Lade Login-Box.

LERNEN

Vater und Sohn beim Lernen

13.09.2019

Familie

Rollentausch gegen Zoff beim Lernen

Viele Kinder lernen nicht gerne. Dürfen sie dagegen mit ihrem Wissen glänzen, sieht die Sache schon ganz anders aus. Das können Eltern nutzen - indem sie selbst zum Schüler werden. » mehr

06.09.2019

Computer

Technik-Messe IFA startet für das Publikum

Die Technik-Messe IFA öffnet am Freitag (10.00 Uhr) für das Publikum. In den Hallen unter dem Berliner Funkturm werden unter anderem neue Fernseher, vernetzte Haustechnik und Smartphones mit dem super... » mehr

Instagram auf dem Smartphone

18.09.2019

Familie

Soziale Medien können beim Lernen helfen

Stundenlang stillsitzen und Stoff pauken - mit dieser Lernmethode bleibt bei Schülern oft wenig hängen. Besser läuft es manchmal, wenn soziale Medien zum Einsatz kommen. » mehr

Fahrradfahrer

23.08.2019

Familie

Auf diesen Webseiten finden Kinder Spannendes rund ums Rad

Im Internet warten einige spannende Internetseiten auf Fahrrad-begeisterte Kids. Auf spielerische Art lernen Kiner dort alles, um sicher mit dem Rad durch den Straßenverkehr zu kommen. » mehr

Prüfungsphase

07.08.2019

Neues aus den Hochschulen

Prüfungsphase: Jedem Tag konkrete Lernaufgabe zuweisen

Nicht alles auf einmal. Wie man sich am effektivsten auf eine Prüfung vorbereitet, erklärt die Expertin für Zeitmanagement. » mehr

Lernen daheim

01.08.2019

Familie

Erstklässler-Schreibplatz muss hell und ruhig sein

In der Küche zwischen den laut sprechenden Familienmitgliedern lernt kein Schulkind gut. Aber wie sieht der optimale Arbeitsplatz für Schüler aus? » mehr

10.07.2019

Kronach

THW-Blau steht ihnen prima!

Der Ortsverband Kronach freut sich über fünf neue Helfer. Nach dem Abschluss ihrer Grundausbildung und der bestandenen Prüfung sind sie nun einsatzbereit. » mehr

Die IHK zu Coburg präsentierte sich mit ihrem Angebot im Bereich der Weiterbildung (von links): Frank Jacobs, Anja Raphael, Marina Morgenroth, Doris Köhler und Michael Jahn warben dafür, Bildungsangebote angesichts der hohen finanziellen Förderungen jetzt anzunehmen. Foto: Rebhan

08.07.2019

Coburg

Viele Möglichkeiten zum "lebenslangen Lernen"

Wer sich weiterbilden möchte, dem stehen etliche Wege offen. Das zeigt sich bei einer Veranstaltung in der Spitalgasse. » mehr

Hausaufgaben

19.06.2019

Familie

Wiederholungen bringen es: Wie Kinder das Lernen lernen

Lernen will gelernt sein - und das am besten ohne Druck. Damit die Sprösslinge Inhalte besser verstehen und diese auch im Gedächtnis bleiben, gibt es ein paar einfache Tricks. » mehr

07.06.2019

Kronach

Unterricht im Grünen

Die Montessori-Schule Mitwitz geht neue Wege in der Pädagogik. Als Themenbereiche spielt die Natur fortan eine noch größere Rolle. Das freut auch den Bürgermeister. » mehr

Studenten-Netzwerk Erasmus

21.05.2019

Neues aus den Hochschulen

Erasmus-Teilnahme fördert Jobchancen

Das EU-Austauschprogramm Erasmus erhöht die Chancen, einen Job zu finden, und sensibilisiert junge Menschen für andere Kulturen. Die EU-Kommission hat zwei neue Studien veröffentlicht, die sich mit de... » mehr

28.04.2019

Kronach

Lernen von den "großen Leuchten" der Szene

Bei einem Lichtworkshop erarbeiten die Teilnehmer Geschichten, die sie in der Stadt in Szene setzen. Die Illuminationen sind noch bis zum 5. Mai zu sehen. » mehr

Hier könnte nach dem Schülerentwurf eine runde Tafel den Raum auflockern.

10.04.2019

Hassberge

Meisterliche Ideen und Entwürfe

Das Gasthaus "Am Berg" in Neubrunn wird grundlegend saniert. Für die Gestaltung holten sich die Neubrunner Hilfe bei der Schreinermeisterschule. » mehr

Studiendirektor Stephan Feuerpfeil (Mitte) ist seit Donnerstag der neue Schulleiter des Gymnasiums Alexandrinum. Die Laudatio sprachen Oberbürgermeister Norbert Tessmer (links) und Ministerialbeauftragter Dr. Harald Vorleuter.	Foto: Haberzettl

04.04.2019

Coburg

Der Neue ist im Amt

In einer Feierstunde hat Stephan Feuerpfeil die Leitung des Alexandrinum offiziell übernommen. Er versprach, Bewährtes auch künftig fortzuführen. » mehr

Lukas Klingholz

25.03.2019

Karriere

Berufe rund um Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz erobert die Arbeitswelt. Spezialisten sind gefragt und haben beste Verdienstmöglichkeiten. Doch welche Berufsbilder gibt es in dem Bereich überhaupt? » mehr

15.03.2019

FP/NP

Lernen fürs Leben

Dürfen die das? Schule schwänzen fürs Klima? Ganz klar: Sie dürfen's nicht. Sie müssen Konsequenzen fürchten und dann auch tragen für den Regelverstoß. » mehr

Bildung von Erwachsenen

11.03.2019

Deutschland & Welt

Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbild... » mehr

Bereits in den diesjährigen Sommerferien könnte es mit der Sanierung der Schule losgehen. Unter anderem soll ein Aufzug eingebaut werden. Foto: Andreas Herzog

08.02.2019

Region

Lernen auf der Baustelle?

In Lautertal soll die Schule saniert werden. Startschuss könnte bereits dieses Jahrs sein. Dabei will man den Unterrichtsbetrieb so wenig wie möglich stören. » mehr

Ein konkreter Grund zum lernen

25.01.2019

Familie

Teenager zum Lernen motivieren

Kinder in der Pubertät sind nur schwer zum Lernen zu motivieren. Sie behaupten mal mehr, mal weniger pampig: Kein Mensch brauche dieses ganze unnütze Wissen. Doch das jugendliche Gehirn kann man austr... » mehr

Karl-Theodor zu Guttenberg

22.01.2019

Oberfranken

Guttenberg: "Schicken Sie Ihre Mitarbeiter zum Lernen nach Shenzhen"

Karl-Theodor zu Guttenberg spricht auf dem Deutschen Medienkongress: Über das Machtpotenzial digitaler Riesen, den vergessenen Kontinent und über das Reich der Mitte, das man nicht unterschätzen dürfe... » mehr

15.01.2019

Region

Lernen mit Laptop, Tablet und Beamer

An der Siegried-Möslein- Schule gibt es bald ein digitales Klassenzimmer. Der Gemeinderat gibt grünes Licht für Galneoscreen-System. » mehr

Daniel von Contzen

03.01.2019

Karriere

Unternehmen setzen in Schulungen auf Virtual Reality

Virtuelle Realität ist ein Thema mit großer Zukunft. Dank 3D-Optik und Hightech-Sensoren hat man mitunter den Eindruck, leibhaftig in andere Welten einzutauchen. Auch Unternehmen setzen in Schulungen ... » mehr

Montage

17.12.2018

Karriere

Jobperspektiven in der Elektromobilität

Mit dem wachsenden Markt der Elektromobilität verändert sich die Automobilbranche. Berufsprofile verändern sich und beschränken sich längst nicht mehr nur auf technische Aspekte. Eine Anforderung ist ... » mehr

30.11.2018

Region

Für ein Lernen in leichter Sprache

Die Lebenshilfe Kronach und die Volkshochschule kooperieren. Den Start der Zusammenarbeit bilden vier Kurse. » mehr

Andreas Wellinger

13.11.2018

Überregional

Lernen vom FC Bayern und Robben: Wellingers neue Ziele

In Pyeongchang wurde aus dem aufgedrehten Bayer Andreas Wellinger der Gold-Junge mit Weißbier. Dementsprechend gestiegen sind seine Bekanntheit und seine Popularität. Um sportlich voranzukommen, reist... » mehr

Tamara Moll

12.11.2018

Karriere

Lernen im Ausland: Was Azubis wissen müssen

In der Ausbildung ins Ausland gehen - das ist doch nur etwas für Studenten, oder? Von wegen! Auch für Lehrlinge gibt es diese Möglichkeit. Weit verbreitet ist das bislang aber noch nicht. » mehr

11.11.2018

Region

Lernen ohne lange Wege in Kronach

In den neuen Räumen der FOS Kronach kann der Unterricht starten. Jugendliche sollen in der Region bleiben. » mehr

Internetseiten für Kinder

08.11.2018

dpa

Internetseiten für Kinder zum Thema Lernen und Forschen

Spielerisch lernt es sich leichter. Das Internet bietet spannende Seiten, die Kinder beim Lernen unterstützen und interessante Anregungen geben. » mehr

Die Grundschule Mönchröden soll zur "Profilschule" werden, wo Kinder mit und ohne Handicap unterrichtet werden und so voneinander profitieren können. Symbolbild: Bernd Wüstneck (dpa)

23.10.2018

Region

Für ein gemeinsames Lernen

Die Weichen sind gestellt: In der Mönchrödener Grundschule soll künftig Inklusion großgeschrieben werden. Nun liegt der Ball bei Lehrern und Elternbeirat. » mehr

22.10.2018

Region

Lernen ohne Druck

Seit einem guten Jahr gibt es die Montessori-FOS in Kronach. Die Schulleitung ist mit der bisherigen Entwicklung zufrieden. Dennoch gibt es nach wie vor auch Skeptiker. » mehr

Sven Kemmler

20.10.2018

NP

Mission: Lachen und Lernen

Kabarettist Sven Kemmler hält eine "Englischstunde" in Bayreuth. Und The Dublin Legends kommen bald nach Nürnberg. » mehr

Mit ihren hellen Holzwänden wirken die 18 bis 20 qm großen Zimmer freundlich. Mobiliar zum Arbeiten wie zum Schlafen ist bereits vorhanden.

08.10.2018

Region

Lernen und Leben unter einem Dach

Mit einer veralteten Jugendherberge hat das neue Wohnheime für zukünftige Schreinermeister nichts mehr gemein. 17 der 20 Zimmer konnten bereits vermietet werden. » mehr

Mathias Eckardt

05.10.2018

FP/NP

Gewerkschaften plädieren für bessere Bildung

Lebenslanges Lernen: Dafür setzt sich der DGB-Regionsgeschäftsführer ein. In Bayern beinhaltet das für ihn unter anderem ein Gesetz zur Bildungsfreistellung und eine bessere Ausbildung für Lehrer alle... » mehr

Digitale Medien wie Tablets und darauf befindliche Apps können durchaus einen Nutzen haben. Es braucht aber fachkundige Aufsicht, und es muss allen klar sein, dass Maschinen weiter auf den Mensch angewiesen sind. Foto: Contrastwerkstatt/Adobe Stock

26.09.2018

FP/NP

Auch im Digitalen bleibt der Mensch Trumpf

Bei einem Vortrag über Lernen in Zeiten der digitalen Revolution wirft Dr. Christof Kuhbandner einen kritischen Blick auf die neuen Medien. Er spricht eine Warnung aus. » mehr

Bibliothek

25.09.2018

Deutschland & Welt

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Vor allem Geringqualifizierte könnten profitieren. Gerade sie nehmen aber selten teil. Das gilt laut Studie auch für Einkommensarme... » mehr

Finanzierung der Weiterbildung

25.09.2018

dpa

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Von ihnen könnten vor allem Geringqualifizierte und Einkommensarme profitieren. Aber gerade sie nehmen selten teil. » mehr

05.07.2018

Region

Mix aus Lernen und Erziehen

Stütz- und Förderklassen gibt es seit zwölf Jahren in Coburg. Lehrer, Erzieher und Sozialpädagogen geben Kindern vielseitige Hilfestellungen. » mehr

In kleinen Gruppen lernen

12.07.2018

Familie

Was Freie Alternativschulen anders machen

Den ganzen Vormittag draußen spielen, Spielzeug ausprobieren und keine Hausaufgaben machen. Das klingt wie ein Kindertraum, freie Alternativschulen werben mit diesem Konzept. Kinder und Jugendliche vo... » mehr

Die Mittelschule soll für 2,7 Millionen Euro saniert werden. Der erste Bauabschnitt wurde für das Kommunale Investitionsprogramm Schule (KIP-S) mit der Summe von 976 000 Euro angemeldet. Foto: Helmut Will

08.05.2018

Region

Modernes Lernen muss auch in Köpfen stattfinden

Die Mittelschule Ebern gibt sich hinsichtlich der Digitalisierung große Mühe. Doch nicht nur das Material muss stimmen. Auch die Pädagogen müssen sich fortbilden. » mehr

Ute Schmid, Professorin an der Universität Bamberg, forscht zu Informatik und Digitalisierung im Grundschul-Unterricht. Foto: David Ebener/dpa

04.05.2018

Oberfranken

Forscher fordern Konzepte zum digitalen Lernen

Mit Tablets im Klassenzimmer ist es noch lange nicht getan. Nach Ansicht einer Bamberger Professorin denken die Politiker nicht weit genug. » mehr

Fridolin Ludwig (von links) fährt meist viermal pro Woche von Coburg aus junge Spieler wie Marvin Weiß und Elia Schoppel zum Training ins Fürther Nachwuchsleistungszentrum. Foto: Henning Rosenbusch

30.04.2018

NP-Sport

Mit dem Bus-Shuttle zum Bundesligisten

Um Talente aus der Region zu halten, organisiert Greuther Fürth einen Fahrdienst. Das entlastet die Familien. Spieler nutzen die Zeit zum Entspannen oder Lernen. » mehr

26.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Offline: Ist da jemand?

Samsung hat in seinem Heimatland ein Smartphone vorgestellt, mit dem man erst gar nicht ins Internet kommt. Warum südkoreanische Schüler offline bleiben sollen. » mehr

13.03.2018

Region

Kinder bekommen den Schlüssel zur Welt

Ab Herbst machen Lesepaten an der Küpser Grundschule Lust auf Bücher. Schüler werden so beim Lernen unterstützt. Aber: Nicht nur die Kleinen sollen profitieren. » mehr

HTC Vive

28.02.2018

dpa

Lernen in virtueller Umgebung soll VR neue Impulse geben

Die Revolution blieb bislang aus. Doch virtuelle Realität hält inzwischen Einzug in immer neue Anwendungsfelder. HTC verspricht sich vor allem im Ausbildungsbereich neue Impulse. » mehr

Selbstlernphase

21.02.2018

dpa

Bei Fernunterricht auf kurzen Draht zum Anbieter achten

Fernunterricht ist populär. Das Angebot ist riesig. Das Lernen in Eigenregie klappt aber nicht immer reibungslos. Wichtig ist eine gute Betreuung. Doch worauf sollten Interessanten bei der Auswahl ach... » mehr

22.01.2018

Region

Lernen mit allen Sinnen

Am Tag der offenen Tür hieß es in der Montessori-Schule Mitwitz mitmachen und ausprobieren. Gäste erhielten dabei Einblick in das pädagogische Konzept. » mehr

Karen Dufour aus Saint-Etienne in Zentralfrankreich hat Spiele, Videos, CDs, Bücher, Zeitschriften, Plakate und vieles mehr an Bord ihres Renault - alles original französisch. Fotos: Rudolf Hein

16.11.2017

Region

Frankreich kommt auf Rädern in die Schule

Lernen einfach gemacht: Dass eine Fremdsprache auch spannend und lebendig sein kann, beweist Karen Dufour mit ihrem " France Mobil". » mehr

Sehr individuelle Gespräche fanden beim Info-Tag "Frau und Beruf" statt, hier Doris Küfner-Schönfelder im Gespräch mit Birgit Heigel.

13.10.2017

Region

Lebenslanges Lernen gehört dazu

Hilfestellungen für die Rückkehr in den Job wollte der Info-Tag "Frau und Beruf" in Haßfurt geben. Das Fazit: Chancen gibt es genug, Frau muss sie nur nutzen. » mehr

Digitales Lernen

15.09.2017

dpa

Fehlende Konzepte und Technik bremsen digitales Lernen aus

Computer und Smartphones im Einsatz in der Schule: Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung stehen auch immer mehr Lehrer und Schulleiter dem digitalen Lernen positiv gegenüber. Ein Experte aber übt... » mehr

Zehn Lehramtsanwärter treten am heutigen Dienstag ihre Arbeit an den Grund- und Mittelschulen im Landkreis Haßberge an (in der ersten Reihe von links): Julia Appel, Sara Batzner, Kathrin Weidinger, Peter Neubauer, Isabel Gutschwager, Stefanie Gerhard, Judith Kaiser, die fachliche Leiterin des Staatlichen Schulamts, Claudia Schmidt, Landrat Wilhelm Schneider und in der hinteren Reihe (von links) den Personalratsvorsitzenden Matthias Weinberger, Barbara Jäger, Eva Helbig, Veronika Werner, Jana Rädlein sowie die Seminarrektorinnen Nicole Maag und Pia Rückert. Foto: Langer

12.09.2017

Region

Achtsamkeit, Verständnis und Unterstützung

Zehn junge Frauen und ein Mann haben den Eid abgelegt. Künftig wollen sie Kinder zum Lernen motivieren und so die Zukunft mitgestalten. » mehr

01.08.2017

Region

Der lange Weg zum Erfolg

Die Montessori-Schule in Mitwitz verabschiedet 40 Absolventen. Neben guten Ratschlägen bekommen sie auch eine Anti-Schul-Hymne zu hören. » mehr

24.07.2017

Region

Den Quali in der Tasche

Die Mittelschule am Moos ist stolz auf ihre heuer besonders tüchtigen Absolventen. Doch auch mit dem Abschlusszeugnis in der Hand geht das Lernen weiter. » mehr

^