Lade Login-Box.

MARKTREDWITZ

Nur durch Zufall entkamen die Bewohner des Hauses Wegenerstraße 12 c in Marktredwitz am 21. April 2018 dem von einem Brandstifter gelegten Feuer. Das Haus brannte vollständig nieder.

14.11.2019

Oberfranken

Versuchter Mord ist vom Tisch

Seine deutlich verminderte Intelligenz erspart Konrad P. möglicherweise einige Jahre in Haft. Für den Staatsanwalt war er aber der Brandstifter. Der Verteidiger fordert Freispruch. » mehr

Der forensische Psychiater Dr. Thomas Wenske hält die Steuerungsfähigkeit des Angeklagten für eingeschränkt, aber nicht für aufgehoben. Foto: R. M.

06.11.2019

Oberfranken

"Einzelkerl" mit großer Wut im Bauch

Sollte Konrad P. die Brände in Oberredwitz im Frühjahr 2018 gelegt haben, ist er dafür auch juristisch verantwortlich. Das hat ein Gutachter am 13. Tag des Prozesses ausgesagt. » mehr

Der Brandstifter von Marktredwitz, Konrad P., muss sich einer Therapie in einer geschlossenen Einrichtung unterziehen. Das Gericht sieht in ihm eine Gefahr für die Allgemeinheit. Foto: Rainer Maier

21.11.2019

Oberfranken

Brandstifter muss in die Psychiatrie

Das Landgericht Hof hat keinen Zweifel, dass Konrad P. der Brandstifter von Oberredwitz war. Auf freien Fuß kommt er erst wieder nach einer erfolgreichen Therapie. » mehr

Huskys. Symbolfoto.

28.10.2019

Oberfranken

Zehn Schafe totgebissen: Mögliche Folgen für Killer-Huskys und Halter

Zwei streunende Huskys hatten in Marktredwitz zehn Therapie-Schafe gerissen. Die Behörden eruieren, ob von den Hunden weitere Gefahr ausgeht. » mehr

Präsident Thomas Zimmer von der Handwerkskammer Oberfranken (links), sein Kollege Thomas Pirner von der Handwerkskammer für Mittelfranken und weitere sechs Vertreter von Wirtschaftsverbänden aus Bayern, Böhmen und Sachsen unterzeichneten die Resolution für die schnellstmögliche Elektrifizierung der Bahnstrecke von Nürnberg über Marktredwitz nach Eger. Foto: Werner Rost

15.10.2019

Oberfranken

Wirtschaft fordert schnelle Elektrifizierung

Acht Wirtschaftsverbände aus Bayern, Böhmen und Sachsen nehmen Bund und Bahn in die Pflicht. Sie fordern für die Strecke Nürnberg-Schirnding einen schnelleren Ausbau. » mehr

Brennendes Haus in Oberredwitz: Dieser Anblick verschaffte Konrad P. nach eigener Aussage sexuelle Lust.

17.09.2019

Oberfranken

Sexuelle Lust beim Blick auf die Flammen

Den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz erregten die von ihm gelegten Feuer. Das hat er vor Polizisten eingeräumt. Doch das Geständnis ist mittlerweile widerrufen. » mehr

Sexuell frustiert und als potenzieller Familienvater verschmäht: der im Prozess um die Brandnächte von Oberredwitz Angeklagte Konrad P. Foto: Rainer Maier

10.09.2019

Oberfranken

Verschmähte Liebe als Tatmotiv?

Der mutmaßliche Brandstifter von Oberredwitz hat womöglich aus sexueller Frustration Feuer gelegt. Die Wut auf einen Nebenbuhler könnte einer der Auslöser gewesen sein. » mehr

Bis Ende September soll der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter Konrad P. (im Bild mit Verteidiger Dieter Pöhlmann, rechts) dauern. Foto: Rainer Maier

04.09.2019

Oberfranken

Beweise belasten den mutmaßlichen Brandstifter

Auch ohne Geständnis: Vor dem Landgericht in Hof wird es langsam eng für Konrad P. » mehr

Bis Ende September soll der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter Konrad P. (im Bild mit Verteidiger Dieter Pöhlmann, rechts) dauern. Foto: Rainer Maier

03.09.2019

Oberfranken

Geständnis mit Widersprüchen und Lügen

Konrad P. hat sich selbst bezichtigt, der Brandstifter von Oberredwitz zu sein. Doch seine - später widerrufene - Aussage gibt den Ermittlern und der Strafkammer Rätsel auf. » mehr

Symbolische Schlüsselübergabe für das neue Ausbildungs- und Trainingszentrum: die Geschäftsführungsmitglieder Maximilian von Waldenfels (links), Christian Schiener (Zweiter von links) und Marcus Bach (Vierter von links) präsentieren sich mit Architekt Peter Hilgarth (Mitte) sowie Ausbildungsleiter Stefan Stegner.	Foto: Florian Miedl

02.09.2019

FP/NP

Aufbruchstimmung in schwieriger Zeit

Das Umfeld für Auto- zulieferer ist schwierig. Dennoch hat Scherdel sechs Millionen Euro in ein Ausbildungszentrum investiert. Die Marktredwitzer wollen sich rüsten. » mehr

Helmut Diener, Bundesvorsitzender des Vereins Mobifair und früher selbst Lokführer, führt den jüngsten Zwischenfall mit einem führerlosen Güterzug auf die schlechten Zustände bei der Bahn zurück. Foto:pr

30.08.2019

Oberfranken

Bahn-Experte übt heftige Kritik

Helmut Diener schlägt Alarm: Auch der jüngste Vorfall zwischen Schirnding und Schwarzenfeld liege an Schlamperei und der oft mangelhaften Ausbildung bei der Bahn. » mehr

Am 21. April 2018 völlig ausgebrannt: das Haus in der Wegenerstraße 12 c in Marktredwitz. Archivfoto: Herbert Scharf

28.08.2019

Oberfranken

"Nur durch Zufall" davongekommen

Ein Ehepaar beschreibt vor Gericht, wie es aus seinem brennenden Haus fliehen musste. Die Strafkammer muss entscheiden, ob Konrad P. die Feuer in Oberredwitz gelegt hat. » mehr

Ein Großaufgebot an Rettungskräften verhindert nach der Brandstiftung in Oberredwitz, dass die Flammen in dem dicht bebauten Gebiet auf andere Gebäude übergreifen.

Aktualisiert am 26.08.2019

Oberfranken

Wollte der Brandstifter sich sexuell erregen?

Am Dienstag wird vor dem Landgericht Hof der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz eröffnet. » mehr

Der Tatort der Messerattacke. Als mutmaßlicher Täter wurde kurze Zeit später ein 25-jähriger Marktredwitzer in der Wohnung seiner Eltern festgenommen. Der Mann leidet unter Wahnvorstellungen.

10.07.2019

Oberfranken

Unterbringung für Messerstecher aus Marktredwitz

Der 25-Jährige wird in der geschlossenen Psychiatrie untergebracht. Er kommt wieder frei, wenn er keine Gefahr mehr für die Allgemeinheit bedeutet. » mehr

Der Tatort der Messerattacke. Als mutmaßlicher Täter wurde kurze Zeit später ein 25-jähriger Marktredwitzer in der Wohnung seiner Eltern festgenommen. Der Mann leidet unter Wahnvorstellungen.

04.07.2019

Oberfranken

Gutachter rät zur Unterbringung

Der Messerstecher von Marktredwitz soll für Jahre in die Forensik. Er leidet unter einer Psychose, die jahrelang unbehandelt blieb. » mehr

Der Tatort der Messerattacke. Als mutmaßlicher Täter wurde kurze Zeit später ein 25-jähriger Marktredwitzer in der Wohnung seiner Eltern festgenommen. Der Mann leidet unter Wahnvorstellungen.

02.07.2019

Oberfranken

Schon der erste Stich zielt ins Herz

Für einen 54-Jährigen aus Konradsreuth endet ein Ausflug nach Marktredwitz beinahe tödlich: Ein psychisch Kranker greift den Arglosen mit einem Messer an. » mehr

Ein Großaufgebot an Rettungskräften verhindert nach der Brandstiftung in Oberredwitz, dass die Flammen in dem dicht bebauten Gebiet auf andere Gebäude übergreifen. Fotos: Frankenpost

24.05.2019

Oberfranken

Anklage lautet auf versuchten Mord

Ein 39 Jahre alter Mann aus dem östlichen Landkreis Wunsiedel, der seit Monaten wegen des Verdachts auf Brandstiftung in mehreren Fällen in Untersuchungshaft sitzt, hat sich vor Gericht wegen versucht... » mehr

Würde die Förderung für die Landwirtschaft gern ganz anders organisieren: Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos. Foto: Florian Miedl

19.05.2019

Oberfranken

Kühnert will die kleinen Leute schützen

Bei einem Besuch in Marktredwitz macht der Juso-Bundesvorsitzende klar, dass er keine Enteignungen möchte. Vielmehr setzt er auf einen höheren Mindestlohn. » mehr

Raoul Korner wechselte 2016 zu Medi Bayreuth. Foto: Thomas Kienzle/dpa

15.05.2019

NP-Sport

Was die Wirtschaft vom Sport lernen kann

Raoul Korner beschreibt bei einem Besuch in der Region, wie sich erfolgreiche Teams formen lassen. Der Bayreuther Basketball-Coach wählt auch mal deutliche Worte. » mehr

Martina Gedeck und Jan Josef Liefers als Martha und Arthur Ahnepol. Die Serie "Arthurs Gesetz" wurde zu großen Teilen in Oberfranken gedreht und ist jetzt für einen kanadischen Filmpreis nominiert.	Foto: TNT/goodfriends/Hendrik Heiden

23.04.2019

NP

"Arthurs Gesetz" zieht weite Kreise

Die Comedy-Serie mit Jan Josef Liefers und Martina Gedeck läuft bei einem kanadischen Festival. Die Dreharbeiten fanden unter anderem in Marktredwitz, Arzberg, Selb und Hof statt. » mehr

1000 Grad - doch die Hand bleibt unbeschadet: Marketing-Leiter Heiko Faltenbacher demonstriert, was das Dämmsystem aushält.	Foto: Florian Miedl

20.02.2019

FP/NP

Brandschutz made in Oberfranken

Moderne Baustoffe können Feuerkatastrophen wie im Grenfell Tower in London verhindern. Ein Dämm- system aus Marktredwitz erfüllt die europaweit höchste Sicherheitsklasse. » mehr

16.01.2019

FP/NP

Kulmbacher Agentur auf Expansionskurs

Die Kulmbacher Dynamic Commerce GmbH hat die Marktredwitzer Kreativagentur Blue Frog Concept GmbH übernommen. Das gibt das Kulmbacher Unternehmen in einer Mitteilung bekannt. » mehr

Immer mehrere Brände in einer Nacht: Über Wochen hatte der Brandstifter vor allem die Menschen im Marktredwitzer Ortsteil Oberredwitz in Dauerspannung gehalten.

15.01.2019

Oberfranken

Brandserie von Marktredwitz: Mutmaßlicher Brandstifter gesteht

Ein 38-jähriger, schon einmal verhafteter Mann gibt zu, der Feuerteufel von Oberredwitz zu sein. » mehr

Marktredwitz

Aktualisiert am 26.11.2018

Oberfranken

Messer-Attacke in Marktredwitz: Polizei fasst tatverdächtigen Mann

Die umfangreichen Ermittlungen führen am Montag zum Erfolg. Das Opfer befindet sich in einem kritischen, aber stabilen Zustand. » mehr

Marktredwitz

26.11.2018

NP

Schwerverletzter nach Messer-Attacke

Mitten im Trubel des Marktredwitzer Andreas-Marktes kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall. » mehr

Der Tatort vor dem Diakoniehaus in der Klingerstraße am Stadtpark wurde weiträumig abgesperrt.

25.11.2018

Oberfranken

Schwerverletzter nach Messer-Attacke

Mitten im Trubel des Marktredwitzer Andreas-Marktes kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall. » mehr

07.11.2018

Oberfranken

Alles hängt von Spur 071 ab

Im Prozess um den Brandanschlag von Marktredwitz hört das Gericht Gutachter des LKA. Neue Beweise liefern sie nicht. » mehr

Erstklassige Qualität, handgeprüft vom Chef persönlich: Frank Plechschmidt sichtet die eben von seiner HP-Indigo gedruckten Etiketten. Fotos: Rainer Maier

07.09.2018

FP/NP

Hightech-Qualität aus dem alten Kuhstall

Labels24.de fertigt Etikett-Aufkleber in kleinen Stückzahlen zu vernünftigen Preisen. Chef Frank Plechschmidt hat damit eine Marktlücke besetzt. » mehr

20.06.2018

Oberfranken

Bereitschaftspraxen für Oberfranken

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) eröffnet am 26. Juni in Oberfranken zwei neue Bereitschaftspraxen: eine an der Helios-Frankenwaldklinik in Kronach und eine am Klinikum Fichtelgebirge in ... » mehr

Stefan Greiffenberger war lange Zeit Alleinvorstand der Greiffenberger AG. Foto: Hermann Kauper/Archiv

04.06.2018

FP/NP

Greiffenberger verliert Mehrheit in der AG

Die Familie hält nur noch 46 Prozent der Anteile. Bei Eberle, dem einzigen verbliebenen Unternehmen der Greiffenberger-Gruppe, zeigen die Zahlen wieder nach oben. » mehr

Wer hat so ein T-Shirt besessen?

14.05.2018

Oberfranken

Führt das T-Shirt zum Täter?

Seit Wochen terrorisiert ein Brandstifter einen Ortsteil von Marktredwitz. Jetzt präsentiert die Polizei eine erste mögliche Spur. » mehr

Dr. Hadi Saleh

12.03.2018

FP/NP

Saleh steht an der Spitze von Ceramtec

Dr. Hadi Saleh ist neuer Chef der Ceramtec- Gruppe. Das gibt der Hersteller von Technischer Keramik, der auch am Standort Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel vertreten ist, bekannt. » mehr

Die beiden "Pro Comp"-Geschäftsführer Rolf Brilla (links) und Roland Meichner blicken zuversichtlich in die digitale Zukunft. Foto: Christopher Michael

05.03.2018

FP/NP

Daten-Sicherheit steht an erster Stelle

Klassische Branchen laufen Gefahr, dass die Digitalisierung sie überflüssig macht. IT-Systemhäuser hingegen profitieren. Pro Comp steigert seinen Umsatz mit 37 Prozent beträchtlich. » mehr

Oliver Hofmann (links) ist Preisträger des Ju-Finale. Studienleiter Thomas Nagel gratuliert im Radiostudio im Langheimer Amtshof. Foto: pr.

12.12.2017

Oberfranken

Preis für jungen Filmemacher

Oliver Hofmann erhält bei der Ju-Finale den Sonderpreis Dokumentation. Er porträtierte Menschen mit Handicap und psychischen Problemen. » mehr

Zweifellos zum Fürchten: In den Umzügen der Perchten und Krampusse spiegelt sich auch die Angst vor der Dunkelheit und die Sehnsucht nach der Rückkehr des Lichts. Foto: Florian Miedl

11.12.2017

Oberfranken

Eher nichts für kleine Kinder

Nach dem Auftritt von Perchten und Krampussen auf dem Weihnachtsmarkt ist in Hof eine kontroverse Diskussion entbrannt. In Marktredwitz nimmt man es eher gelassen. » mehr

Werner Folger, geschäftsführender Gesellschafter von Senata (links), und ABM-Geschäftsführer Robert Lackermeier freuen sich, dass es beim Unternehmen wieder vorangeht. Foto: Roland Töpfer

18.10.2017

FP/NP

Bei ABM Greiffenberger geht's aufwärts

Beim Marktredwitzer Maschinenbauer steigt der Umsatz und die Auftragsbücher sind voll. Investor Werner Folger ist zufrieden mit der jüngsten Entwicklung. » mehr

11.10.2017

FP/NP

Grenzregion bietet Attraktionen für Fahrrad-Touristen

Das Dreiländereck Bayern, Böhmen und Sachsen hat ungenutzte Potenziale für den Fremdenverkehr. Es mangelt an Informationen. » mehr

Kooperation und Teamarbeit werden im digitalen Zeitalter in den Unternehmen noch wichtiger. Foto: Adobe Stock

06.10.2017

FP/NP

Visionen einer digitalen Zeitzeugin

Stephanie Czerny weiß, wie das Internet funktioniert. Sie gehörte zu den Nutzern der ersten Stunde. Für die Zukunft in Netz und Wirtschaft sieht sie sechs Schwerpunkte. » mehr

So sehen die Doppelstockzüge von Skoda aus, die künftig als München-Nürnberg-Express mit Tempo 189 rollen werden. Foto: Werner Rost

24.08.2017

FP/NP

Erlkönig der Bahn auf Stippvisite in Oberfranken

Der künftig schnellste Regionalzug für Bayern kommt aus Tschechien. Der Hersteller Skoda ist zwei Jahre mit der Lieferung in Verzug. Er betritt technisches Neuland. » mehr

Für die Elektrifizierung der Bahnstrecke im Pegnitztal müssen zehn Tunnel in einer Gesamtlänge von dreieinhalb Kilometern aufgeweitet werden, wie hier der Platte-Tunnel in der Hersbrucker Schweiz. Foto: Werner Rost

27.06.2017

FP/NP

Bahn intensiviert Oberleitungs-Planungen

Die Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale nach Nürnberg geht weiter. Zumindest auf dem digitalen Reißbrett der Ingenieure. » mehr

Die Verträge sind unterschrieben: Im Bild (von links) Alexander Kapsch, Arjun Baheti (General Manager von Perfect Springs) mit Scherdel-Geschäftsführer Christian Schiener und Paresh Kumar Samani.

22.06.2017

FP/NP

Scherdel baut mit Partner neues Werk in Indien

Der Marktredwitzer Federnhersteller setzt große Hoffnungen in den wachsenden asiatischen Automarkt. Er erweitert dort seine Präsenz. » mehr

03.05.2017

FP/NP

ABM Greiffenberger erhält Lieferantenpreis

Der Marktredwitzer Antriebe-Spezialist ABM Greiffenberger hat im zweiten Jahr hintereinander den Lieferantenpreis des Gabelstapler-Herstellers Jungheinrich in der Kategorie Hydraulik und Elektroantrie... » mehr

Lärm-Card statt Bahn-Card: 120 000 Menschen könnten vom steigenden Bahnlärm betroffen sein.

11.04.2017

Oberfranken

Gemeinsam gegen den Bahnlärm

Die Bürgerinitiativen aus Oberfranken und der Oberpfalz wollen jetzt eng zusammenarbeiten. Sie vermissen Rückendeckung durch die Politik. » mehr

Die Pro-Comp-Webseite läuft bereits unter dem neuen Content-Management-System Contailor. Chefentwickler Sebastian Prüm kann die Inhalte der Seite ganz einfach vom Tablet aus verändern und anpassen. Fotos: Christopher Michael

22.03.2017

FP/NP

Neue Inhalte per Fingerstreich

Das Marktredwitzer IT-Systemhaus Pro-Comp hat ein neues System zur Betreuung von Webseiten entwickelt. Das stellt die bisherigen Systeme bei der Bedienung auf den Kopf. » mehr

09.03.2017

FP/NP

Baufinanzierung boomt

Die Sparda-Bank Ost- bayern zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 2016 zufrieden. Der Gewinn sank, aber die Kundeneinlagen stiegen kräftig. Und es gab einen neuen Rekord. » mehr

Güterzüge im Minutentakt: Das ist die Horror-Vorstellung für die Mitglieder des Forums Bahnlärm, das sich gegründet hat, um der Forderung nach Lärmschutz im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke eine Stimme zu geben.

09.02.2017

Oberfranken

Verwirrspiel um den Lärmschutz an der Strecke Hof-Marktredwitz

Bundestag, Bahn und Verkehrsministerium schieben seit Monaten den Schwarzen Peter hin und her. Doch inzwischen drängt die Zeit, sonst könnte es mit der Nachtruhe vorbei sein. » mehr

Viele Substanzen, die das Marktredwitzer Handelsunternehmen CFM Tropitzsch besorgt, werden auch in der Impfstoff-Produktion verwendet.

27.12.2016

FP/NP

Gifthändler mit Händchen für den Export

Egal, wo auf der Welt ein Unternehmen eine Substanz benötigt, CFM Tropitzsch besorgt sie. Sogar die bayerische Staatskanzlei hat deren Geschäftsmodell geehrt. » mehr

Stand in der schweren Krise der Greiffenberger AG heftig in der Kritik: Stefan Greiffenberger.

09.12.2016

FP/NP

"Wir haben die Widrigkeiten unterschätzt"

Ein Familienunternehmen zerbricht. Wie gehen die Verantwortlichen damit um? Der ehemalige Alleinvorstand Stefan Greiffenberger steht im Interview Rede und Antwort. » mehr

^