Lade Login-Box.

MARKTGEMEINDEN

Mittermaier und Neureuther

22.06.2019

Bayern

Mittermaier und Neureuther Ehrenbürger von Garmisch

Die ehemaligen Skirennfahrer Rosi Mittermaier (68) und Christian Neureuther (70) sind zu Ehrenbürgern von Garmisch-Partenkirchen ernannt worden. Bei einer Zeremonie in dem Olympia-Ort erhielten die El... » mehr

Fast alle wollen weitermachen

18.06.2019

Hassberge

Fast alle wollen weitermachen

Von 26 Bürgermeistern im Landkreis Haßberge möchten 19 im Jahr 2020 gerne ihre Tätigkeit fortsetzen. Drei hören auf, einer ist sich noch nicht sicher. » mehr

vor 6 Stunden

Hassberge

Bierprinzessin beehrt den Bauernmarkt

Am Sonntag strahlte in Maroldsweisach nicht nur die Sonne. Hoheitlicher Besuch verlieh der Veranstaltung in der Marktgemeinde weiteren Glanz. » mehr

18.06.2019

Kronach

Am Bauhof wird gebaut

An der Einrichtung in Pressig gibt es Neuerungen. Dafür werden mehrere Gewerke vergeben. » mehr

Das Rathaus in Burgpreppach ist in die Jahre gekommen. Höchste Zeit für eine Sanierung, für die es obendrein satte Fördergelder gibt. Archivfoto: Licha

16.06.2019

Hassberge

Viel zu tun im "Paradies"

Es tut sich einiges in der Marktgemeinde Burgpreppach. Darüber konnte Bürgermeister Niediek bei der jüngsten Bürgerversammlung berichten. » mehr

13.06.2019

Kronach

Michael Franz geht für die SPD ins Rennen

Der SPD-Ortsverein Nordhalben-Heinersberg hat seinen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 bestimmt. » mehr

12.06.2019

Kronach

Für die Zukunft der Dörfer

Im Landkreis tut sich momentan enorm viel. Ein starker Partner ist dabei das Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken. Dies lässt sich auch mit Zahlen belegen. » mehr

Wird sie im März 2020 Bürgermeisterin in Maroldsweisach? Heidi Müller-Gärtner nimmt Glückwünsche zu ihrer Nominierung vom CSU-Ortsvorsitzenden Rupert Fichtner entgegen. Mit ihm und ihr freuen sich (von rechts) Harald Deringer und Wilhelm Schneider. Foto: Will

06.06.2019

Hassberge

CSU nominiert Bürgermeister-Kandidatin

Heidi Müller-Gärtner wird im kommenden Jahr in Maroldsweisach für das Amt des Gemeindeoberhauptes kandidieren. Das hat die Partei am Mittwochabend verkündet. » mehr

04.06.2019

Kronach

Pressig will raus aus dem Funkloch

Wer in der Marktgemeinde mit dem Handy telefonieren will, kann das nicht überall tun. Das will der Gemeinderat ändern. Allerdings fehlt es derzeit an Förderprogrammen. » mehr

31.05.2019

Kronach

Teil eins des Traumes ist erfüllt

Mit einem Festakt wurde das neue Domizil der Hainer Wehr eingeweiht. Nun hofft man, dass darin bald auch ein fahrbarer Untersatz steht. » mehr

29.05.2019

Kronach

CSU-Fraktion will Rechtsaufsicht einschalten

Die Kosten für den Straßenbau sorgen für Unruhe im Nordhalbener Gemeinderat. Statt geplanter 45 000 Euro waren es 2017 nämlich schlappe 136 800 Euro. » mehr

28.05.2019

Kronach

Aus acht Rohren spritzt das Wasser

Neundorf - Die Feuerwehren der Marktgemeinde Mitwitz haben bei einer Gemeinschaftsübung in Neundorf ihr Können gezeigt. 1000 Meter Schlauchleitung mussten dabei verlegt werden. Mehr als 70 Aktive ware... » mehr

TV- und Sternekoch Alexander Herrmann (Mitte mit seinem Team) hat mit seinem Posthotel den Wirsberger Freibad-Kiosk seiner Heimatgemeinde gepachtet. Die Glückwünsche der Marktgemeinde sprach Bürgermeister Hermann Anselstetter (rechts) aus. Iris Blätterlein und Jens Bennewitz gratulierten für die DLRG-Ortsgruppe Wirsberg.

28.05.2019

Aus der Region

Ein Freibad-Kiosk mit Sterneküche

Das Posthotel hat die Bewirtung im Wirsberger Schwimmbad übernommen. Dort werden alltägliche Genüsse serviert. » mehr

28.05.2019

Kronach

Unverständnis über Alleingang

Die 1. Herrenmannschaft des TTC Au hat sich aus der Bezirksoberliga zurückgezogen. Daran gibt es jetzt Kritik. » mehr

23.05.2019

Kronach

Bürgermeister äußert sich zu Klöppelschule

Der Förderverein der Klöppelschule Nordhalben hat sich kürzlich an die Öffentlichkeit gewandt, um sich gegen die "Unterstellung" zu wehren, die Einrichtung habe die Gemeinde Millionen Euro gekostet un... » mehr

22.05.2019

Kronach

Ein neues Haus für Küpser Knirpse

Die Kita im Kernort platzt aus allen Nähten. Der Marktgemeinderat will mit dem Kirchenvorstand Abhilfe schaffen. Die geschätzten Kosten: 3,2 Millionen Euro. » mehr

21.05.2019

Kronach

Natur-Orte der Erinnerung

30 Jahre gibt es das europäische Naturschutzprojekt Grünes Band. Entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze haben sich dadurch viele Projekte zum Erhalt der Artenvielfalt und für den Umweltschutz en... » mehr

20.05.2019

Kronach

Klöppelmuseum wehrt sich gegen "Unterstellungen"

Die Einrichtung sieht sich Kritik ausgesetzt. Das Handwerk habe Nordhalben "Millionen Euro" gekostet. Jetzt kontert man. » mehr

Gewinner der Gemeindescheibe zum Grenzlandschießen gewann Peter Hellmuth aus Ditterswind. Sie wurde von Bürgermeister Wolfram Thein (rechts) übergeben. Fotos: Schmidt

20.05.2019

Hassberge

Dürrenrieder Schützen holen sich den Grenzlandpokal

Eckartshausen - Der Schützenverein war heuer der Gastgeber zum 46. Grenzlandschießen. » mehr

Gemeinsam mit Bürgermeister Wolfram Thein freuen sich Klein und Groß über den neuen Spielplatz. Foto: Schmidt

20.05.2019

Hassberge

Spielplatz erhält seinen Segen

Eine neues Kinderparadies ist entstanden. Dort, wo einst Schulunterricht in der Allee in Pfaffendorf gehalten wurde, spielen heute die Kleinsten. » mehr

19.05.2019

Kronach

Der mit dem Bürgermeistergen

Der Sozialdemokrat Oliver Kern bewirbt sich um das höchste Amt in der Marktgemeinde. Seine Genossen bescheinigen ihm Kompetenz. Er selbst setzt auf Nachhaltigkeit. » mehr

16.05.2019

Kronach

Lotsen auf dem Immobilienmarkt

Ehrenamtliche sollen in Steinwiesen Leerstände in Entwicklungschancen verwandeln. Auf Plakaten in der Marktgemeinde stellen sich die fünf Netzwerker vor. » mehr

Die Arbeiterwohlfahrt Ebern hat die Betreuung des Dorfladens abgegeben. Nun hat der Verein Heimat- und Kulturtreff Markt Burgpreppach die Verantwortung hierfür übernommen. Deshalb wurde eine Ausfallbürgschaft von der Gemeinde erforderlich. Foto: Schmidt

10.05.2019

Hassberge

Mehr Wärme für wenig Geld

Rund 30 Haushalte wollen sich an der Energie-Genossenschaft Hohnhausen beteiligen. Dies bringt für alle finanzielle Vorteile. » mehr

Um diesen vor einiger Zeit neu gepflanzten Baum besteht rundum in dem von Bürgermeister Wolfram Thein angezeigten Bereich die Möglichkeit für Urnenbestattungen.

02.05.2019

Hassberge

Letzte Ruhe unter sattem Grün

Baumbestattungen auf dem Kirchenfriedhof in Maroldsweisach sollen künftig möglich sein. Das hat der Bauausschuss einstimmig beschlossen. » mehr

Kaffee

02.05.2019

Kronach

Küps freut sich auf neues Hotel und Café

In der Marktgemeinde tut sich so einiges. Gut so, befindet dann auch Rathauschef Rebhan. » mehr

30.04.2019

Kronach

Tettau investiert viel in den Straßenbau

Die Marktgemeinde hat zwar den höchsten Schuldenstand im Kreis. Dennoch packt man heuer einiges an. Auch, weil noch Fördergelder fließen. » mehr

26.04.2019

Kronach

"Lorima" ankert vor Steinwiesen

Nach der Sanierung des Spielplatzes können die Kinder der Marktgemeinde auf einem Piratenschiff spielen. Ein privater Investor hat dies möglich gemacht. » mehr

16.04.2019

Kronach

Grundschule soll saniert werden

Der Gemeinderat Pressig verabschiedet einen Haushalt mit hohen Investitionen. Dafür greift man tief in die Tasche. Profitieren sollen die Kinder in Rothenkirchen. » mehr

12.04.2019

Kronach

Zeyern will durchstarten

Die Dorferneuerung soll den Marktrodacher Ortsteil schöner machen. Doch das gelingt nicht ohne Eigenleistung. Der Auftakt jedenfalls fällt vielversprechend aus. » mehr

10.04.2019

Kronach

Eine Nullnummer sorgt für Freude

Die Steinwiesener Räte verabschieden den Haushalt 2019. Erstmals seit 20 Jahren macht man keine neue Schulden. » mehr

10.04.2019

Kronach

Frischer Wind an der Spitze der Waidleute

Jagdvorsteher Klaus Küfner übergibt in Steinwiesen nach 16 Jahren den Vorsitz in jüngere Hände. Richard Friedel übernimmt. » mehr

Die Umrüstung der Hofer Straßenbeleuchtung auf LED läuft weiter: Lange hatte die Stadt Hof den Wechsel auf die energiesparenden Lampen aus finanziellen Gründen nicht in Angriff nehmen können.

08.04.2019

Kronach

Marktrodach stellt auf LED um

Die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf hocheffiziente LED-Beleuchtung geht in Marktrodach weiter. » mehr

08.04.2019

Kronach

Tettauer SPD zeigt Geschlossenheit

Wie entwickelt sich derzeit die Marktgemeinde? Was muss verbessert werden? Darauf gab es Antworten bei einem Infoabend. Zudem stellte sich noch einmal Bürgermeisterkandidat Hubert Ruß vor. » mehr

03.04.2019

Kronach

Mitwitz rüstet sich für Zukunft

Die Marktgemeinde plant die Erweiterung der Kindertagesstätte. Zudem möchte die Kommune einen Hort bauen. » mehr

24.03.2019

Kronach

Thorsten Stalph bleibt Chef der CSU Küps

Die Mitglieder sprechen dem Vorsitzendem einstimmig das Vertrauen aus. Der Bürgermeister sieht die Marktgemeinde auf einem guten Weg. » mehr

21.03.2019

Kronach

Historische Führungen sind der Renner

Das Wasserschloss Mitwitz erweist sich mehr und mehr als Besuchermagnet. Darauf verweist der Fremdenverkehrsverein. Doch es gibt auch noch Verbesserungsvorschläge. » mehr

Die alte Berufsschule in Ebern bietet derzeit bereits Kindergartenkindern aus Ebern Platz und kindgerechte Räume, nun könnte hier möglicherweise auch eine Gruppe als "Außenstelle" des Rentweinsdorfer Kindergartens - ebenfalls unter Trägerschaft des Diakonievereins - einziehen.	Fotos: Tanja Kaufmann/Martin Lang

15.03.2019

Hassberge

Zu viele Kinder: eine Notgruppe in Ebern soll helfen

In Rentweinsdorf gibt es viele Kinder - zu viele für den Kindergarten. Der baut zwar nun an, doch für das kommende Kindergartenjahr ist das zu spät. » mehr

27.02.2019

Kronach

Nordhalben macht sich

In der Marktgemeinde geht es in vielen Bereichen voran. Auch bei der Wasserversorgung. Doch genau hier gibt es auch ein Ärgernis. » mehr

27.02.2019

Kronach

Modellhaftes Wohnen in Mitwitz

Ein Mehrfamilienhaus soll Platz für neue Bewohner im Ort schaffen. Auf den Spielplätzen gibt es ein gravierendes Problem. » mehr

25.02.2019

Kronach

Dank an die treuen Stützen des TTC

Mit den Leistungen an der grünen Platte kann der Tüschnitzer Verein zufrieden sein. Und auch auf die Mitglieder ist Verlass. Eine Sorge plagt den Vorsitzenden aber. » mehr

Nur die Einfahrt ist bereits geteert: Kurz nach dem Ortsschild in Richtung Ermershausen soll Maros neuer Supermarkt im Laufe des Jahres entstehen. Foto: Schuster

29.01.2019

Hassberge

Pendeln bis der Markt kommt

Seit Beginn des Jahres hat Maroldsweisach keinen Supermarkt mehr. Ersatz soll im Herbst kommen. Vergünstige Bustickets und ein City-Bus sollen die Versorgungslücke schließen. » mehr

09.01.2019

Kronach

Ein Mann der Ordnung

Die Rothenkirchener Pfarrei St.Bartholomäus verabschiedete Kirchenpfleger Hans Möckel. 40 Jahre lang kümmerte er sich vor allem um die Finanzen. » mehr

02.01.2019

Kronach

Für ein schöneres Zeyern

In dem Ortsteil von Marktrodach ist eine Dorferneuerung geplant. Der Start könnte 2021 erfolgen. Aber auch die Zeit davor will man für das Vorhaben nutzen. » mehr

05.12.2018

Kronach

In Hain rollen 2019 die Baumaschinen

Die 750 Meter lange Ortsdurchfahrt soll nächstes Jahr ausgebaut werden. Auch für die Dorferneuerung in Burkersdorf ist einiges geplant. » mehr

Das Mehrzweckgebäude in Hafenpreppach soll energetisch saniert werden. Über die bei der Bürgerversammlung vorgelegte Planung konnte noch keine Einigung erzielt werden. Rechts das Feuerwehrgerätehaus. Foto: Helmut Will

28.10.2018

Hassberge

Schulden unter dem Durchschnitt

Die Hafenpreppacher sind mit den Plänen zum Umbau des Mehrzweckgebäudes nicht einverstanden. Bei der Versammlung äußern sie Kritik. » mehr

Das Mehrzweckgebäude in Hafenpreppach soll energetisch saniert werden. Über die bei der Bürgerversammlung vorgelegte Planung konnte noch keine Einigung erzielt werden. Rechts das Feuerwehrgerätehaus. Foto: Helmut Will

29.10.2018

Hassberge

Schulden unter dem Durchschnitt

Die Hafenpreppacher sind mit den Plänen zum Umbau des Mehrzweckgebäudes nicht einverstanden. Bei der Versammlung äußern sie Kritik. » mehr

Maroldsweisachs Bürgermeister Wolfram Thein.

04.10.2018

Hassberge

Seit 28 Jahren setzen sie auf Freundschaft

"Wir brauchen Brücke, keine alten Mauern": So lautet die Inschrift auf einer Holzbank die das thüringische Hellingen der Marktgemeinde Maroldsweisach vermacht. » mehr

Hochwasser wie hier in Ilmenau wird es künftig öfter geben.	Archiv-Foto: dpa

02.10.2018

Kronach

Die Angst vor Hochwasser bleibt

Die Auer sind dankbar für die Baumaßnahmen an der Alten Schule. Doch sie üben auch Kritik. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".