Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MALEREI

Starrer Blick: Holzkopf mit Zement, Knochen und Glasaugen.

04.09.2020

Coburg

Einladung zum genauen Betrachten

Klischees sind nichts für Matthias Kroth. Für den in Heldritt lebenden Maler und Bildhauer muss der Schaffensprozess so spannend sein wie seine Werke es sind. Jetzt sind sie im Coburger Kunstverein zu... » mehr

Mit einer neuen Ausstellung eröffnet die "Galerie an der Stadtmauer" in Eltmann wieder ihre Tore nach der Zwangspause durch Corona. Gerold Jakob freut sich, die Werke seiner Frau Regine und die dazugehörigen Texte den Besuchern zu präsentieren. Foto: Weinbeer

05.08.2020

Hassberge

Galerie an der Stadtmauer öffnet wieder

Corona machte auch Gerold Jakob einen Strich durch die Kultur-Rechnung. Doch nun kann er endlich aufatmen. » mehr

Gerhard Richter

22.09.2020

Boulevard

Gerhard Richter malt nicht mehr: «Irgendwann ist eben Ende»

Deutschlands größter Maler legt den Pinsel aus der Hand: Mit 88 Jahren beschließt Gerhard Richter sein Werk. Als Künstler setzt er sich allerdings noch nicht zu Ruhe. » mehr

Gerhard Richter

18.07.2020

Boulevard

Richter-Bild für mehr als zwei Millionen Euro versteigert

Gerhard Richters Bild «Christiane und Kerstin» zählt zu den frühen Arbeiten des Künstlers. Dementsprechend begehrt war es bei einer Auktion in München. » mehr

13.07.2020

Kronach

Wie natürlich ist unsere Natur?

Unter dem Titel „Gebautes Land“ präsentiert der Kronacher Kunstverein Werke von Stefanie Hofer und Melanie Siegel. Mit ihrem Thema treffen sie den Geist der Zeit. » mehr

Hygiene ist Pflicht, auch im Museum: Die Handläufe etwa werden regelmäßig desinfiziert.	Fotos: Kaufmann

10.07.2020

Hassberge

Kunst mit Maske

Noch bis zum 2. August zeigt die aver-Mayr-Galerie Werke des in Ebern geborenen Malers Adolf Vogel. Noch trauen sich wenige Besucher, doch sie dürfen unbesorgt sein. » mehr

09.07.2020

Kronach

Bilder, so intensiv wie das Leben

Der aus Hof stammende Künstler Hermann Rudorf war 2005 zu Gast im Kronacher Kunstverein. In seinem Werk begibt er sich auf die Suche nach Klarheit und Sinn. » mehr

Louvre

06.07.2020

Reisetourismus

Mona Lisa hinter langen Zick-Zack-Absperrungen

Der Louvre ist das meist besichtigte Museum der Welt. Allein Leonardos Mona Lisa lockt Millionen Besucher jährlich an. In Zeiten von Corona muss der Louvre drastisch seine Besucherzahl reduzieren. » mehr

Louvre

05.07.2020

Deutschland & Welt

Mona Lisa hinter Zick-Zack-Barrieren

Der Louvre ist das meist besichtigte Museum der Welt. Allein Leonardos Mona Lisa lockt Millionen Besucher jährlich an. In Zeiten von Corona muss der Louvre seine Besucherzahl drastisch reduzieren. » mehr

Bob Ross

03.07.2020

Deutschland & Welt

Der Anti-Christo: Bob Ross starb vor 25 Jahren

Bob Ross hatte eine Frisur wie ein Staubpuschel und eine Stimme zum Einschlafen. Seine Ölschinken gehören zum Scheußlichsten, das man je gesehen hat. Und doch lieben ihn weltweit Millionen Menschen. W... » mehr

02.07.2020

Region

Kunstverein schließt Galerie wieder auf

Nach dreimonatiger Corona-Pause öffnet die Einrichtung am 19. Juli ihre Türen. Los geht es mit der Ausstellung "Gebautes Land" von zwei Künstlerinnen. » mehr

30.06.2020

Deutschland & Welt

Die Pariser Schau, die ohne Christo öffnen muss

Alles war bereit. Dann kam die Corona-Krise und schließlich der Tod von Christo. Das Pariser Centre Pompidou öffnet mit einer Schau, die der Verhüllungskünstler noch vorbereitet hat. » mehr

Louvre

25.06.2020

Deutschland & Welt

Louvre öffnet wieder: Im Zickzack zur Mona Lisa

Der Louvre ist das meist besichtigte Museum der Welt. Allein Leonardos berühmte Mona Lisa lockt Millionen Besucher jährlich an. In Zeiten von Corona muss der Louvre nun drastisch seine Besucherzahl re... » mehr

19.06.2020

Region

Vom Virus inspiriert

Der Kronacher Künstler Frank Schramm hat seine Zeit am Attersee zum Dichten und Malen über die Corona-Krise genutzt. "Attercorona" heißt sein dort entstandener Kunstkalender. » mehr

18.06.2020

Region

Der Blick unter die Oberfläche

Margaret Hunter hat erst spät zur Kunst gefunden. Oder die Kunst zu ihr? Über den Aufstieg einer Frau, deren Werke auch schon in Kronach zu bestaunen waren. » mehr

Wallraf-Richartz Museum

20.05.2020

Deutschland & Welt

«Poesie der See»: Mit Hollands Malern um die Welt

Unermüdlich spulen die Segler ihre Seemeilen ab, das Ziel sind ferne Küsten... Man bekommt richtig Lust, wegzufahren, wenn man die jetzt in Köln vereinten Marinebilder sieht. Aber dann erfährt man, wi... » mehr

Häuserlandschaft, Druckerschwärze auf Japanpapier. Fotos: Steffen Schanz

15.05.2020

Region

Der große Unbekannte

Eine Ausstellung in der aver-Mayr-Galerie widmet sich dem in Ebern geborenen Maler Adolf Vogel. Eine Vernissage gibt es auch diesmal - sie findet aber im Internet statt. » mehr

10.05.2020

Region

Den Abstand im Blick

Es geht wieder los mit den Ausstellungen und Museen der Region. Ab heute dürfen sie öffnen. Viele starten nun neu, doch das können nicht alle Sammlungen. » mehr

Vier Ausstellungen hat Gerd Kanz mit neuen Werken bestückt. Drei davon fielen wegen Corona ins Wasser.

08.05.2020

Region

Kunst trotzt der Krise

Der vorerst zu Ende gehende Lockdown hat auch Bildende Künstler getroffen. Mit den Ausstellungen schwanden die Verkäufe und Einkünfte. Doch der Ausnahmezustand sorgt auch für Inspirationen. » mehr

In aller Ruhe können Buchliebhaber die bibliophilen Schätze aus der Landesbibliothek im Video studieren.

03.04.2020

Region

Privatbesuch im Pavillon

Weil draußen nichts mehr geht, boomt die Kreativität im Internet. Wir geben Tipps für den virtuellen Kulturbummel. Heute: der Coburger Kunstverein. » mehr

29.03.2020

Region

Bilder, die tanzen wie geträumte Farben

Der Maler Horst Böhm ist am Freitag 80 Jahre alt geworden. Ingo Cesaro wirft einen Blick auf das Werk des Künstlers. » mehr

12.03.2020

Region

Ein Leben für die Malerei

Kürzlich feierte der Küpser Künstler Dieter Backert seinen 80. Geburtstag. Nun zeigt er seine schönsten Werke in der "Kleinen Rathausgalarie". » mehr

Festakt

29.02.2020

Deutschland & Welt

Gemäldegalerie Alte Meister öffnet mit Festakt

Sachsen ist dankbar, mit der Gemäldegalerie Alte Meister einen Schatz von europäischer Bedeutung wieder in neuem Glanz präsentieren zu können. Beim Festakt zur Wiedereröffnung der Galerie gab es ein z... » mehr

Gemäldegalerie Alte Meister

27.02.2020

dpa

Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wiedereröffnet

Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern. » mehr

Gemäldegalerie Alte Meister

26.02.2020

Deutschland & Welt

Dresden feiert seine Alten Meister

Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern. » mehr

Jan van Eyck

30.01.2020

Deutschland & Welt

Jan van Eyck: «Eine optische Revolution» in Gent

«Die größte Jan-van-Eyck-Ausstellung, die es je gegeben hat»: Damit wirbt die belgische Stadt Gent für den flämischen Maler. Anlass der Werkschau: Die Restaurierung seines berühmten Altars mit Überras... » mehr

Die junge Künstlerin Anika Seidler.

29.01.2020

Region

Feines Auge fürs Detail

Anika Seidler malt und zeichnet mit Begeisterung. Auf cotube präsentiert die talentierte Schülerin aus Neustadt ihre Werke in einem eigenen Channel. » mehr

Mit 80 Jahren immer noch künstlerisch tätig und hoch kreativ: Die Coburger Malerin Heide Kunze-Lysek stellt ab morgen 33 Werke unter dem Motto "Lebens(t)räume" im Hospizverein ein. Als Quelle der Inspiration dient ihr auch die Natur. Foto: Christine Wagner

22.01.2020

NP

Dem Zufall eine Chance

Heide Kunze-Lysek stellt ihre "Lebens(t)räume" in den Räumen des Hospizvereins Coburg aus. Die Aquarelle und Acrylbilder zeugen von einem reichen künstlerischen Leben. » mehr

Explosiv und experimentierfreudig

15.01.2020

NP

Explosiv und experimentierfreudig

Die Coburger Künstlerin Sabina Parusel-Truschies liebt das Spiel mit verschiedenen Techniken und Materialien. Ab morgen zeigt das Café M ihre großflächigen Werke. » mehr

Touristenführer Pol Mulier

09.01.2020

Reisetourismus

Zeitreise ins alte Burgund von Jan van Eyck

Flandern feiert den Maler Jan van Eyck. Am 1. Februar geht es los mit der bisher größten Ausstellung zum Werk des Ausnahmekünstlers. Seine Welt hat sich auch außerhalb des Museums erhalten. » mehr

Höhlenwand

12.12.2019

Deutschland & Welt

Älteste Jagdmalerei der Menschheit entdeckt

Die älteste gegenständliche Kunst haben Forscher in Indonesien entdeckt. Das Höhlenbild zeigt Mensch-Tier-Mischwesen bei der Jagd. Mit 44.000 Jahren ist es älter als der bei Ulm gefundene Löwenmensch. » mehr

Pierre Soulages-Retrospektive

11.12.2019

Deutschland & Welt

Paris feiert Pierre Soulages zum 100. Geburtstag

Frankreich würdigt den 100. Geburtstag des «Schwarz-Malers» Pierre Soulages mit einer Doppelwerkschau in Paris. Eine davon findet im Louvre statt, der eine solche Hommage bisher nur Picasso und Chagal... » mehr

Helmut Bielenski vor einem Action Painting, das 2017 beim "Campus.Design.Open" entstanden ist. Das Motiv zeigt den Petersdom in Rom. Foto: Maja Engelhardt

03.12.2019

NP

Von der Hand in den Kopf

Helmut Bielenski fertigte im Laufe seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule Coburg Hunderte von Skizzen. Zahlreiche Exponate des leidenschaftlichen Zeichners und Malers sind im Steinweg zu sehen. » mehr

Hans Baldung Grien

28.11.2019

Deutschland & Welt

Heilige und Hexen: Hans Baldung Grien in Karlsruhe

Er war einer der ganz großen Renaissance-Künstler: Hans Baldung Grien. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe vermittelt in einer hochkarätigen Ausstellung tiefe Einblicke in das schillernde Werk des Mei... » mehr

Auf Reisen hat Karl-Hermann Gänßlein stets die Malutensilien im Gespäck. Auch Venedig inspirierte den Künstler.

20.11.2019

NP

Fernweh in Farbe

Abenteuer Malerei: Die Produzentengalerie Burgkunstadt zeigt Werke von Christine Gruber und Karl-Hermann Gänßlein. » mehr

Boltanski-Retrospektive

13.11.2019

Deutschland & Welt

Boltanski-Retrospektive im Centre Pompidou

Nackte Glühbirnen, Blicke anonymer Menschen, die einen verfolgen: Das Pariser Centre Pompidou widmet Christian Boltanski nach Jahrzehnten wieder eine Retrospektive. Dabei wird die Schau selbst zum Kun... » mehr

Mehrgenerationenkunst: Die "Ewige Flamme" kreierten Karl-Heinz Hoppe, 74, und Lorenz Clausen, 21, gemeinsam. Foto: Raithel

09.11.2019

NP

Verneigung vor den Mitgliedern

Die Jahresausstellung des Kronacher Kunstvereins bietet arrivierten Künstlern und Newcomern ein Forum. In der kommenden Woche können sie ihre Werke einreichen. » mehr

In der Anthologie "Woidbluad" gibt Oliver Jung-Kosticks Kommissar Deininger sein Krimi-Debüt.

06.11.2019

NP

Fremdkörper im Polizei-Revier

Oliver Jung-Kostick schickt einen neuen Kommissar in die regionale Krimiszene. Schon vor der ersten Romanveröffentlichung hat der Lichtenfelser einen Preis kassiert. » mehr

25.10.2019

Region

44 Künstler, 14 Länder, vier Kontinente

Cristian Ianza wagt ein Intermezzo: Nur an diesem Wochenende zeigt er seine neueste Ausstellung. Es sind Werke von Freunden. » mehr

Da Vinci - Ausstellung im Louvre

23.10.2019

Deutschland & Welt

Leonardo-Schau: Mit Bangen und Zittern zum Riesen-Hype

Nach diplomatischen Streitigkeiten und Klagen hat der Louvre nun seine Leonardo-Retrospektive der Superlative eröffnet. Der «Salvator Mundi», das teuerste Werk der Welt, fehlt jedoch. Das Museum erwar... » mehr

«Caravaggio & Bernini»

14.10.2019

Deutschland & Welt

Caravaggio und Bernini in Wien

Die römische Malerei und Bildhauerei des 17. Jahrhunderts entdeckt die Wucht der Gefühle. Die Stars der Zeit heißen Caravaggio und Bernini. Der eine von beiden tötete im Zorn im wirklichen Leben. » mehr

11.10.2019

Region

Lucas-Cranach-Preis geht in die achte Runde

Künstler aus aller Welt sind bis Februar dazu aufgerufen, Arbeiten einzureichen. Im Fokus steht heuer vor allem die Druckgrafik des alten Meisters. » mehr

Edvard Munch

10.10.2019

Deutschland & Welt

Viel Farbe und Natur: Der «unbekannte» Munch in Düsseldorf

Norweger unter sich: Der Bestsellerautor Karl Ove Knausgård hat eine üppige Ausstellung mit Bildern von Edvard Munch gestaltet. Gezeigt werden weniger bekannte, aber dennoch eindringliche Bilder. Das ... » mehr

Zu sehen sind sie in Unterpreppach.

07.10.2019

Region

Ein Kreuzweg bis zum Käppele?

Ikonenmalerin Irmgard Eichler hat eine Vision: Ein Kreuzweg auf dem Bundeswehrgelände. Als sie sich an die Stationen macht, üben dort noch die Soldaten. » mehr

So wird der Rehschädel farblich aufgepeppt.

18.09.2019

NP

Surrealismus von der Fleischtheke

"Re(h)inkarnation" ist der Titel einer Ausstellung des Memmelsdorfer Künstlers Denis Delauney. Er verfremdet Jagdtrophäen und zeigt seine Werke in einer alten Metzgerei. » mehr

Albrecht Dürer

18.09.2019

Deutschland & Welt

Wiener Albertina zeigt Dürers Meisterwerke

Albrecht Dürer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance. Rund 200 seiner Werke stellt die Albertina in Wien in den kommenden vier Monaten in einer großen Schau aus - und feiert den Nü... » mehr

«Feldhase»

15.09.2019

Deutschland & Welt

«Feldhase» und «Betende Hände» - Dürers Meisterwerke

Albrecht Dürer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance. Rund 200 seiner Werke stellt die Albertina in Wien in den kommenden vier Monaten in einer großen Schau aus - und feiert den Nü... » mehr

Ausstellung Markus Lüpertz

12.09.2019

Deutschland & Welt

Münchner Ausstellung zeigt Markus Lüpertz auch als Cineasten

200 Gemälde und Zeichnungen des Künstlers Markus Lüpertz werden in einer neuen Ausstellung gezeigt. Die Arbeiten sind von der Liebe des Künstlers zum Film inspiriert. » mehr

450. Todestag von Pieter Bruegel

08.09.2019

Deutschland & Welt

Zum 450. Todestag Pieter Bruegels: Bilderflut zum Spüren

Monströse Kreaturen, die aus Bildern springen, und Flammen, die bis zur Decke schlagen: Zum 450. Todestag von Pieter Bruegel dem Älteren will Brüssel den flämischen Meister der Renaissance ganz anders... » mehr

Abstrakte Kunst statt sozialistischer Realismus: Hans Winkler widersetzte sich der Kunstdokrin der DDR.

06.09.2019

NP

Malend gegen den Strom

Bad Tabarz - Zum 100. Geburtstag des Weimarer Malers Hans Winkler zeigt die Galerie Grahn in Bad Tabarz vom 8. September bis 16. November Acrylbilder, Aquarelle und Monotypien. » mehr

«Selbstbildnis» von Willi Sitte

04.09.2019

Deutschland & Welt

Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publik... » mehr

Die Skulptur "Figurabilitas" von Harry Meyer im Kunstverein Kronach. Foto: Karin Elsel

Aktualisiert am 23.08.2019

NP

Finale in den Kunstvereinen

Letztmals können Kunstinteressierte an diesem Wochenende die laufenden Ausstellungen in den Kunstvereinen Coburg und Kronach besuchen. » mehr

^