Lade Login-Box.

MÜNCHEN

Beliebte Disney-Stars auf dem Eis

22.10.2018

Veranstaltungstipps

Beliebte Disney-Stars auf dem Eis

München – Die Erfolgsshow "Disney on Ice" geht mit "Das zauberhafte Eisfestival" auf Tour und ist vom 26. bis zum 28. Oktober mehrmals in der Olympiahalle in München zu erleben. » mehr

Die Eberner Schüler auf der Bühne - mit dem sensationellen 1. Platz.

12.10.2018

Hassberge

Sensationssieg für die Eberner Mittelschule

Die 8. Klasse gewinnt einen Video-Contest in der Kategorie "Beste Technik". Damit haben weder Schüler noch Lehrer gerechnet. » mehr

Personelle Konsequenzen? Nein, sagt CSU-Vorsitzender und Bundesinnenminister Horst Seehofer. "Ich habe den Vorsatz, meine Verantwortung zu erfüllen, ich bin noch für ein Jahr gewählt." Foto: Kay Nietfeld/dpa

15.10.2018

Oberfranken

Der Mann mit den sieben Leben

Am Tag nach dem Wahldebakel fordert im Parteivorstand der CSU niemand Horst Seehofers Rücktritt. Lust auf Revolution? Sie ist kaum zu spüren. » mehr

Aktualisiert am 12.10.2018

Region

Dank für eine beeindruckende Lebensleistung

Innenminister Joachim Herrmann hat kürzlich erstmals 29 ehrenamtliche Einsatzkräfte mit dem neuen Großen Ehrenzeichen für 50 Jahre aktiven Dienst bei der Feuerwehr, den freiwilligen Hilfsorganisatione... » mehr

13.10.2018

NP

Gott, die Welt und Bayern

Die Bayerische Staatsbibliothek zeigt 100 Kostbarkeiten der zehn regionalen Staatlichen Bibliotheken Bayerns. Auch Coburg ist dabei. » mehr

Thront hoch über der Isar, unerschütterlich: der bayerische Landtag. Doch er steht vor stürmischen Zeiten. Foto: Peter Kneffel/dpa

11.10.2018

Oberfranken

Der Landtag vor einer Zeitenwende

Der bayerische Landtag ist ein altehrwürdiges Gebäude mit festen Grundmauern. Doch die Landtagswahl könnte diese Grundmauern ein klein wenig erschüttern. » mehr

Bayerns Wirtschaft muss sich auf den Mangel an Fachkräften vorbereiten, der in den nächsten Jahren droht. Dafür haben die Wirtschaftsverbände mit der Staatsregierung ein Maßnahmenpaket beschlossen. Foto: Daniel Naupold/dpa

08.10.2018

FP/NP

Wirtschaft setzt auf Zuwanderer

Neben einheimischen Kräften, mehr Frauen und alten Menschen sollen Ausländer die Lücken in den Betrieben füllen. Damit soll der Fachkräftemangel bewältigt werden. » mehr

Während Bayern-Torwart Manuel Neuer (blaues Trikot) im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach das 0:2 durch Lars Stindl nicht verhindern kann, ist den Münchner Spielern (von links) Niklas Süle, Thiago und David Alaba die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben.	Foto: Tobias Hase/dpa

08.10.2018

NP-Sport

"Schlimmer geht's nimmer"

Beim großen FC Bayern München kriselt es zur Zeit gewaltig. Aber woran hakt es und wer trägt die Schuld? Eine Umfrage bei Fans aus der Region. » mehr

07.10.2018

Region

Sarah Lipfert glänzt in München

München/Ludwigsstadt - Die Luftpistolenschützen werden in der nun beginnenden Saison von einer Oberfränkin regiert: Sarah Lipfert, die Studentin des Finanzwesens, errang im » mehr

Jürgen W. Heike

04.10.2018

Region

Ein weiterer Vertrauensbeweis zum Abschied

Landtagsabgeordneter Jürgen W. Heike ist in den Zwischenausschuss des Bayerischen Landtags berufen worden. » mehr

Natascha Kohnen, SPD-Landesvorsitzende in Bayern und Spitzenkandidatin der Partei bei der Landtagswahl, ging bei der Debatte über die Regierungserklärung von Markus Söder mit dem Ministerpräsidenten hart ins Gericht. Foto: Peter Kneffel/dpa

27.09.2018

Oberfranken

Söder wirbt für bayerische Stabilität

Die Opposition sieht in der letzten Regierungserklärung vor der Wahl keine neuen Akzente. Die SPD wirft dem Ministerpräsidenten vor, das Land gespaltet zu haben. » mehr

26.09.2018

Oberfranken

Hebammen klagen über hohe Arbeitsbelastung

Ein Viertel der Geburtshelferinnen will den Beruf aufgeben. Eine Studie nennt die Lage "punktuell kritisch". » mehr

26.09.2018

Oberfranken

Bayern will Sportvereinen besser helfen

Die Zuschüsse für Bau und Modernisierung von Sportstätten sollen erhöht werden. Besonders strukturschwache Regionen würden davon profitieren. » mehr

Und Action: Michael Herbig bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Ballon", der am 27. September ins Kino kommt. Foto: Studiocanal GmbH/ Marco Nagel

25.09.2018

Oberfranken

„Oberfranken ist einfach authentisch“

Die Ballon-Flucht zweier Familien aus der DDR bewegte vor Jahrzehnten die Republik. Regisseur Michael Herbig hat sich beim Filmdreh darüber in Oberfranken verliebt. » mehr

20.09.2018

Oberfranken

Aigner verspricht ausreichend Geld für bezahlbaren Wohnraum

Bayerns Bauministerin verweist auf 886 Millionen Euro Landes- und Bundesmittel allein in diesem Jahr. Als leuchtendes Beispiel für Schonung von Flächen nennt sie Bayreuth. » mehr

2001 verschwand die kleine Peggy zunächst spurlos. Nun könnte der ungelöste Mordfall den NSU-Prozess durcheinanderwirbeln.

18.09.2018

Oberfranken

189 ungeklärte Mordfälle beschäftigen bayerische Ermittler

Innerhalb von 30 Jahren gab es im Freistaat 189 Taten, ohne dass ein Täter aufgespürt werden konnte. Der Fall "Peggy" ist der spektakulärste. » mehr

Markus Söder (links) vermochte es beim CSU-Parteitag, mit seiner Rede die Delegierten zu begeistern. Anders Seehofer: Er lieferte laut Beobachtern einen uninspirierten Auftritt ab. Foto: Sven Hoppe/dpa

17.09.2018

Oberfranken

Vor schweren Wochen

Bei ihrem Parteitag debattieren die Christsozialen über den künftigen Kurs. Ministerpräsident Markus Söder bekräftigt den weiter harten Umgang mit der AfD. » mehr

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie ist mit der aktuellen Lage zufrieden, für die Zukunft bahnt sich aber Pessimismus an. Fotos: Sven Hoppe/dpa

13.09.2018

FP/NP

Optimismus in der M+E-Industrie schwindet

Die Branche steht zwar derzeit gut da, auf dem weiteren Weg warten jedoch mehrere Unsicherheiten. Besonders die Geopolitik spielt dabei eine Rolle. » mehr

10.09.2018

Oberfranken

Im Fall GBW bleiben die Fronten verhärtet

Der Verkauf von 33 000 Wohnungen wird ein Streitthema bleiben. CSU und Opposition konnten sich nicht auf ein Papier einigen. » mehr

Nach der Tat: Polizei-Ermittler untersuchen in Unterföhring bei München den Fundort einer verkohlten Frauenleiche. Foto: Matthias Balk/dpa

08.09.2018

Oberfranken

Die Tote vom Feringasee

Ein Jahr nach dem Fund einer Frauenleiche steht ein 33-Jähriger aus dem Landkreis Hof von Montag an vor Gericht. Sein Anwalt bestreitet, dass es sich um Mord handelt. » mehr

07.09.2018

Oberfranken

Die Bayern leben besonders gerne in ihrer Heimat

Traditionen, die Gastronomie und das Kulturangebot machen den Freistaat als Wohnort attraktiv. Dazu kommt die im Vergleich stabile Wirtschaft. » mehr

Im Unterricht dürfen Schüler mit ihrem Smartphone recherchieren, wenn es der Lehrer erlaubt. Foto: Jens Kalaene/dpa

01.09.2018

Oberfranken

Handy-Versuch an Bayerns Schulen startet

Frankreich hat das Smartphone aus Schulen verbannt, in Bayern gilt noch ein privates Nutzungsverbot. Für Experten überwiegen die Vorteile der Technik. » mehr

Handyverbot an Schulen

31.08.2018

Region

Kronacher Mittelschule testet Handys im Unterricht

Bayerns Kultusminister Bernd Sibler (CSU) will zu Beginn des Schuljahrs versuchsweise Handys an Schulen zulassen. » mehr

Joris tourt mit neuen Songs

03.09.2018

NP

Joris tourt mit neuen Songs

München - Sänger und Songschreiber Joris geht auf Tour zu seinem neuen Album "Schrei es raus" und steht am 28. Oktober um 20 Uhr in der Tonhalle in München. » mehr

16.08.2018

Oberfranken

Freistaat will noch heuer 100 Lkw-Stellplätze bauen

Weil Lastwagenfahrer auf Rastplätzen an Autobahnen manchmal keinen Platz mehr zum Übernachten oder für eine lange Pause finden, baut der Freistaat das Angebot an » mehr

407 Flüchtlinge aus Oberfranken sind in diesem Jahr bereits abgeschoben worden. Saheel rettete diesmal ein Eilantrag seines Anwalts. Wo er jetzt ist, weiß keiner. Symbolfoto: Nomad_Soul/Adobe Stock

15.08.2018

Oberfranken

Achterbahn der Gefühle

Schon zweimal stand ein junger Afghane aus Kulmbach kurz vor seiner Abschiebung. Jedes Mal wurde sie kurz vorher aufgehoben. Die Angst bleibt. » mehr

Freut sich, zurück in Kulmbach zu sein: Saheel Smeelkeil (rechts) mit seinem "Chef" Alexander Meile.	Foto: Manfred Biedefeld

14.08.2018

Oberfranken

Flüchtlingsrat kämpft bis zur letzten Minute

Zwei junge Afghanen aus dem Landkreis Kulmbach kämpfen gegen die Abschiebung. Einer darf bleiben. Dem anderen droht eine ungewisse Zukunft. » mehr

Zuwendungsorientierte Pflege ist für den scheidenden Pflege- und Patientenbeauftragten der bayerischen Staatsregierung, Hermann Imhof, eines der wichtigsten Ziele. Foto: Guido Kirchner/dpa

10.08.2018

Oberfranken

"Viele Pflegende sind am Ende ihrer Kräfte"

Der bayerische Pflege- und Patientenbeauftragte Hermann Imhof zieht Bilanz. Für ihn ist es in der Pflege schon längst "fünf nach zwölf". Er mahnt bessere Arbeitsbedingungen an. » mehr

Familie Hurko wartet dringend auf gute Nachrichten. Archivfotos: Eckert/Kaufmann

09.08.2018

Region

Dringende Bitte an Markus Söder

Leonid Hurko hat eine Beschäftigungserlaubnis für drei Jahre erhalten. Ein Arbeitsvisum wäre damit möglich. Eberns Bürgermeister bittet nun seinen Landesvater um Unterstützung dabei. » mehr

Die Familie Strelzyk demonstrierte im September 1979, wie man sich unter dem Heißluftballon zusammengekauert hatte, um mit einer tollkühnen Flucht die DDR zu verlassen. Foto: Archiv/Feldrapp

07.08.2018

Oberfranken

Fluchtballon zieht um nach Regensburg

Das Museum für Bayerische Geschichte bekommt den Heißluftballon, den Günter Wetzel 1979 gebaut hat. Damit kamen er und eine befreundete Familie von der DDR nach Bayern. » mehr

Der Coburger Spielzeit-Kracher begeistert auch die Münchner: Das Rock'n'Roll-Musical "A Spider Murphy-Story" wird seit Dienstag im Prinzregententheater ausgelassen gefeiert. Ab 1. Februar 2019 wird es auch wieder im Landestheater zu erleben sein. Foto: Sebastian Buff

01.08.2018

NP

Coburg rockt München

Da staunt das Hauptstadt-Publikum und Günther Sigl freut sich narrisch: "A Spider Murphy-Story" bringt das ausverkaufte Prinzregententheater zum Beben. » mehr

24.07.2018

Oberfranken

Bayern hilft kleinen Kliniken

Mit Geld und Quote will der Freistaat gegen Ärztemangel und Krankenhaussterben vorgehen. Unterstützung gibt es auch für Hebammen. » mehr

33 000 Wohnungen waren vom Verkauf betroffen. Foto: Sven Hoppe/dpa

20.07.2018

Oberfranken

Ein alternativloses Geschäft

Nach Horst Seehofer hat auch Markus Söder im GBW-Untersuchungsausschuss aussagen müssen. Wie sein Vorgänger im Amt verweist er auf die Forderungen der EU. » mehr

19.07.2018

Oberfranken

Seehofer sieht GBW-Verkauf als einziges Mittel

Das Herauslösen der Wohnungsbaugesellschaft aus der BayernLB hat noch immer Auswirkungen. Der damalige bayerische Ministerpräsident verteidigt die Entscheidung. » mehr

Ein eigener Religionsunterricht für Muslime hat Vorteile. Foto: Oliver Berg/dpa

18.07.2018

Oberfranken

Studie empfiehlt Fortsetzung des Islam-Unterrichts

Seit drei Jahren läuft ein entsprechender Pilotversuch. Mit durchaus positiven Ergebnissen. » mehr

Mit Bausparen möchten viele Menschen den Traum vom eigenen Haus verwirklichen. Foto: Daniel Karmann/dpa

18.07.2018

FP/NP

Sorge vor Zinsanstieg beflügelt das Geschäft

Bausparverträge sind gefragt. Das freut LBS-Chef Erwin Bumberger. Doch die Landesbausparkasse hadert nach wie vor mit der Geldpolitik der Zentralbank. » mehr

17.07.2018

Oberfranken

Bayerns Gemeinden fordern mehr Geld

Die Kommunen fühlen sich bei der Integration von Flüchtlingen und dem Wohnraum-Problem alleingelassen. Auch die Bildung ist ein Thema. » mehr

16.07.2018

Region

Innenminister zeichnet Falk Wick aus

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat am Montag in München Kommunale Verdienstmedaillen in Gold und Silber an 24 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verliehen. » mehr

16.07.2018

Region

Auszeichnung für die Küpser Schule

Die Einrichtung ist jetzt "Partnerschule Verbraucherbildung Plus". Die Ehrung überreicht Bayerns Umweltminister. » mehr

Demonstranten ziehen nach dem Urteil im NSU-Prozess durch Berlin. Sie fordern auf Transparenten und in Sprechchören eine weitere Aufarbeitung des NSU-Terrors. Die Coburgerin Aysegül Settaroglu saß als Zuschauer im Gerichtssal. Direkt neben Sympathisanten der Täter. Foto: Uwe Faerber/dpa Foto: Paul Zinken/dpa

13.07.2018

Region

Auge in Auge mit den Tätern

Eine junge Coburgerin mit türkischen Wurzeln verfolgt im Gerichtssaal den NSU-Prozess. Dabei muss sie miterleben, wie nach dem milden Urteil gegen André Eminger neben ihr Jubel ausbricht. » mehr

Kreisheimatpfleger Günter Lipp und Bürgermeister Jürgen Hennemann nahmen den Preis im Beisein des Landrats in München entgegen.	Foto: privat

13.07.2018

Region

Mit dem "Leichenbitterstab" unter die Top 100

Ein Objekt aus dem Eberner Heimatmuseum zählt zu den "100 Heimatschätzen" in Bayern. In einem Wettbewerb zeichnete das Heimatministerium regionaltypische Kleinode aus. » mehr

Da ist das Ding

13.07.2018

Region

Da ist das Ding

Bereits zum zweiten Mal holt sich Coburg den Stadtmarketing-Preis Bayern. Der Weihnachtsbaum, der 2016 vor Windsor Castle aufgestellt wurde, hat die Jury überzeugt. » mehr

12.07.2018

Oberfranken

Söder scheitert mit Vorschlag zu höchstens zehn Jahren Amtszeit

Die Opposition sieht darin ein Wahlkampf-Manöver. Demut vor dem Amt des Ministerpräsidenten und dem Bürger könne man nicht per Gesetz vorschreiben. » mehr

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Mütze sieht in dem Nachtragshaushalt lediglich ein weiteres Wahlkampfmanöver der CSU. Diese fürchte vor der Wahl um ihre absolute Mehrheit.	Fotos: Lino Mirgeler/dpa

11.07.2018

Oberfranken

Lauter Protest gegen Nachtragshaushalt

Seit Markus Söder die Geschäfte in München übernommen hat, gab es einige neue Beschlüsse - und damit höhere Kosten, die der Opposition ganz und gar nicht schmecken. » mehr

10.07.2018

FP/NP

"Das Ohr auf den Gleisen haben"

Stefan Mennerich hat den FC Bayern München digital umgekrempelt. Am Donnerstag erklärt er an der Universität Bayreuth sein Konzept - und hier im Interview. » mehr

10.07.2018

Oberfranken

Seit 125 Jahren eine bewährte Institution

Prüfen, beraten, bilden und als Interessensvertretung fungieren - das sieht der bayerische Genossen- schaftsverband als seine Aufgaben. In dieser Woche feiert er ein Jubiläum. » mehr

10.07.2018

Oberfranken

2,1 Milliarden für den ÖPNV in Bayern

Mit viel Geld will die Regierung Verkehrsprobleme auf dem Land wie in den Städten lösen. In Franken sind ab dem Jahr 2020 zwei neue Buslinien geplant. » mehr

Richter Manfred Götzl. Foto: Andreas Gebert/dpa

10.07.2018

HCS

Sieben Gründe, warum der Prozess so lange dauert und so teuer ist

Lebenslang für Beate Zschäpe - so lautet kurz vor dem Urteil im NSU-Prozess die Erwartungshaltung einer breiten Öffentlichkeit. Nur: So einfach ist das nicht. » mehr

Innenminister Horst Seehofer habe noch zu Beginn der Auseinandersetzung gesagt, die Berliner machten aus einer Mücke einen Elefanten, sagt Professor Oberreuter. Warum der Innenminister dann in die Diskussion eingetreten sei, sei nicht nachvollziehbar. Foto: Peter Kneffel/dpa

06.07.2018

Oberfranken

Die falsche Strategie

Die CSU will verloren gegangene Wähler zurückholen. Die Streitigkeiten und der scharfe Ton der vergangenen Tage seien dafür nicht hilfreich, sagt Professor Oberreuter. » mehr

75 Prozent des Bestandes an Libellen - im Bild ein Männchen der Gebänderten Prachtlibelle - sind von 2003 bis 2016 verschwunden. Doch nicht nur Insekten sind in der Natur immer mehr bedroht. Besonders dramatisch sind die Einbrüche bei Feldvögeln und Wiesenbrütern wie Kiebitz, Rebhuhn, Lerche oder Braunkehlchen. Foto: Maximilian Busl

05.07.2018

Oberfranken

Für den Artenschutz bleibt viel zu tun

Der Umweltausschuss debattiert über Insektensterben und den Schwund vieler Tiere in der Natur. Die Opposition gibt der Staatsregierung eine Mitschuld. » mehr

04.07.2018

Oberfranken

Immer mehr kleinere Bauernhöfe verschwinden von der Bildfläche

Im Freistaat sinkt die Zahl der Betriebe in den traditionellen Größenklassen deutlich. Für die einzelnen Landkreise ergeben sich erhebliche Unterschiede. » mehr

04.07.2018

Region

4525 Euro für Denkmalschutz im Landkreis

Auf seiner aktuellen Sitzung hat der Sitzungsrat der Bayerischen Landesstiftung beschlossen, wichtige Sanierungsmaßnahmen im Landkreis Haßberge zu fördern, teilt der Landtagsabgeordnete Steffen Vogel ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.