Lade Login-Box.

MÖRDER

Gitta Hofrichter ist überzeugt: Humor ist die beste Medizin.

08.03.2020

Coburg

Besucheransturm bei Coburger Gesundheitstag

Schon der Philosph Arthur Schopenhauer wusste, was das höchste Gut des Menschen ist. Das unterstreicht OB Tessmer. » mehr

Tatort: Die Nacht gehört dir,Szenenfoto

28.02.2020

Oberfranken

Franken-Tatort: Max Färberböck schlägt wieder zu

Am Sonntag strahlt die ARD den neuen Franken-Tatort „Die Nacht gehört dir“ aus. Laut Regisseur geht es in seinem neuen Werk geht unter anderem um Sex und Liebe. » mehr

Foto-Illustzration: Falko Matte/AdobeStock

25.03.2020

Oberfranken

Nur Millimeter am Tod vorbei

Ein Mann steht wegen seiner brutalen Attacken auf seine Lebensgefährtin vor Gericht. Es grenzt an ein Wunder, dass die Frau diese überlebt hat. » mehr

Sandra Wagners Zwillinge sind "Sternenkinder": Sie starben kurz nach der Geburt. In ihrem Buch "Wenn aus Trauer Liebe wird" schildert die Coburger Autorin, wie sie nach diesem Schicksalsschlag zu neuer Herzensstärke fand.

28.02.2020

NP

Schreiben statt verdrängen

"Der Tod ist groß" heißt ein Literaturfestival in acht bayerischen Städten. In Coburg gibt es Texte, Tangos und Gespräche zwischen Stadtbücherei und Friedhof. » mehr

Tote nach Schüssen

27.02.2020

Deutschland & Welt

Schütze tötet fünf Menschen in Brauerei in Milwaukee

Die 160 Jahre alte Brauerei ist ein Markenzeichen von Milwaukee - nun kam es dort zu einem tödlichen Angriff. Präsident Trump zeigte sich erschüttert. » mehr

Vom erfolgreichen Manager zum angeklagten Gewalttäter: Hartmut M. hier beim Prozess in Würzburg im Jahr 2007. Nun wird dem heute 69-Jährigen ein weiterer Mord zur Last gelegt. Foto: Jörg Völkerling

Aktualisiert am 17.02.2020

Oberfranken

Festnahme nach einem Vierteljahrhundert

In Sindelfingen wurde 1995 eine Frau auf offener Straße erstochen. Die Kripo glaubt, dass ein ehemaliger Rosenthal- Manager der Täter war. Er hat schon einmal getötet. » mehr

Georges Salines

06.02.2020

Deutschland & Welt

Neues Bataclan-Buch: Lehrstück in Toleranz

Bei dem Attentat auf den Pariser Konzertsaal Bataclan 2015 kamen 90 Menschen ums Leben. Nun ist ein Buch erschienen, das in Frankreich viel Aufsehen erregt. » mehr

BKA-Präsident

05.02.2020

Deutschland & Welt

Zahl der rechtsextremen Gefährder höher als bekannt

Wer mit der Taschenlampe ins Dunkel leuchtet, sieht immer nur einen kleinen Ausschnitt. In der rechtsextremen Szene soll nun der große Scheinwerfer angeschaltet werden. Manche fragen: Warum erst jetzt... » mehr

Aktualisiert am 23.01.2020

FP/NP

Drängende Fragen

Es ist richtig und wichtig, dass Innenminister Horst Seehofer mit dem Verbot von Combat 18 ein klares Zeichen gesetzt hat: Rechtsextremismus und Antisemitismus dürfen in der Gesellschaft keinen Platz ... » mehr

Razzia in Castrop-Rauxel

23.01.2020

Deutschland & Welt

Bundesinnenministerium verbietet Neonazi-Gruppe «Combat 18»

Seit Monaten wird das Innenministerium gedrängt, die Neonazi-Gruppe «Combat 18» zu verbieten. Immer hieß es, ein Verbot müsse gut vorbereitet sein, damit es hinterher auch vor Gericht Bestand hat. Nun... » mehr

"Kaum Geschichtslücken": Marianne W. bei ihrem Auftritt in der Nürnberger Innenstadt. Foto: Endstation Rechts Bayern

22.01.2020

Oberfranken

"Demokratie hat das Recht, sich zu wehren"

Die mehrfache Holocaust-Leugnerin Marianne W. bekommt in Hof eine Freiheitsstrafe. Sie wird noch einmal zur Bewährung ausgesetzt. » mehr

Die Anklage wirft ihr unter anderem antisemitische Einträge in die Internet-Gästebücher ahnungsloser Vereine vor: Marianne W., hier mit ihrem Verteidiger Wolfram Nahrath, bei der Hauptverhandlung in Hof. Foto: Joachim Dankbar

22.01.2020

Oberfranken

Prozess gegen Holocaust-Leugnerin: Urteil gefallen

An diesem Mittwoch hat das Schöffengericht Hof im Prozess gegen eine 65-jährige Rentnerin sein Urteil verkündet. Die Angeklagte hatte mehrfach den Holocaust öffentlich ableugnet. » mehr

19.01.2020

Region

Tödliche Kreuzfahrten

Zwei Stunden Spannung pur: Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" hält die Gäste des Kronacher Kreiskulturrings permanent in Atem. » mehr

Verschlüsselung

15.01.2020

Deutschland & Welt

Trump erhöht Druck auf Apple im Streit um iPhone-Hintertüren

Apple weigert sich seit Jahren, für Ermittler den Passwort-Schutz seiner iPhones aufzuknacken. Doch jetzt schaltet sich US-Präsident Donald Trump ein. Apple will jedoch weiter Widerstand leisten. » mehr

Sarah Connor

15.01.2020

NP

In Kürze

Unter dem Motto "Süden II" sind die Liedermacher Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer am 21. Januar um 20 Uhr in der Konzerthalle in Bamberg zu erleben. Das Trio singt in zwei Sprache... » mehr

Tatort

31.12.2019

Deutschland & Welt

Start ins Jubiläumsjahr: Der «Tatort» wird 50

Jubiläum bei der populärsten TV-Reihe Deutschlands: Im neuen Jahr wird der «Tatort» 50 Jahre alt. Neu in den Kreis der «Tatort»-Städte kommt Zürich, in Bremen dreht ein neues Team, im Saarland tritt e... » mehr

Jamal Khashoggi

23.12.2019

Deutschland & Welt

Khashoggi-Mord: Fünf Menschen zum Tode verurteilt

Gab es einen Befehl von ganz oben für den Mord an Jamal Khashoggi? Gut ein Jahr nach der Tötung des Journalisten kommt ein Gericht in Saudi-Arabien zu einem anderen Schluss: Die Entscheidung sei erst ... » mehr

Olivia Colman

21.12.2019

Deutschland & Welt

Olivia Colman tritt in TV-Serie als Mörderin auf

Olivia Colman ist derzeit auf Netflix in der Rolle der Queen Elizabeth II. zu sehen. Bald wird sie eine Mörderin spielen - in einer TV-Serie, die auf wahren Tatsachen beruht. » mehr

DNA-Speicheltest

20.12.2019

Deutschland & Welt

Massen-Gentest im Fall Claudia Ruf: Zwei Männer fehlen

Eine Elfjährige wird entführt, missbraucht, getötet - und der Täter wird nie gefunden. Viele Jahre nach der Tat soll nun ein Massen-Gentest den Schuldigen entlarven. » mehr

Polizeieinsatz in Moskau

19.12.2019

Deutschland & Welt

Tödliche Schüsse an Moskaus Geheimdienst-Zentrale

Schüsse im Machtzentrum von Moskau: An der Zentrale des Geheimdienstes FSB feuert ein Unbekannter auf Uniformierte. Der Vorfall ereignet sich, als Kremlchef Putin gerade bei einem Konzert den Tag des ... » mehr

Der bekannteste Kriminalbiologe der Welt

03.01.2020

NP

Der bekannteste Kriminalbiologe der Welt

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke kommt unter dem Motto "Mafia in New York" am 11. Januar um 20 Uhr in die Heinrich-Lades-Halle nach Erlangen. Er spannt einen Bogen von den schwarzweißen Anfängen der M... » mehr

Rechtsextremisten

17.12.2019

Deutschland & Welt

Sicherheitsbehörden: Vernetzter gegen rechte Netzwerke

«Einsame Wölfe» - davon ist nicht mehr die Rede, wenn Chefs von Sicherheitsbehörden oder Innenminister heute von Rechtsextremisten sprechen. BKA und Verfassungsschutz wollen sich neu aufstellen. » mehr

Schindler warnt

14.12.2019

Deutschland & Welt

Ex-BND-Chef warnt Karlsruhe: Sicherheit nicht gefährden

Das Verfassungsgericht verhandelt bald über Klagen von Journalisten. Sie sehen internationale Recherchen durch den BND gefährdet. Wird der Nachrichtendienst zahnlos? Ex-Chef Gerhard Schindler sieht De... » mehr

Mord an Georgier in Berlin

11.12.2019

Deutschland & Welt

Ermittler zu Mord an Georgier: Mörder hatte Helfer in Berlin

Wer hat dem Mörder verraten, in welcher Moschee sein Opfer das Gebet verrichtet? Wer hat ihm die Pistole übergeben? Und was wollte der Verdächtige in Warschau? Im Fall des in Berlin ermordeten Georgie... » mehr

Kremlchef Putin

10.12.2019

Deutschland & Welt

Putin nennt ermordeten Georgier blutrünstigen Banditen

Der Mord an einem Georgier in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis schwer. Russlands Präsident Putin kontert den Verdacht eines Auftragsverbrechens mit drastischen Vorwürfen gegen das Opfe... » mehr

Russische Botschaft in Berlin

05.12.2019

Deutschland & Welt

Mord in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis

Am Montag wollen Kanzlerin Merkel und Russlands Präsident Putin beim Ukraine-Gipfel zusammentreffen, im bilateralen Verhältnis gibt es neue Spannungen. Wegen eines mutmaßlichen Auftragsmords an einem ... » mehr

Michael K. - hier mit seinen Berliner Verteidigern - verlässt trotz des Freispruchs den Sitzungssaal nicht als freier Mann.

04.12.2019

Oberfranken

Alles nur Knast-Fantasien

Das Berliner Landgericht spricht den früheren NKD-Geschäftsführer Michael K. frei. Er kann nun das Ende seiner jahrelangen Haftstrafe absehen. » mehr

04.12.2019

FP/NP

Ungeheuerlich

Noch ist es nur ein ungeheuerlicher Verdacht, allerdings einer, der mit so vielen Indizien unterlegt ist, dass der Generalbundesanwalt am Mittwoch die Ermittlungen an sich gezogen hat: Die russische R... » mehr

Tatort

04.12.2019

Deutschland & Welt

Mord in Berlin verursacht diplomatische Krise mit Moskau

Es klingt wie ein Thriller, ist aber ein Stück Wirklichkeit: Ein toter Georgier in Berlin, ein mutmaßlicher Auftragskiller, mögliche Verwicklungen Russlands. In dieser Geschichte steckt viel Zündstoff... » mehr

Russischer Auftragsmord?

03.12.2019

Deutschland & Welt

Mord in Berlin: Generalbundesanwalt verdächtigt Moskau

Der Mord geschah an einem Sommertag mitten in Berlin. Das Opfer wurde kaltblütig erschossen. Der Täter agierte zwar nicht wie ein Profi. Trotzdem könnte er nach als russischer Auftragskiller unterwegs... » mehr

Premierminister Muscat

01.12.2019

Deutschland & Welt

Mord an Journalistin: Maltas Premier kündigt Rücktritt an

Nach dem Mord an der regierungskritischen Bloggerin Daphne Caruana Galizia auf Malta kommt immer mehr Schmutz ans Tageslicht. Wütende Menschen fordern den Abtritt des Premiers. Der geht - aber nicht s... » mehr

Am Tatort

30.11.2019

Deutschland & Welt

Messerattacke in London: Debatte über frühe Haftentlassung

Der Attentäter, der in der Nähe der London Bridge zwei Menschen tötete, war ein verurteilter Terrorist, der vorzeitig auf Bewährung freigekommen war. Nun fragen sich die Briten, wie das geschehen konn... » mehr

DNA-Massentest

30.11.2019

Deutschland & Welt

DNA-Massentest im Mordfall Claudia Ruf geht in zweite Runde

An diesem Wochenende sind erneut zahlreiche Einwohner des zu Grevenbroich gehörenden Dorfes Hemmerden gebeten, eine Speichelprobe abzugeben. Damit soll der Mörder der elfjährigen Claudia Ruf 23 Jahre ... » mehr

Im Waldstück "Hölle" steht der Gedenkstein, der am Tatort an das grausame Verbrechen erinnert.

29.11.2019

Region

Das Vermächtnis der Rosa Völker

Vor 100 Jahren wird ein Mädchen von 11 Jahren im Stadtwald von Bad Rodach ermordet. Und das Grauen endet nicht mit ihrem Tod. Die Geschichte des "Völkers Rösle" lebt bis heute. » mehr

Karlsruhe stärkt Rechte eines Mörders bei Namenssuche im Internet

27.11.2019

Deutschland & Welt

Karlsruhe stärkt «Recht auf Vergessen» Jahrzehnte nach Mord

Ein Mord auf hoher See vor bald 40 Jahren. Der Täter ist längst wieder frei und will ein normales Leben führen. Darf sein Name bei der Internetsuche direkt auf die damalige Berichterstattung führen? D... » mehr

Jens Söring

26.11.2019

Deutschland & Welt

Jahrzehnte in US-Haft - Deutscher Jens Söring kommt frei

Ein in Amerika wegen Doppelmords verurteilter deutscher Diplomatensohn kommt nach Jahrzehnten in Haft frei. Die Entscheidung kommt überraschend - und nicht alle sind glücklich darüber. » mehr

Mordfall Claudia

23.11.2019

Deutschland & Welt

Mord vor 23 Jahren: DNA-Massentest in NRW

Die elfjährige Claudia Ruf wurde vor 23 Jahren missbraucht und ermordet. Die Ermittler vermuten den Täter in ihrem Wohnort und starten einen neuen DNA-Massentest. Das Dorf hilft. » mehr

Unfall in Stuttgart

15.11.2019

Tagesthema

Junger Raser zu fünf Jahren Jugendstrafe verurteilt

Ein junger Mann mietet einen Sportwagen. Mit bis zu 165 Stundenkilometern rast er durch die Innenstadt und baut einen Unfall - zwei junge Menschen sterben. Nun hat ein Gericht über die Konsequenzen en... » mehr

Die Antifa macht in den sozialen Medien für die Demonstration in Wunsiedel mobil.

14.11.2019

NP

Antifa will Nazis stoppen

Am Samstag ruft ein bayernweites Aktionsbündnis dazu auf, dem Marsch der Rechtsextremen nicht länger tatenlos zuzusehen. Die Polizei wird alle Kundgebungen trennen. » mehr

Protest

14.11.2019

Deutschland & Welt

Falscher Mann in Todeszelle? Protest gegen Exekution in USA

In den USA sind Rufe nach dem Stopp einer geplanten Hinrichtung eines verurteilten Mörders lautgeworden. Demonstranten forderten am Mittwoch im texanischen Bastrop die Freilassung und ein neues Verfah... » mehr

Der frühere NKD-Geschäftsführer Michael Krause am Dienstag vor Gericht in Berlin. Foto: Joachim Dankbar

12.11.2019

Oberfranken

Endlos-Krimi landet vor der Berliner Justiz

Der frühere NKD-Manager Michael Krause steht wieder vor Gericht. Einen Mithäftling soll er zu einem Verdeckungsmord angestiftet haben. » mehr

Das Prügelhaus in der Ketschengasse war einer der Stationen des Gedenkweges. Matthias Eckardt vom Deutschen Gewerkschaftsbund erinnerte an die Gräueltaten der Nazis. Foto: Desombre

10.11.2019

Region

Am Anfang war das Wort

Ein Gedenkweg durch Coburg erinnert an das deutsche Schicksalsdatum 9. November. Der Oberbürgermeister warnt davor, Distanz zur Geschichte entstehen zu lassen. » mehr

Mit diesen Plakaten wirbt ein Anbieter in Leipzig für seine Dienste. Der Slogan sorgt für Entsetzen.

06.11.2019

Oberfranken

Entsetzen über Werbekampagne

Vor sieben Wochen fiel das Urteil gegen den Mörder der Tramperin Sophia Lösche. Ausgerechnet in ihrem Studienort Leipzig wirbt ein Shuttle-Service mit skandalösen Plakaten. » mehr

Wie in Hof wird Michael Krause auch in Berlin wieder von seinem Essener Rechtsanwalt Marc Wandt verteidigt.

07.11.2019

Oberfranken

Früherer NKD-Chef wird in Berlin vor Gericht gestellt

Wieder soll Michael Krause im Gefängnis nach potenziellen Killern gesucht haben. Davon geht eine Anklage der Staatsanwaltschaft Berlin aus. » mehr

In der Anthologie "Woidbluad" gibt Oliver Jung-Kosticks Kommissar Deininger sein Krimi-Debüt.

06.11.2019

NP

Fremdkörper im Polizei-Revier

Oliver Jung-Kostick schickt einen neuen Kommissar in die regionale Krimiszene. Schon vor der ersten Romanveröffentlichung hat der Lichtenfelser einen Preis kassiert. » mehr

04.11.2019

Region

Widde ka Mord in Schnecko!

"Ach, du fröhliche" feiert im "Ponyhof" umjubelt Premiere. Die Schauspieler glänzen mit Wortwitz und unbeschreiblicher Mimik. » mehr

Konflikt in Nordsyrien

25.10.2019

Topthemen

Rebellen und Islamisten? Erdogans dubiose Helfer in Syrien

Bei ihrer Offensive gegen die Kurden in Syrien setzt die Türkei auf die Hilfe syrischer Rebellen. Sie sollen teilweise an Exekutionen beteiligt gewesen sein. Im Fokus der Ermittler ist auch ein Mann, ... » mehr

Knastkleidung

18.10.2019

Reisetourismus

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Es ist beängstigend leicht, ins Gefängnis zu kommen. Jedenfalls dann, wenn man bereit ist, dafür zu zahlen - das frühere Amtsgefängnis Fürstenau lockt Hotelgäste mit ganz speziellem Charme. Und mit Hä... » mehr

Polizei

17.10.2019

Region

Tat liegt 27 Jahre zurück: Polizei fasst mutmaßlichen Mörder

1992 wurde in einer Weismainer Asylbewerber-Unterkunft ein 32-Jähriger im Schlaf getötet. Nun haben die rumänische und die oberfränkische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. » mehr

16.10.2019

Region

Für den Mörder wird es immer enger

Die Polizei zieht alle Register, um den Fall Ottinger 13 Jahre nach der Tat aufzuklären. Die Sendung "Aktenzeichen Y" bringt 48 neue Tipps. Ist der entscheidende dabei? Das wird sich in der nächsten W... » mehr

Mordfall Mia

11.10.2019

Deutschland & Welt

Obduktion bestätigt: Mias Mörder hat sich in Zelle erhängt

Der Mörder von Mia hat sich in seiner Gefängniszelle erhängt - das hat die Obduktion bestätigt. » mehr

Rudi Cerne ist seit 2002 der Moderator der Sendung.

10.10.2019

Region

Mordfall Ottinger: ZDF-Sendung bringt neue Hinweise

In Aktenzeichen Y wird der Mord an Norbert Ottinger präsentiert. Die Polizei erhofft sich dabei neue Erkenntnisse auf den Täter. Tipps geben die Anrufer viele. » mehr

^