Lade Login-Box.

LEHRSTÜHLE

Thomas Hofmann

09.10.2019

Coburg

Präsident für 41 000 Studenten

Sein Abitur legte er einst in Lichtenfels ab. Dann folgte eine steile Karriere. Mit 51 Jahren leitet nun Thomas Hofmann die zweitgrößte Technische Hochschule Deutschlands. » mehr

Beruflicher Wettbewerb

08.10.2019

Karriere

Männer sabotieren im beruflichen Wettbewerb mehr als Frauen

Männer wie Frauen wollen sich im Berufsleben erfolgreich behaupten. Den Konkurrenzkampf führen die Geschlechter jedoch ganz unterschiedlich. » mehr

Abschlusszeugnis

vor 10 Stunden

Karriere

Doktorarbeit darf keine Verlegenheitslösung sein

Sich leichtfertig für eine Promotion zu entscheiden, ist keine gute Taktik. Denn um ein solches Projekt mit Erfolg über die Bühne zu bringen, muss vor allem die eigene Motivation stimmen. » mehr

Masterstudiengang «Sprache und Kommunikation: International»

01.10.2019

Neues aus den Hochschulen

Internationaler Masterstudiengang mit Doppelabschluss

An der russischen Sprache Interessierten bietet die Uni Greifswald einen neuen Masterstudiengang. In Kooperation mit der Universität St. Petersburg können Kompetenzen im Fachbereich «Sprache und Kommu... » mehr

22.07.2019

Hassberge

Ein Fest mit der Schulfamilie

Auch das Schulfest ist Teil des Jubiläumswochenendes am FRG in Ebern. Neben den aktuellen Schülern finden sich dazu auch mehr Ehemalige ein als sonst üblich. » mehr

Waldbaden

01.07.2019

Gesundheit

Der Wald als Therapie-Ort

In der Natur gesundwerden an Leib und Seele, das ist ein altes Thema in der Industriegesellschaft. Das sogenannte Waldbaden, ein achtsames Laufen durch einen Wald, kommt aus Japan und findet auch in E... » mehr

Wallfahrtskirche Birnau am Bodensee

11.05.2019

Deutschland & Welt

Hoheitsverhältnisse am Bodensee nicht genau festgelegt

Die Hoheitsverhältnisse am Bodensee mit seinen Anliegerstaaten Deutschland, Österreich und der Schweiz sind nie genau geklärt worden. » mehr

To-Do-Liste für den Tag

11.04.2019

dpa

Den Kopf morgens auf Arbeit einstellen

Sich schon beim Frühstück Gedanken über Arbeit machen - das klingt anstrengend. Die Arbeitspsychologin Sabine Sonnentag aber sagt: Das ist ebenso wichtig wie das abendliche Abschalten. Und wer es rich... » mehr

Jürgen Habermas

22.03.2019

Deutschland & Welt

«Frankfurter Schule»: 100 Jahre Soziologie an der Goethe-Uni

Theodor W. Adorno, Max Horkheimer oder Jürgen Habermas: Mit der Soziologie in Frankfurt sind weltbekannte Namen verbunden. Der erste Lehrstuhl wurde vor 100 Jahren eingerichtet - der Inhaber wurde spä... » mehr

Der architekturgeschichtliche Beitrag von Marion Reinhardt und Hans-Heinrich Eidt befasst sich mit dem früheren Ernst-Alexandrinen-Volksbad. Ein Foto der Eingangstür der Schwimmhalle schmückt dann auch das Cover der neuen Coburger Geschichtsblätter.

31.01.2019

Region

Eintauchen in das Coburg von einst

Vielseitig, leicht zu lesen und reich bebildert: Die neuen Geschichtsbücher sind Schmökerstoff nicht nur Fans historischer Forschung. » mehr

Spezialfahrzeuge senden über Rüttelplatten Schwingungen in die Tiefe.	Fotos: M. Fleischmann

30.11.2018

Region

Frankens Wärmequellen auf der Spur

Ein Forscher-Trupp schickt im Landkreis Coburg Schwingungen in die Erde. Aus dem Echo lässt sich auf die Beschaffenheit des Untergrunds schließen. Und damit auch auf Temperaturen. » mehr

Uni Tübingen

19.10.2018

dpa

Tübingen bekommt Lehrstuhl für alternative Heilmethoden

Homöopathie, Naturheilkunde, Akupunktur - Es gibt diverse Behandlungsansätze für Krankheiten jenseits der Schulmedizin. Der neu eingerichtete Lehrstuhl für Komplementärmedizin an der Uni Tübingen soll... » mehr

Die Auszeichnung haben vor ihm nur Unternehmer bekommen: 2016 war Dr. Rolf Steinhilper "Remanufacturer of the Year". Eine weltweite Ehrung. Foto: red

04.10.2018

FP/NP

Ein Vordenker sieht seine Mission erfüllt

40 Jahre lang war Dr. Rolf Steinhilper für die Fraunhofer-Gesellschaft tätig. In Bayreuth baute er eine eigene Fraunhofer- Projektgruppe auf. Nun ist er in Ruhestand gegangen. » mehr

Die Insulinspritze ist noch ganz analog. Der Blutzuckerspiegel kann im Gegenzug aber bereits vollständig digital überwacht werden.	Fotos: Rolf Vennenbernd/dpa, Andreas Harbach

10.09.2018

FP/NP

Chancen der digitalisierten Medizin

Bayreuther Wissenschaftler kooperieren mit einem führenden Hersteller von Software für Arztpraxen. Neue Technologien helfen unter anderem Menschen, die an Diabetes leiden. » mehr

Leinen los: Vom Stapel geht am heutigen Samstag das Römerschiff, an dem ein Team aus Wissenschaftlern der Universität Erlangen und Freiwilligen ein Jahr lang gebaut hat. Demnächst geht es auf große Fahrt bis zum Schwarzen Meer. Fotos: Mathias Orgeldinger

11.05.2018

Oberfranken

Römisches Schnellboot hisst die Segel

Nach einem Jahr Bauzeit geht das originalgetreu nachgebaute Flussschiff Fridericiana Alexandrina Navis in Erlangen vom Stapel. Die Jungfernfahrt führt durch Mittelfranken. » mehr

03.05.2018

Region

Fränkischer Sängerbund wählt neuen Präsidenten

Das Ende einer Ära: Peter Jacobi legt sein Amt als Präsident des Fränkischen Sängerbunds (FSB) nach 24 Jahren nieder. » mehr

In modernen Elektroautos steckt viel Batterietechnik. Forscher in Bayreuth haben die als Thema. Foto: Peter Kolb; Illustration: Patrick P. Palej/Adobe Stock

26.04.2018

FP/NP

Uni Bayreuth fühlt sich bestens vorbereitet

Auch wenn der Präsident von Söders Entscheidung überrascht wurde: Das geplante Zentrum für Batterietechnik werten Leible und seine Forscher als bedeutenden Schritt. » mehr

13.03.2018

Region

Pfleger arbeiten am Limit

"Wer soll uns in Zukunft pflegen?" - Diese Frage stellte die CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung in den Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion am Montag. » mehr

05.11.2017

Region

Der "Vater" des Grünen Bandes

Dr. Kai Frobel hat den Deutschen Umweltpreis erhalten. Damit wird das Lebenswerk des Naturschützers aus Hassenberg gewürdigt. Seine Arbeit hat ihren Ursprung im Steinachtal bei Mitwitz. » mehr

Der Nachwuchs auf dem Arbeitsmarkt steckt voller guter Ideen. Doch er hat auch Vorstellungen, die nicht unbedingt den Wünschen mancher Arbeitgeber entsprechen dürften. Foto: lassedesignen/Adobe Stock

01.10.2017

Oberfranken

Generation Z - kreativ, aber wenig loyal

Die Wirtschaft muss sich auf junge Menschen einstellen, die anders ticken als viele Firmen denken. Manches Unternehmen wird sich wundern. » mehr

Digitales Gründerzentrum Hof auf bestem Weg

20.07.2017

FP/NP

Digitales Gründerzentrum Hof auf bestem Weg

Die Gesellschafter sind mit den ersten Monaten sehr zufrieden. 20 Initiativen haben sich seit April beraten lassen. Wirtschaft und Wissenschaft wollen sich stärker vernetzen. » mehr

Busunglück A9 Münchberg

04.07.2017

Oberfranken

"Der Schock äußert sich unterschiedlich"

Kurse in Erster Hilfe kennt jeder. Hannah Hofmann, bietet am Lehrstuhl für Pathopsychologie an der Universität Bamberg nun Kurse in Psychischer Erster Hilfe an. » mehr

Am Freitag beginnt der 149. Pfingstkongress des Coburger Convents, dem Dachverband der akademischen Landsmannschaften und Turnerschaften. Einer der Höhepunkte ist der ökumenische Gottesdienst am CC-Ehrenmal im Coburger Hofgarten.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

29.05.2017

Region

In der Tradition der Brüder Grimm

"Mehr Toleranz und Zivilcourage" lautet das Motto des Pfingstkongresses des Coburger Convents. Die Präsidierenden kommen aus Göttingen. Sie wollen auch an sieben mutige Professoren erinnern. » mehr

100 Meter lang, 70 Meter breit, drei Stockwerke hoch: Noch ist das Gebäude der Technologie-Allianz Oberfranken (TAO) in Bayreuth eine Großbaustelle. Die Kosten des Projekts werden auf 44 Millionen Euro geschätzt. Foto: Andreas Harbach

15.02.2017

FP/NP

Bau des TAO-Gebäudes in Verzug

Statt Ende 2017 werden die Wissenschaftler wohl erst im Frühjahr 2018 mit ihrer Arbeit in den neuen Räumen in Bayreuth starten. Aber die Kosten liegen im geplanten Rahmen. » mehr

Was er am meisten vermissen wird in Ebern? "Meine Schüler", sagt Klauspeter Schmidt. "Das sage ich nicht nur so, das stimmt." Am Donnerstag war der FRG-Schulleiter ein letztes Mal bei einem Weihnachtskonzert von ihnen umringt: Zum Halbjahr wechselt er nach Würzburg.	Foto: Rudolf Hein

23.12.2016

Region

Abschied von der Schulfamilie

Schulleiter Klauspeter Schmidt verlässt das Friedrich-Rückert-Gymnasium zum Halbjahr. Wenn ihn auch der Neuanfang in Würzburg reizt - der Weggang fällt ihm schwer. » mehr

Blick in den Audimax der Universität Bayreuth: Mehr Absolventen sollen nach dem Willen der Wirtschaftskammern und der Uni ein Unternehmen gründen. Foto: Stephan Herbert Fuchs

29.07.2016

FP/NP

Auf dem Weg zur "Unternehmer-Uni"

Oberfranken braucht mehr junge Firmengründer. Um das zu erreichen, arbeiten die Universität Bayreuth und die Wirtschafts- kammern Hand in Hand. Es gibt ehrgeizige Pläne. » mehr

Bei der Neumarkter Lammsbräu, einem Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit, soll der Prototyp einer Anlage entstehen, mit der auch mittlere und kleine Brauereien künftig den größten Teil des in der Produktion eingesetzten Klimagases Kohlendioxid zurückgewinnen können. Foto: Lammsbräu

18.04.2016

NP

Biergenuss ohne Klima-Kater

Bayreuther Forscher arbeiten an einem neuen Verfahren für Brauereien. Damit soll viel weniger des Klimakillers CO2 beim Brauen entweichen. » mehr

Bei der Neumarkter Lammsbräu, einem Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit, soll der Prototyp einer Anlage entstehen, mit der auch mittlere und kleine Brauereien künftig den größten Teil des in der Produktion eingesetzten Klimagases Kohlendioxid zurückgewinnen können. Foto: Lammsbräu

18.04.2016

Oberfranken

Biergenuss ohne Klima-Kater

Bayreuther Forscher arbeiten an einem neuen Verfahren für Brauereien. Damit soll viel weniger des Klimakillers CO2 beim Brauen entweichen. » mehr

15.04.2016

NP

Land Thüringen: Lehrstuhl für Geschichte jüdischer Musik gesichert

2013 war der Lehrstuhl für Geschichte jüdischer Musik in Weimar der erste seiner Art in Europa. Mit der Ausbildung jüdischer Kantoren beschreitet er Neuland. Nun geht es um die weitere Finanzierung. » mehr

Neue Perspektiven für die Hochschule Hof: Präsident Professor Jürgen Lehmann (links) und Professor Thomas Schlosser (Mitte) freuen sich über das Engagement der Hans-Vießmann-Technologie-Stiftung, die von Rainer Schmidt, Dieter Döhla und Werner Mergner (von links) vertreten wird. Foto: Matthias Will

13.04.2016

FP/NP

Stiftung finanziert Kältetechnik-Lehrstuhl

Das ist neu: An der Hoch-schule Hof gibt es nun eine Stiftungs-Professur. » mehr

Wollen die fränkische Gastlichkeit hochhalten (von links): der Kulmbacher Kreisvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes Stephan Ertl, Bezirksgeschäftsführer Günther Elfert, Veit Pöhlmann, Alexander Schütz, Professor Hans Hopfinger, Landrat Klaus Peter Söllner und Wolfram Brehm von der IHK. Foto: shf

29.07.2015

NP

Wirtshäuser bedeuten Lebensqualität

Die Gastkultur auf den Dörfern ist in Gefahr. Das zumindest sehen Wirte und Experten so. Sie suchen nach Lösungen, die Menschen wieder zum Wirt zu bringen. » mehr

Wollen die fränkische Gastlichkeit hochhalten (von links): der Kulmbacher Kreisvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes Stephan Ertl, Bezirksgeschäftsführer Günther Elfert, Veit Pöhlmann, Alexander Schütz, Professor Hans Hopfinger, Landrat Klaus Peter Söllner und Wolfram Brehm von der IHK. 	Foto: Fuchs

26.06.2015

Oberfranken

Wirtshäuser bedeuten Lebensqualität

Die Gastkultur auf den Dörfern ist in Gefahr. Das zumindest sehen Wirte und Experten so. Sie suchen nach Lösungen, die Menschen wieder zum Wirt zu bringen. » mehr

Der Idealfall: Menschen, die sich gerne bewegen. Aber nicht alle pflegen einen aktiven Lebensstil. Ein Forschungsteam der Universität Erlangen-Nürnberg sucht jetzt nach Wegen, den inneren Schweinehund zu überwinden.

07.02.2015

NP

Mehr Motivation für Bewegung

Wenn es um einen gesunden Lebensstil geht, hilft Aufklärung oft nicht weiter. An der Uni Erlangen-Nürnberg startet jetzt ein Forschungsprojekt. Es will neue Strukturen für körperliche Aktivitäten scha... » mehr

Unter den fünf sanierbaren Stahlbrücken im Pegnitztal befinden sich vier derartige "Fischbauchbrücken". Weil die ältere Brückenhälfte nicht mehr so stark belastbar ist, müssen schwere Güterzüge über das andere Gleis mit dem neueren   Brückenträger geleitet werden.	Fotos: Werner Rost

01.12.2014

FP/NP

Spagat zwischen Denkmalschutz und Wirtschaftlichkeit

Die Deutsche Bahn zieht Schlussfolgerungen aus einem Gutachten zu den 23 maroden Brücken im Pegnitztal. Fünf Brücken sollen nun saniert und vier erneuert werden. Für 14 weitere Bauwerke stehen noch En... » mehr

Im Kulmbacher Brauereimuseum können die Besucher in der gläsernen Museumsbrauerei beim Brauen hautnah dabei sein. Braumeister Robert Boser findet mit seinen Museumsbieren viel Anklang. 	Foto: Fölsche

24.09.2014

Oberfranken

Lebendige Bierkultur

Das Bayerische Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof feiert sein 20-jähriges Bestehen. Mit mehr als 40 000 Besuchern im Jahr sind die bald drei Museen der Einrichtung ein Besuchermagnet. » mehr

Der aus Schwarzenbach an der Saale stammende Physiker Sebastian Lorenz koordiniert das Bayreuther Forschungsprojekt zu Laserzündkerzen.

18.08.2014

FP/NP

Die Zündkerze der Zukunft feuert mit Laser

An der Uni Bayreuth hat ein Forschungsprojekt begonnen, das das Ende für eine über hundert Jahre alte Technik bringen könnte. Herkömmliche Zündkerzen hemmen die Entwicklung besserer Verbrennungsmotore... » mehr

Noch verweisen weder Kulissen noch Kostüme auf die Unterwasserwelt der Jötunnen, in der Grendel (Silvan Wagner) mit Gro (Vanessa Soldner) trollisch turtelt. In einer leer stehenden Burgkunstadter Fabrik probt die Theatergruppe "Bumerang" ihre neue Produktion.

15.08.2014

NP

Von Monstern und Menschen

Die nordische Troll- Mythologie hat auch heitere Seiten. Das möchte die Theatergruppe Bumerang zeigen, die das Beowulf-Epos als postmodernes Drama auf die Bühne des Stadtschlosses Lichtenfels bringt. » mehr

12.08.2014

Region

Frische Ideen für ein anderes Wohnen

Studenten haben sich Gedanken gemacht, wie sie einem leer stehenden Haus in Tettau wieder Leben einhauchen würden. Ihre Vorschläge kommen gut an. » mehr

Akuter Hausärztemangel: Insbesondere im ländlichen Raum klafft bereits eine Versorgungslücke. 	Foto: Wunderatsch

08.05.2014

Region

Biete Praxis, suche Hausarzt

Ein neues Portal soll helfen, junge Mediziner in den ländlichen Raum zu locken. Gemeinden können und sollen sich hier in Eigenregie von ihrer besten Seite zeigen. » mehr

Gelände des Elektronikherstellers Loewe AG

28.02.2014

Region

Loewe-Betriebsrat widerspricht Professor

Der Betriebsrat des Kronacher Fernsehgeräteherstellers Loewe und die IG Metall haben am Freitag mit Nachdruck dem Wirtschaftswissenschaftler Professor Dr. Kai-Ingo Voigt widersprochen. Der Inhaber des... » mehr

Nichts geht mehr: Am 1. Dezember 2013 sperrte Helmut Hannweber, Profikoch und Gastwirt, sein Wirtshaus "Neue Welt" in Wallenfels-Wolfersgrün für immer zu.

20.01.2014

Oberfranken

Als der Wirt aufgab, weinten die Gäste

Immer mehr Wirtshäuser in Bayern verschwinden. Eine Studie der Universität Eichstätt ergibt, dass der Schwund vor allem Schank-Kneipen betrifft. » mehr

07.12.2013

Region

Zukunft "Made in Tettau"

Studenten stellen ihre Visionen für die Gemeinde vor. Vor allem über neue Wohnformen haben sie sich Gedanken gemacht. Im Rathaus können die Strategien und Entwürfe eingesehen werden. » mehr

Futuristischer Baustil: Das neue Gebäude Naturwissenschaften III auf dem Campus der Universität Bayreuth hat knapp 20 Millionen Euro gekostet.

05.07.2013

FP/NP

Eröffnung mit leiser Kritik

Die Universität Bayreuth stellt ihr neues Forschungszentrum für Naturwissenschaften vor. Einige Firmen hätten den Bauboom ausgenutzt, sagt Kanzler Markus Zanner. Statt 16,6 kostet das neue Objekt nun ... » mehr

Ernest J. Moniz ist der neue Energieminister der USA. Schon sein Vorgänger   Steven Chu war Nobelpreisträger der Physik.

18.05.2013

Oberfranken

Mit "Ernie" durch die Energiewende

Der neue Energieminister der USA hat jahrelang in Erlangen geforscht. Barack Obama möchte mit ihm auch die regenerativen Energien voranbringen. » mehr

Unter der fachkundigen Anleitung zweier Doktoranden entwickeln die beiden Nachwuchs-Chemiker ein Bild mithilfe eines Ätzprozesses. 	Foto: Fuchs

17.09.2012

Oberfranken

Vom Elfenbeinturm ins Einkaufszentrum

Die Universität Bayreuth präsentiert sich im Rotmain-Center. Die Wissenschaftler stellen klar: Ohne chemische Forschung gibt es keine Energiewende. » mehr

Deutschlands Exportstärke wird bewundert, aber auch kritisiert. Der Wirtschaftswissenschaftler Professor Bernhard Herz hält den Kritikern entgegen, die Exportquote unseres Landes sei "nicht ungewöhnlich hoch". 	Fotos: dpa/pr

30.08.2012

FP/NP

"Wir sind nicht zu exportlastig"

In der Wirtschaft wächst die Sorge, dass das deutsche Exportwunder bald ein Ende haben könnte. Professor Bernhard Herz gibt Entwarnung, rät aber den Firmen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. » mehr

Teamarbeit: Professor Michael Seidel hat mit seinen Studenten die Studie "Image der Region Hochfranken" erstellt.	Foto: P. O.

04.07.2012

FP/NP

Ansehen Hochfrankens wächst

Die Region bekommt von jungen Leuten immer bessere Noten. Das belegt eine Studie, die der Lehrstuhl für Wirtschaft an der Hochschule Hof erarbeitet hat. Mängel sehen die Befragten in puncto öffentlich... » mehr

13.06.2012

Oberfranken

Marktredwitz auf dem Weg zur Hochschulstadt

Marktredwitz - Mit Bildungsangeboten will die Stadt Marktredwitz den Bevölkerungsschwund stoppen. Schon seit Jahren kämpft die Kommune darum, Hochschulstandort zu werden. Jetzt entstehen in der Stadt ... » mehr

Interview: Professor Dr. Dr. Wolfgang Becker

12.06.2012

FP/NP

"Das Loslassen fällt schwer"

Wolfgang Becker sieht ein hohes Risiko, wenn geeignete Nachfolger fehlen. Der Professor vom Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg rät zur externen Beratung. » mehr

Kay Windthorst vom Lehrstuhl für Öffentliches Recht leitet die neue Forschungsstelle für Familienunternehmen an der Universität Bayreuth. Die neue Stelle verfüge über den erforderlichen hohen und breiten Sachverstand, sagt er. 	Foto: Fuchs

10.05.2012

FP/NP

Objektiv und unabhängig

Die Universität Bayreuth eröffnet eine Forschungsstelle speziell für Familienunternehmen. Konkret will sie in den kommenden Wochen und Monaten praxisbezogene Aktionen anbieten. Dazu zählt eine Tagung ... » mehr

Die Hoferin Heidi Weber (links) mit der "Mutter" der Feministischen Theologie in Deutschland, Elisabeth Moltmann-Wendel, an deren 85. Geburtstag im  Juli 2011.	Foto: privat

01.11.2011

Oberfranken

Kämpferin für die Frauen

Die Hoferin Heidi Weber hat sich große Verdienste um die Frauenförderung in der Kirche erworben. Heute ist die 68-Jährige zweite Vorsitzende im weltweit tätigen Verein für Feministische Forschung in T... » mehr

"Pro Woche kommt mindestens eine Anfrage aus dem Bundesverbraucherschutzministerium", berichtet Professor Martin Schmidt-Kessel. 	Foto: Fuchs

10.08.2011

FP/NP

Der Pionier

Professor Martin Schmidt-Kessel ist Inhaber des bundesweit einzigen Lehrstuhls für Verbraucherrecht an der Universität Bayreuth. Sein Forschungsgebiet reicht vom Lebensmittelrecht bis hin zum Anlegers... » mehr

^