Lade Login-Box.

MÖNCHE

Im Inneren der Kirche

16.05.2019

Reisetourismus

Eine Kreuzfahrt zum Kloster Walaam

Das weite Russland lässt sich gut vom Schiff aus erkunden. Von St. Petersburg im Norden geht es zu einer entlegenen Insel mit frommen Mönchen - und einem prominenten Gast. » mehr

Sicherheitswacht

07.05.2019

Region

Weidhausen bekommt Sicherheitswacht

Gemeinderat spricht sich für speziell geschulte Kräfte aus. Die Entscheidung ist allerdings heftig umstritten. » mehr

31.05.2019

Reise

Wo der Pilgerweg am grünsten ist

Die letzte von sieben Etappen auf dem Ökumenischen Pilgerweg führt unseren Autor durch den Süden Thüringens und quert bei Eisenach den Rennsteig. In Vacha ist das Ziel erreicht. » mehr

Ehrungen treuer Mitglieder standen bei der TSV-Hauptversammlung an. Foto: Weidner

15.04.2019

Region

Beim TSV passt die Mischung

Beim größten Verein in Scheuerfeld ist alles paletti. Großen Anteil daran haben auch die vielen treuen Mitglieder. » mehr

Meditations-App Headspace

10.04.2019

Gesundheit

Was steckt hinter dem Hype um Meditations-Apps?

Apps für Meditation und Achtsamkeit boomen. Ausgerechnet über das Smartphone sollen die Menschen zu innerer Ruhe finden. Headspace, einer der größten Anbieter, will nun auch den deutschsprachigen Mark... » mehr

Der Mitwitzer Schlussmann Jan Winterstein verhindert in dieser Szene des Bezirksliga-Derbys gegen Niklas Ehrlich ein weiteres Tor der Mönchrödener.	Foto: Lisa Hümmer

07.04.2019

NP-Sport

Starke "Mönche" feiern Derby-Sieg

Mönchröden gewinnt in der Fußball-Bezirksliga mit 3:0 in Mitwitz. Die Gäste überzeugen mit feinem Kurzpass-Spiel. » mehr

«Mönch am Meer» in 3D

03.04.2019

Deutschland & Welt

Der «Mönch am Meer» und die Rückkehr verschwundener Schiffe

Museen öffnen ihre Schätze zunehmend einer virtuellen Welt. Dadurch bekommen Besucher oft ganz neue Einblicke. Nun gibt mit Caspar David Friedrichs «Mönch am Meer» eine Ikone der Romantik ihre Geheimn... » mehr

Bürgermeister Markus Mönch (links) vereidigt den neuen Gemeinderat Frank Kristek, der für Werner Platsch in die Fraktion SPD/Dorfgemeinschaft nachgerückt ist. Foto: Mathes

02.04.2019

Region

Weidhausener Senioren erhalten neues Hilfsangebot

Ehrenamtliche werden künftig älteren Bürgern nach einem Klinikaufenthalt zur Seite stehen. Das Projekt läuft bereits andernorts erfolgreich. » mehr

Neben den Ehrenmitgliedern, die vor 50 Jahren eingetreten sind, wurden weitere treue TVW’ler für bis zu 70-jährige Zugehörigkeit durch die Führungsriege ausgezeichnet.

02.04.2019

Region

Turnverein knackt 800er Marke

Weidhausen - Bei der Hauptversammlung des Turnvereins Weidhausen konnte André Faber in seinem ersten Bericht als Vorsitzender bekannt geben, dass der Verein 804 Mitglieder aufweist. » mehr

Joseph Atangana Belibi vom SC Sylvia Ebersdorf (grünes Trikot) kann den Mönchrödener Christian Hüttner im Laufduell hinter sich lassen.	Foto: Lisa Hümmer

24.03.2019

NP-Sport

Mönchröden verspielt 2:0-Führung

Der TSV sieht beim SC Sylvia Ebersdorf in der Fußball-Bezirksliga bis zur 72. Minute wie der sichere Sieger aus. Innerhalb von nur vier Minuten gleichen die Hausherren aus. » mehr

Neue Räume bedeuten neue Möglichkeiten für das Team und die Kinder der Nachmittagsbetreuung im Bildungshaus Weidhausen. Basteln und Werken ist nur eines von zahlreichen Gelegenheiten, Abstand vom Schulalltag zu gewinnen. Foto: Mathias Mathes

22.03.2019

Region

Weidhausen: Neue Räume für das Bildungshaus

Das Bildungshaus in Weidhausen ist ein Erfolgsmodell. Schüler und Kindergartenkinder lernen und spielen dort unter einem Dach. Nun hat die Gemeinde neue Räume geschaffen. » mehr

17.03.2019

Region

"MS Kronach" segelt auf der Erfolgswelle

Die vierte Auflage des Derbleck’ns in der Rosenbergalm wird ein voller Erfolg. Die große Politik bekommt dabei ebenso die Leviten gelesen wie die Lokalprominenz. » mehr

2. Tatjana Bauer

17.03.2019

Region

Die besten drei Schülerlotsen

Beim Kreisentscheid war Spürsinn gefragt. Unter anderem galt es, Entfernungen richtig zu schätzen. » mehr

Braucht die Gemeinde Weidhausen einen neuen Kinderhort und kann sie das Projekt finanziell stemmen? Mit diesen Fragen setzte sich jetzt der Gemeinderat auseinander. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

12.03.2019

Region

Weder Kinderhort, noch Solarpark

Zwei Projekte, die in Weidhausen im Gespräch waren, hat der Gemeinderat jetzt abgelehnt. Dabei ist man sich einig. » mehr

Auf den Straßen Neustadts, Rödentals, Sonnefelds und Weidhausens helfen sie schon den Bürgern: Die Mitglieder Sicherheitswacht. Die Stadt Coburg stellt sich einer Einführung noch entgegen.	Foto: Bayerische Polizei

08.03.2019

Region

Geteilte Meinungen über Sicherheitswacht

In einigen Landkreisgemeinden gehen Mitglieder der Sicherheitswacht auf Streife. Entgegen der Empfehlung der Polizei möchte die Stadt Coburg den Dienst nicht. » mehr

Künftig soll ein Benediktiner den Kreisverkehr in Mönchröden zieren. Foto: Seiler/Montage: Döbereiner

27.02.2019

Region

Mönch soll Gäste grüßen

Seine Geschichte zeigt der Stadtteil Mönchröden künftig mit einer Statue. Deren Platz steht fest, doch für Mobilfunkmasten sucht der Bausenat noch nach dem richtigen Ort. » mehr

Volker Mönch von der Kreisverkehrswacht zeigt Erstklässlerin Luisa, wie schwer unfallfreies Fahren bei gleichzeitiger Ablenkung ist.	Foto: Henning Rosenbusch

26.02.2019

Region

So wichtig wie das Abc

Mit Aktionstagen will die Emil-Fischer-Grundschule die Sicherheit für ihre Kinder im Straßenverkehr erhöhen. Unfälle wie am vergangenen Freitag sollen so vermieden werden. » mehr

MyTaxi

18.02.2019

Deutschland & Welt

Scheuer will Fahrdienst-Markt öffnen

Vor sechs Jahren wurde das Fernbus-Geschäft in Deutschland liberalisiert. Nun will die Bundesregierung an den Fahrdienst-Markt heran, der sich grundlegend verändert. Bisherige rechtliche Hürden für Di... » mehr

12.02.2019

Region

Mehr Raum für die Bildung

Der Gemeinderat von Weidhausen diskutiert über ein neues Konzept für die Nachmittagsbetreuung. Auch der Umweltschutz war Thema. » mehr

Aktualisiert am 16.01.2019

NP

Tierquäler stecken junge Katzen in ätzende Substanz

Tierquäler haben im Ilm-Kreis zwei Katzen offenbar vorsätzlich in eine ölige, ätzende Substanz getaucht. Die beiden Katzen waren Anfang Januar schwer verletzt gefunden worden. Das Tierheim stellte die... » mehr

Kreismeister TSV Mönchröden mit den Verantwortlichen (von links): Bezirksehrenvorsitzender Karlheinz Bram, Sportlicher TSV-Leiter Rainer Geier, Kreisspielleiter Egon Grünbeck, Schatzmeister Peter Marscheider, Vereinsmanager Matthias Forkel, Trainer Marcel Pavel, Präsident Hans-Joachim Lieb (alle Mönchröden), Ulrich Krückel von Lotto Bayern und Gruppenspielleiter Frank Wörner.

13.01.2019

NP-Sport

Glücksschuss entscheidet das Finale

Der TSV Mönchröden sichert sich den Futsal-Titel der Herren im Kreis Coburg/Kronach mit einem 1:0 gegen Friesen. FC Stockheim fährt mit zur Oberfränkischen. » mehr

08.01.2019

Region

Zusatz-Stress für den Schatzmeister

Der Gemeinderat von Weidhausen befasst sich mit der geplanten Reform des Umsatzsteuergesetzes. Freude kommt dabei nicht auf. » mehr

Netto

04.12.2018

Region

Netto-Markt darf neu bauen

Der Gemeinderat Weidhausen macht den Weg für größere Verkaufsflächen frei. Wann es los geht, steht noch nicht fest. » mehr

Dank an den Fachmann der Finanzen

04.12.2018

Region

Dank an den Fachmann der Finanzen

Bürgermeister Markus Mönch und der Gemeinderat von Weidhausen haben Kämmerer Gerhard Friedrich nach 40-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet. Wie Mönch betonte, betrat Friedrich bei seinem... » mehr

Michael Backert.	Foto: Czepera

29.11.2018

NP-Sport

TSV Marktzeuln trennt sich von Michael Backert

Der Fußball-Bezirksligist zieht die Konsequenzen aus der Talfahrt der vergangenen Wochen. Am Sonntag steht das Nachholspiel gegen den TSV Mönchröden an. » mehr

06.11.2018

Region

Messtafel soll Fahrer bremsen

Anwohner in Weidhausen finden, dass viele Autolenker zu schnell durch den Ort fahren. Jetzt reagiert die Gemeinde. » mehr

Ebersdorf%20gegen%20Frohnlach.jpg

19.10.2018

NP-Sport

Livestream: SC Sylvia Ebersdorf – VfL Frohnlach

Das „Spiel der Spiele“ des ersten Rückrundenspieltages in der Fußball-Bezirksliga Oberfranken/West stellt wohl am Samstag um 15 Uhr das Derby zwischen dem SC Sylvia Ebersdorf und dem VfL Frohnlach dar... » mehr

19.10.2018

Region

Schnapszahl-Party im Flakonglasmuseum

Veronika Mönch aus Sonnefeld ist die 55.555. Besucherin in Kleintettau. Da lassen die Mitarbeiter sogar ein Dinner springen. » mehr

«Jetset»-Mönch verurteilt

17.10.2018

Deutschland & Welt

«Jetset»-Mönch in Thailand wegen Vergewaltigung verurteilt

Ein in Thailand für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannter Ex-Mönch ist wegen Vergewaltigung einer Minderjährigen zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. » mehr

09.10.2018

Region

Ein neuer Raum für 199 000 Euro

Der Gemeinderat Weidhausen hat am Montag die Erweiterung der Krippe im Kindergarten "Oase" beschlossen. Aufgeschoben ist hingegen der Neubau eines Kinderhorts. » mehr

22.09.2018

Deutschland & Welt

Falscher Mönch als erste «Bierleiche» auf der Wiesn

Ein falscher Mönch ist am Nachmittag als erster Wiesnbesucher wegen überhöhten Alkoholkonsums behandelt worden - nur eine halbe Stunde nach Beginn des Bierausschanks. Der Mann habe eine Mönchskutte ge... » mehr

Der Meederer Moritz Gemeinder (rechts) setzt sich in dieser Szene gegen seinen Mönchrödener Widersacher durch.

16.09.2018

NP-Sport

Gerechtes Remis im Derby

Der TSV Meeder verdient sich das 1:1 beim TSV Mönchröden mit einer kämpferischen Leistung. Puff gleicht das 0:1 von Thiel aus. » mehr

Ein dickes Problem

11.09.2018

Deutschland & Welt

Ein dickes Problem - Thailands Mönche sollen abnehmen

Beinahe die Hälfte aller thailändischen Mönche sind übergewichtig. Schuld daran sind vor allem fettige Mahlzeiten und gezuckerte Getränke, die sie gespendet bekommen. Die Regierung hat einen Plan. » mehr

Wie geht es mit dem Kindergarten "Oase" weiter? Die Gemeinde Weidhausen denkt an den Anbau einer Kinderkrippe. Für dieses Projekt ermittelt gerade ein Architekturbüro die Kosten.	Foto: Wunderatsch

04.09.2018

Region

Eine Krippe für die "Oase"?

Der Kindergarten der Gemeinde Weidhausen könnte erweitert werden. Darüber hinaus liebäugelt man noch mit einem anderen Projekt. » mehr

Der Coburger Daniel Steuerwald (rechts) verteidigt den Ball gegen einen Einberger Fußballer.	Foto: Hartmut Guhling

02.09.2018

NP-Sport

Coburger Reserve stürzt den Spitzenreiter

Die junge FC-Mannschaft schlägt den VfB Einberg in der Fußball-Kreisliga 1 mit 1:0. Ketschendorf feiert zur Kirchweih einen 2:0-Erfolg gegen die TSG Niederfüllbach. » mehr

Hunde-Krematorium in Thailand

29.08.2018

Tiere

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich d... » mehr

Mönchrödens Kapitän Patrick Wicht treibt den Ball energisch nach vorne in Richtung Krecktaler Tor.	Foto: Carsten Höllein

15.08.2018

NP-Sport

"Mönche" werden Favoritenrolle gerecht

Nach einem 2:0-Sieg über den TSVfB Krecktal steht der TSV Mönchröden im Finale des BFV-Kreispokals. Ein Eigentor bringt die Gäste endgültig auf die Siegerstraße. » mehr

24.08.2018

Mobiles Leben

Der Strom-Schnelle

Jaguar bringt ein Auto auf die Straßen, das mit seiner flachen Front eher an einen Sportwagen mit Mittelmotor erinnert. Schwungvoll bis ins Dach und mit breiten Schultern. Wo Linien nicht mehr Motorbl... » mehr

Marc Gassert (rechts) und Tobias Kramer aus dem Publikum bei einer gewagten Vorführung: Kurz danach bewegen sich beide aufeinander zu. Ihre Kräfte sind so stark, dass sich der Stab aus Baustahl biegt.	Foto: Matthias Will

06.07.2018

FP/NP

Der "blonde Shaolin" ist auch ein Entertainer

Disziplin, Willenskraft und Kampfkunst - das hat Marc Gassert bei den berühmten chinesischen Mönchen gelernt. Nun gibt er sein Wissen weiter. » mehr

Braucht die Gemeinde Weidhausen einen neuen Kinderhort und kann sie das Projekt finanziell stemmen? Mit diesen Fragen setzte sich jetzt der Gemeinderat auseinander. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

03.07.2018

Region

Ein Kinderhort für Weidhausen?

In der Gemeinde gibt es immer mehr Familien mit Kindern. Deshalb will man jetzt die Betreuungs- angebote ausbauen. » mehr

Soll geschlossen werden: die Sparkasse in Weidhausen.	Foto: Ch. Scheppe

08.05.2018

Region

Sparkasse erzürnt Weidhausen

Die Schließung der Filiale zum 15. Juni will der Bürgermeister nicht einfach so hinnehmen. In einem Brief an den Vorstand findet er klare Worte. » mehr

Ein Operationstisch der Zukunft: Wie hier in Bremen wird der Patient von einer roboterbasierten Anlage vor dem Eingriff radiologisch untersucht. Was bei einem Klinik-Neubau in Coburg alles möglich sein wird - und ob er überhaupt kommt - steht momentan in den Sternen. Archivbild: Foto: Hauke-Christian

02.05.2018

Region

Coburg/Weidhausen: "Klinik der Zukunft" bereitet Kopfweh

Markus Mönch fordert Informationen über das Projekt ein. Er befürchtet, dass es den Landkreis Coburg finanziell in die Knie zwingt. Landrat Busch sagt, es gibt noch keine belastbaren Zahlen. » mehr

Ehrungen beim Turnverein Lützelbuch. (von links): Jürgen Rückert vom Bayerischen Landessportverband, TVL-Vorsitzender Michael Schäfer, stellvertretender Vorsitzender Dieter Reuß, Jürgen Lesch, die stellvertretende Vorsitzende Sabine Bauer, Karin Reuß, Sportleiter Hartmut Jahn, Martin Schreiner, die Coburger VdK-Kreisvorsitzende Susann Biedefeld sowie Diakon Franz K. Schön vom Diakonischen Werk Coburg. Foto: Martin Koch

22.04.2018

Region

Vorbildliche Zusammenarbeit mit Behinderten

Der TV Lützelbuch erhält für sein integratives Vereinskonzept großes Lob. Die Wefa ist eng in das sportliche Geschehen eingebunden. » mehr

08.04.2018

Region

Kritik an Kreistagsarbeit

Die ULB fühlen sich im Gremium benachteiligt. Bis zur kommenden Wahl wollen sie mehr Mitglieder gewinnen. » mehr

Markus Mönch

08.03.2018

Region

Eklat in der Haushaltssitzung

Der Kreistag verabschiedet den Haushalt 2018 des Landkreises Coburg ohne Gegenstimme. Nur Markus Mönch übt heftige Kritik, bevor er die Sitzung wutentbrannt verlässt. » mehr

Die Außenstelle der VHS in Weidhausen hat eine neue Leitung (von links): VHS-Geschäftsführer Rainer Maier, die bisherige Leiterin Melanie Fraas, ihre Nachfolgerin Manuela Carl sowie Bürgermeister Markus Mönch. Foto: Mathes

06.03.2018

Region

Weidhausen lässt wichtige Verkehrsader sanieren

Der Beschluss ist gefasst, wird aber erst in drei Jahren vollzogen. Dann erst werden Baugebiet und Zugfahrt fertig sein. » mehr

Die energetische Sanierung der Schulturnhalle in Weidhausen sftgertpertg iuerwt iuert iuertg oiuert oiuert.	Foto: Yannick Seiler

07.02.2018

Region

Weidhausen hofft auf Fördermittel

Die Gemeinde will die Schulturnhalle energetisch sanieren. Das geht allerdings nicht ohne finanzielle Hilfe. » mehr

Bierprobe in Mönchskutten: Die Seßlacher Brauhausfreunde haben mit dem "Stärk' antrinken" eine Tradition wieder aufleben lassen. 350 Liter Gerstensaft kommen am Samstag im Pfarrheim zum Ausschank (von links): Alexander Schoder, Thomas Rauscher, Brauer Rainer Krippner, 2. Bürgermeister Wolfgang Pfister, Uwe Schmidt, Mario Schleicher und "Abt" Stefan Pachsteffl.	Foto: Christoph Scheppe

02.01.2018

Region

Stärk' antrinken mit den Mönchen

An Dreikönig schenken die Brauhausfreunde im Pfarrheim aus. Dabei hat die neue Fünf-Liter-Dose Premiere. Neben Feiern können die Mönche aber auch kräftig anpacken. » mehr

Joachim Baumann, Inhaber der Firma "verpa Folie" in Weidhausen, übergab zwei Schecks zu je 5070 Euro an die beiden Kindertagesstätten "Kleine Welt" und "Oase". Foto: Arnold

08.12.2017

Region

Zwei dicke Schecks vom Firmenchef

Über je 5070 Euro können sich die Kitas in Weidhausen freuen. Joachim Baumann hatte sich zum Geburtstag Spenden statt Geschenke gewünscht. » mehr

Weidhausen ärgert sich über die SÜC

05.12.2017

Region

Weidhausen ärgert sich über die SÜC

In der Gemeinde herrscht Verdruss darüber, dass ausgefallene Straßenlaternen nur schleppend repariert werden. Sehr zufrieden ist man hingegen mit dem Haushalt. » mehr

Wenn Straßen kaputt sind, kann es teuer werden. Die Straßenausbaubeitragssatzung bleibt den Bürgern und Kommunen erhalten. Die im Innenausschuss des Landtages vorgesehenen Änderungen lassen aber einen jährlichen Beitrag statt einer Einmalzahlung bei Sanierungen und Ausbau zu.

04.12.2017

Region

Strabs: Weidhausen wartet ab

"Die Diskussion über eine Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) ist in der Gemeinde Weidhausen erst einmal beendet", das sagte Bürgermeister Markus Mönch am Montag gegenüber der Neuen Presse. » mehr

Werden Straßen erneuert, sollen die Anlieger zur Kasse gebeten werden. Das fordert das Innenministerium. Im Landkreis diskutieren zwar viele Gemeinden über die Einführung einer "Strabs". Verabschiedet haben sie aber nur wenige. Foto: Wolfgang Benkert

01.12.2017

Region

Bürgermeister setzen auf den Faktor Zeit

Kaum eine Gemeinde will die Straßenausbaubeitragssatzung scharf schalten. Die meisten warten auf die Entwicklung in München. Straßenbau ist ohnehin nicht geplant. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".