Lade Login-Box.

MÜLLBERGE

Brand auf Mülldeponie

19.08.2019

Wirtschaft

Alte Batterien sorgen für Brände in Sortieranlagen

Wohin mit den alten Batterien? Bitte in den Laden zurückbringen und bloß nicht in den normalen Mülleimer werfen. Genau das aber passiert viel zu häufig - mit gefährlichen Folgen. » mehr

Wasser aus der Flasche

26.06.2019

Ernährung

Was Sie über Wasser wissen müssen

Es prickelt, erfrischt, macht munter: Ganz ohne Wasser kommt niemand durch den Tag. Die Vielfalt im Handel ist dabei groß. Sind es die Unterschiede auch? » mehr

Taschentuch

17.09.2019

Gesundheit

Welches Taschentuch sollte man wann benutzen?

Der Name «Tempo» ist in Deutschland fast synonym mit dem Einmal-Taschentuch. Doch mit der zunehmenden Diskussion über die Müllberge, die die Menschheit produziert, ist auch das Wegwerfen von Taschentü... » mehr

Immer mit frischer Nadel

19.06.2019

dpa

Diabetiker müssen Nadeln nach jeder Injektion wechseln

«Ach, das geht schon noch!» Was bei Lebensmitteln sinnvoll sein kann, um Müllberge zu vermeiden, ist anderswo genau die falsche Haltung - bei Nadeln für Insulin-Injektionen zum Beispiel. Die sollten D... » mehr

Überquellende Abfallcontainer auf Firmengeländen könnten in Zukunft ein alltäglicher Anblick werden. Der Zweckverband Schwandorf, in dem der Müll aus weiten Teilen Nordbayerns verbrannt wird, hat bis Jahresende einen Anlieferstopp für Gewerbemüll verfügt. Das fordert (von links) den aus Kulmbach stammenden IHK-Vizepräsidenten Michael Möschel ebenso wie EntsorgerRainer Trapper sowie Norbert und Michael Drechsler. Fotos: Melitta Burger

13.06.2019

Oberfranken

Die Furcht vor dem Müllnotstand geht um

Firmen und Entsorger müssen Alternativen finden, um Gewerbemüll zu entsorgen. Für den Engpass gibt es viele Gründe. Doch das hilft nicht, die Lage zu entspannen. » mehr

06.06.2019

Oberfranken

Grüne fordern müllfreies "Rock im Park"

Den Nürnberger Grünen ist das Festival "Rock im Park" zu dreckig. » mehr

Plastiktüten

17.05.2019

Tagesthema

Immer weniger Plastiktüten - Aber das Problem liegt anderswo

Es ist an den Ladenkassen inzwischen Standard: «Wollen Sie eine Tüte - für 20 Cent?» Seit die Plastiktaschen etwas kosten, greifen die Deutschen seltener zu. Gute Nachricht, finden Umweltschützer. Es ... » mehr

Plastikmüll in Fürstenwalde

12.05.2019

Deutschland & Welt

Etappensieg im Kampf gegen Plastikmüll

Der Export von Plastikmüll ist eines der drängenden Probleme beim Umweltschutz. Künftig dürfen nur noch Abfälle verschifft werden, die sich in Ländern wie Malaysia und Indonesien auch verwerten lassen... » mehr

Verpackungs-Recycling

29.03.2019

dpa

Neue Regeln zum Verpackungsrecycling wirken

Deutschlands Recyclingsystem gilt vielen als vorbildlich, kämpft aber mit Problemen. Seit Januar soll das Verpackungsgesetz den Kampf gegen Müllberge voranbringen und für mehr Fairness bei der Finanzi... » mehr

Die größte Gelbe Tonne der Welt

29.03.2019

Deutschland & Welt

Neue Regeln zum Verpackungsrecycling wirken

Deutschlands Recyclingsystem gilt vielen als vorbildlich, kämpft aber mit Problemen. Seit Januar soll das Verpackungsgesetz den Kampf gegen Müllberge voranbringen und für mehr Fairness bei der Finanzi... » mehr

Mehrwegbecher

03.01.2019

dpa

Unternehmen reduzieren Einweg-Plastik in Kantinen

Viele große Firmen haben Kantinen, aber nicht immer essen die Mitarbeiter vor Ort. Mal wird ein Salat am Schreibtisch vertilgt, mal nur ein Kaffee mitgenommen. Oft entsteht dabei Plastikmüll. Doch was... » mehr

Plastikgabel

03.01.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaft reduziert Einweg-Plastik in Kantinen

Viele große Firmen haben Kantinen, aber nicht immer essen die Mitarbeiter vor Ort. Mal wird ein Salat am Schreibtisch vertilgt, mal nur ein Kaffee mitgenommen. Oft entsteht dabei Plastikmüll. Doch was... » mehr

Plastik-Strohhalme

20.12.2018

Geld & Recht

Was das Verbot von Einwegplastik bringt

In ganz Europa bejubeln Umweltschützer, dass Besteck und Teller, Trinkhalme und Haltestäbchen für Luftballons bald nicht mehr aus Wegwerf-Plastik gemacht sein dürfen. Die Regelung hat allerdings ihre ... » mehr

Einweggeschirr

19.12.2018

Topthemen

Was das Verbot von Einwegplastik bringt - und was nicht

In ganz Europa bejubeln Umweltschützer, dass Besteck und Teller, Trinkhalme und Haltestäbchen für Luftballons bald nicht mehr aus Wegwerf-Plastik gemacht sein dürfen. Die Regelung hat allerdings ihre ... » mehr

Einwegbesteck

24.10.2018

Topthemen

Bewusstsein für Plastikmüll wächst

Bunt, formschön, praktisch: Plastik ist ein begehrtes Material. Als Verpackung sorgt es aber für immer größere Müllberge - und die belasten die Umwelt, vor allem das Meer. Muss das sein? » mehr

Müllcontainer im  Parc du Champs du Mars

08.06.2018

dpa

Ist Paris dreckiger als Tokio?

Paris rühmt sich gerne als Modehauptstadt und Touristenhochburg. Doch es gibt auch Schattenseiten. Nun ist eine neue Debatte um die Sauberkeit der Millionenmetropole entbrannt. » mehr

Wertstofftonnen

05.06.2018

Geld & Recht

Das Bewusstsein für Plastikmüll wächst

Bunt, formschön, praktisch: Plastik ist ein begehrtes Material. Als Verpackung sorgt es aber für immer größere Müllberge - und die belasten die Umwelt, vor allem das Meer. Muss das sein? » mehr

Entsorger Bernd Formhals und seine Kollegen entdeckten gleich zwei Mal innerhalb von zwei Tagen ein Feuer im Müllbunker. Die Flammen sind vorerst gelöscht, doch die Suche nach weiteren Brandherden hält an.	Foto: Rosenbusch

22.03.2018

Region

Glutnest legt Müllheizkraftwerk lahm

Zwei Mal brennt es in der Anlage. Gestern meldeten die Einsatzkräfte dann: "Feuer aus!" Doch die Suche nach der Ursache geht weiter. » mehr

16.03.2018

Region

Der Wald als Müllcontainer

Manche Menschen laden ihre Abfälle illegal in der Natur ab. So aktuell auch bei Mostrach. Da der Verursacher wohl nicht ausfindig gemacht werden kann, muss nun das Landratsamt den Unrat entsorgen. » mehr

"Sei ein Becherheld!" Julia Post und Wolfgang Weiß werben für ein Mehrwegsystem beim Genuss von Kaffee zum Mitnehmen. Foto: Mathes

12.09.2017

Region

Kampf gegen Müllberge

Coburg wirbt für die Initiative "Coffee to go again." Mit den Einweg- Bechern soll bald Schluss sein. Geschäftsleute wollen "reCup" unterstützen. » mehr

09.03.2017

Essen & Trinken

Zeigt her eure Gläser

In Erfurt gibt es den ersten Laden für unverpackte Lebensmittel. An den Behältern kann die Besitzerin viel über ihre ablesen. » mehr

01.01.2017

Region

Niklas entdeckt sein Herz für Straßenkinder

Der Ludwigsstadter dreht Videos, um auf die Not der Jüngsten aufmerksam zu machen. Auf seiner Reise zu den Philippinen lernt er viel über sich, die Menschen und das Leben. » mehr

Wertstoffhof oder gelber Sack?

07.12.2016

Region

Wertstoffhof oder gelber Sack?

Ein neues Verpackungsgesetz kommt. Damit stellt sich die Frage, wie der Landkreis wiederverwertbare Abfälle einsammelt. Sicher ist, dass der Kreis die meisten Forderungen bereits erfüllt. » mehr

Viele fleißiger Helfer machten sich am Samstag auf, um Gewässer zu reinigen. Von links: Miriam und Udo Fertsch, Marion und Volkmar Karn hatten das Rückhaltebecken in Ketschendorf sowie den Ketschenbach als Revier zugewiesen bekommen. Foto: Desombre

11.09.2016

Region

Dem Müll im Wasser auf der Spur

Coburg - Plastiktüten, Flaschen und leere Kartons gehören zu dem Müllberg, den die Freiwilligen bei der Aktion "Itz clean - it's cool" aus dem Fluß im Stadtgebiet Coburg » mehr

Müllvermeidung hat Konjunktur

11.04.2016

Region

Müllvermeidung hat Konjunktur

In den Haßbergen wird weit weniger Abfall produziert als in manch anderen Regionen. Doch es gibt Luft nach oben. » mehr

Bei der "wilden Müllverbrennung" handelt es sich um Baum- und Strauchschnitt, der unter anderem vermischt war mit asbesthaltigen Baustoffen.

07.11.2015

Region

Meterhoher Müllberg in der Natur

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Flur bei Westheim illegal Abfall abgelagert und verbrannt. Landratsamt und Polizei bitten die Bevölkerung um Hinweise. » mehr

Da liegt der gesammelte Müll

22.04.2015

Region

Da liegt der gesammelte Müll

Rund um den Burgpreppacher Gemeindeteil Leuzendorf sammeln Erwachsene und Kinder Abfall ein. Zum Glück wird es weniger. Das freut die Aktiven. » mehr

14.10.2014

Region

Es mangelt an allem

Der frühere Lichtenfelser Kinderarzt Dr. Albert Rudolph berichtet über seine Einsätze als "German doctor" in Entwicklungsländern. » mehr

Der Blick in den Vorgarten. Vor lauter Müllbergen ist die Haustüre kaum noch zu erreichen. 	Fotos: Privat

07.08.2014

Region

Wie bei Hempels . . .

In einem Wohngebiet lagert ein Mann immer mehr Müll rund um sein Haus. Anwohner fürchten um ihre Gesundheit. Doch die Behörden sind offenbar machtlos. » mehr

Der neue Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt mit der Bayreuther Ehrenkreisbäuerin Margarete Bauernfeind.

29.03.2014

FP/NP

Minister beklagt Müllberge

Jedes Jahr landen elf Millionen Tonnen an Nahrungsmittel im Müll. Der aus Franken stammende Landwirtschafsminister Schmidt nennt das in Bayreuth "unerträglich". » mehr

12.10.2013

FP/NP

Afrikaner suchen Hilfe in Wunsiedel

Eine Delegation aus Gambia, Ghana und Nigeria besucht die Firmengruppe Barthmann im Fichtelgebirge. Dort sitzen Spezialisten für Kunststoff-Recycling. Ein Thema, das den Afrikanern unter den Nägeln br... » mehr

30.05.2013

FP/NP

Mit Recycling lässt sich viel Geld sparen

Oberfranken - Exakt 0,44 Kilogramm Haushaltsmüll produziert der Oberfranke pro Tag. Im Jahr sind das 162 Kilo. Und damit sind die Oberfranken bayernweit Klassenbeste in Sachen Müllvermeidung. Im bajuw... » mehr

Wolfgang Sommer				Eva Schaf														Lea Steinert												Ronny Klepke

16.01.2012

Region

Müll-Touristen bleiben aus

Seit einem Jahr wird im Landkreis Sperrmüll nur noch auf Abruf entsorgt. Die Wartezeit beträgt bis zu sechs Wochen. Das System funktioniert reibungslos, sagen die Verantwortlichen. » mehr

P1020089_161209

16.12.2009

Region

Dieser Müllberg stinkt zum Himmel

Um die Verantwortlichen für diesen Schandfleck in der Landschaft am Rande der Haßberge zu ermitteln, bittet das Landratsamt Haßberge die Bevölkerung um Mithilfe. Schon seit geraumer Zeit wird bei Goßm... » mehr

neu_210109

21.01.2009

Region

Belastung für Körper und Psyche

Untermerzbach – Seine Hochachtung und seinen Dank hat Bürgermeister Helmut Dietz allen Feuerwehrleuten und Helfern des BRK ausgesprochen, die am vergangenen Freitag an dem Einsatz im Mühlweg beteiligt... » mehr

IMG_2707_edited.jpg

16.01.2009

Region

Feuerwehr kämpft sich durch Müllberge

Unter schwierigsten Bedingungen waren am Freitag Feuerwehren aus der Region stundenlang damit beschäftigt, einen Brand in einem Wohnhaus in Untermerzbach unter Kontrolle zu bringen. Die Löscharbeiten ... » mehr

IMG_5111.JPG

29.03.2008

Region

52-Jähriger verletzt (Mit Bildern)

Bei einem Wohnungsbrand ist am Samstagnachmittag ein 52-jähriger Mann in Haßfurt schwer verletzt worden. Womöglich hat der Mann das Feuer in seiner Wohnung selbst gelegt. Anhaltspunkte für ein Fremdve... » mehr

nplif_ratten_301209

30.12.2009

Region

Angst vor einer Rattenplage geht um

Lichtenfels - Ohne gewisse Vorsichtsmaßnahmen wagen es einige Anwohner im Lichtenfelser Stadtteil Oberwallenstadt nicht mehr, ihre Haustüre, geschweige denn die Terrassentüre, zu öffnen. Oder sie gar ... » mehr

27.10.2009

Region

Bebauung geplant

Kronach - Mehrheitlich stimmten die Kronacher Stadträte am Montag der Änderung des Flächennutzungsplans und dem Bebauungsplanentwurf für das Gebiet "Kreuzberg VII" zu. Auf dem bislang als landwirtscha... » mehr

01.08.2009

Region

LGS-Gelände: Feiernde Schüler blieben sauber

Kronach - Dass die Schülerinnen und Schüler in Kronach den Ferienbeginn ordentlich feiern können, haben sie auf dem LGS-Gelände schon oft bewiesen. Dem städtischen Bauhof hinterließen sie dabei meist ... » mehr

npcol_wolfgangsommer_1sp_12

12.10.2010

Region

Neues Konzept für alten Kram

Die Sperrmüllmenge im Landkreis Coburg wird in diesem Jahr deutlich höher ausfallen als 2009. Für Abfallberater Wolfgang Sommer spielen dabei psychologische Gründe eine Rolle, weil die Sperrmülla... » mehr

fpnd_korb

02.04.2008

Oberfranken

„Habe noch nie eine so erfüllende Arbeit erlebt“

Hof – Dr. Werner Korb ist einer von mehr als 300 Ärzten, die sich regelmäßig um die Ärmsten der Armen kümmern. Sie stellen ihre Arbeitskraft unentgeltlich zur Verfügung und helfen über die Organisatio... » mehr

^