, nach Bayreuth zu gehen und Lehramt zu studieren. Heute ist er begeisterter Schulbuchautor. » mehr

Schulen stehen vor Ruhestandswelle

21.04.2019

Deutschland & Welt

Aderlass im Kollegium - Schulen stehen vor Ruhestandswelle

Der Altersdurchschnitt vieler Lehrerkollegien ist hoch. Folge: Ein beträchtlicher Teil des Kollegiums geht fast zeitgleich in den Ruhestand, der Nachwuchs fehlt. Können sich Schulen auf den Aderlass v... » mehr

Lehrerin an der Tafel

09.08.2018

dpa

Was muss man für den Quereinstieg als Lehrer mitbringen?

Vor einer Klasse stehen, jungen Menschen Wissen vermitteln, sie für ein Fach begeistern und ihre Entwicklung fördern und begleiten: Der Lehrerberuf ist für manche ein Traumberuf. Derzeit gibt es viele... » mehr

Han's Klaffl nimmt beim Heldritter Kabarettsommer sich und seine Kollgen aufs Korn. Foto: Nathalie Sommer

03.06.2018

Region

Der Lehrer ist sich selbst ein Rätsel

Der Pädagoge Han's Klaffl unterhält vor allem seine Berufskollegen. Für und über die hat er so manche Wahrheit parat. » mehr

Jungen, die am Boys'Day an der Pestalozzischule in den Lehrerberuf hineinschnupperten, ließen sich beim Sportunterricht schon einmal ein paar Übungen für "ihre" Klasse einfallen. Foto: Koch

27.04.2018

Region

Jungs, zurück in die Grundschule!

Wie es eigentlich, Lehrer einer vierten Klasse zu sein? Neun Heranwachsende probierten das beim Boys'Day in Coburg aus. » mehr

Der Chor der Pestalozzi-Schule gratulierte mit dem Lied "Ein Stern, der Deinen Namen trägt."

15.12.2017

Region

Viel Lob für Werner Löffler

Der Schulamtsdirektor hat sich in seiner Zeit in Coburg viel Respekt erarbeitet. Bei seiner Verabschiedung wird auch nach vorne geschaut. » mehr

Zahlreiche Lehrer konnten heuer ihr 25- oder 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Im Bild (vorne von links): Ute Kümmelmann, Barbara Beuerlein, Gerlinde Megges, Ulrike Schramm, Christine Hahn, Kersten Steuter-Anding, (in der zweiten Reihe von links) Anja Sieber, Günter Wehner, Werner Trapp, Kristina Lang, den stellvertretenden Landrat Oskar Ebert sowie (hinten von links) Schulamtsdirektorin Claudia Schmidt, Wolfgang Röß, die neue Schulrätin Susanne Vodde, Doris Roth und den Personalratsvorsitzenden Matthias Weinberger. Foto: Langer

12.12.2017

Region

Ein erfüllender und fordernder Beruf

Sie setzen sich seit rund 25 und manche bereits seit 40 Jahren für die Bildung des Nachwuchses ein. Dafür erhielten die enagagierten Lehrkräfte nun Dank und Anerkennung. » mehr

Für 25 Dienstjahre als Grund- und Mittelschullehrer sprachen Schulamtsdirektorin Ulrike Brech (Zweite von rechts), Schulrätin Claudia Schmidt (links) und Personalratsvorsitzender Matthias Weinberger (rechts) diesen Lehrern Dank und Anerkennung aus. Fotos Sabine Weinbeer

16.12.2016

Region

Lehrer sehen ihre Berufung und sind stolz

Jubilare der Grund- und Mittelschulen des Landkreises freuen sich über eine Würdigung. Dabei heben die Laudatoren die Wichtigkeit des Berufes hervor. » mehr

Erich Stepperts Grundschulzeit begann mitten im Zweiten Weltkrieg. Eine seiner Schultaschen besitzt er immer noch. Fotos: privat

15.09.2015

Region

Auch Lehrer waren mal Abc-Schützen

Lernstoff ist ihr Element, denn sie haben den Beruf des Lehrers erlernt. Doch auch Pädagogen mussten früher einmal selbst die Schulbank drücken. Einige von ihnen berichten hier von ihren Erinnerungen ... » mehr

Den Lehrern, die 25 oder 40 Jahre in den Klassen ihren Mann stehen, dankten Schulamtsdirektorin Ulrike Brech und der Personalratsvorsitzende Matthias Weinberger (hinten rechts). 	Foto: Ulrike Langer

12.12.2014

Region

Pädagogische Persönlichkeiten

Verdiente langjährige Pädagogen-Kollegen würdigt Ulrike Brech im Landratsamt in Haßfurt. Auch die Schulamtsdirektorin begeht ihr 40- jähriges Dienstjubiläum. » mehr

Weltberühmt ist die Harmona mit ihren Weltmeister-Akkordeons geworden. Trotz Besitzerwechsel muss die Produktion weitergehen.

29.11.2014

FP/NP

Schweizer kauft Harmona-Areal

Das Firmengebäude in Klingenthal ist auf einer Auktion in Dresden verkauft worden. Das bestätigt eine Mitarbeiterin der Sächsischen Grundstücks Auktionen AG. » mehr

Harald Krefft

03.10.2014

Region

Neuer Konrektor an der Realschule

Die Schulfamilie an der Eberner Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule hat Zuwachs bekommen: Harald Krefft löst Christian Fackler ab. » mehr

Berta Hummel mit ihrem Hund Lord.

10.04.2014

NP

Unbeugsame Maler-Nonne

Berta Hummels idyllische Kinderbilder passten nicht ins aggressive Weltbild der Nationalsozialisten. Doch die Ordensfrau blieb ihrer "entarteten Kunst" treu - und ihre Geschöpfe eroberten von Oeslau a... » mehr

Johann Matthäus Meyfart

19.02.2014

NP

Mutiger Streiter wider den finsteren Zeitgeist

Johann Matthäus Meyfart lehrte am Coburger Casimirianum und kritisierte gesellschaftliche Missstände. Vor allem prangerte er die Gräuel der Hexenverfolgung an. » mehr

Das Staatliche Schulamt Lichtenfels ehrte Lehrkräfte für 25 und 40 Jahre Schuldienst. Schulrat Norbert Hauck (links) nahm gemeinsam mit der Vorsitzenden des Personalrats, Gertrud Tischer (Dritte von rechts) und ihrem Nachfolger Edwin Jungkunz (rechts) die Ehrungen vor. 	Foto: gst

15.07.2011

Region

Engagement und Nervenstärke

Das Staatliche Schulamt Lichtenfels zeichnet langjährige Lehrkräfte aus. Schulrat Norbert Hauck bricht eine Lanze für den Lehrerberuf und würdigt die Arbeit der Pädagogen. » mehr

npfb_am_schule_210111

21.01.2011

NP

"Das ist eine Katastrophe"

Nur wenige junge Gymnasialehrer bekommen in Bayern eine Anstellung. BLLV-Präsident Klaus Wenzel befürchtet Lehrermangel in sechs bis sieben Jahren. » mehr

npkc_be_morsch_200111

20.01.2011

Region

Schlechte Prognosen nicht überbewerten

Viele junge Lehrer werden heuer keine feste Stelle bekommen. Dennoch raten die Leiter der beiden Kronacher Gymnasien ihren Schülern nicht vom Lehrerberuf ab. » mehr

npkc_pf_schulentwicklung_20

20.11.2010

Region

Der Lehrer als einsamer Arbeiter

Bernhard Bueb referiert zum Oberfränkischen Schulentwicklungstag über die fehlende Anerkennung des Lehrer-Berufes. » mehr

Lehrer_Horst_Gundel__geht_i_1

19.07.2007

Region

Endlich ausschlafen und kochen

Nächste Woche wird Horst Gundel, Lehrer an der Volksschule Haarbrücken, seinen Schulkindern zum letzten Mal ihre Zeugnisse in die Hände drücken. Der Pädagoge geht nach über 36 Jahren Schuldienst in de... » mehr

schulekautnp

31.05.2008

Region

Die Hilflosigkeit von Eltern beenden

„Wir sind nicht mit einem fertigen Lösungskonzept angetreten, das nach seiner Umsetzung eine perfekte Schule versprechen würde“, erklärt Susanne Gerhardt, eine der Mitbegründerinnen von „Schule akut“ ... » mehr

Herr Lehrer

29.04.2010

Oberfranken

Herr Lehrer wird zu einer Seltenheit

Hof/Nürnberg - Die von Wilhelm Busch so lustvoll beschriebenen Erziehungsmethoden des Lehrer Lämpel gibt es schon lange nicht mehr. Allerdings ist auch Lehrer Lämpel selbst kaum noch in den Schulen an... » mehr

^