Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MASCHINENBAU

An der Drehmaschine

04.09.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Industriemechaniker/in?

Überall, wo Maschinen und Fertigungsanlagen zum Einsatz kommen, sind Industriemechaniker nicht weit. Denn die Maschinen brauchen Wartung. » mehr

Arno Feiler, Leiter des Amts für Informations- und Kommunikationstechnik der Stadt Coburg, Oberbürgermeister Dominik Sauerteig und Rektor Norbert Trütschel (von links) in einem der digitalen Klassenzimmer der Rückertschule in Coburg.	Fotos: Frank Wunderatsch

01.09.2020

Coburg

2000 Computer an Coburger Schulen

Die Stadt nimmt bei der Ausstattung von "digitalen Klassenzimmern" seit Jahren eine Vorreiterrolle ein. Das bewährt sich in der Corona-Pandemie. » mehr

Hubertus Heil

16.09.2020

Wirtschaft

Weiter erleichterte Kurzarbeit - Kabinett beschließt Gesetz

Millionenfach landeten Beschäftigte in Deutschland wegen der Corona-Krise in Kurzarbeit. Dieses Rezept gegen die Krise sei teuer, aber immer noch günstiger als Massenarbeitslosigkeit, meint Bundesarbe... » mehr

Kurzarbeit

19.08.2020

Wirtschaft

Nur noch jeder Siebte in Kurzarbeit

Die gute Nachricht: Die Zahl der Kurzarbeiter ist im Juli um eine Million gesunken, viele Verkäufer und Kellner sind zurück am Arbeitsplatz. Aber in der Industrie sieht es nicht so gut aus. Das spüren... » mehr

Richtfest für neue Dampflokwerkstatt

23.07.2020

Reisetourismus

Neue Dampflokwerkstatt mit Besuchergalerie

Sie sind ein Highlight für die Harztouristen und müssen regelmäßig gewartet werden: die Dampfloks der Schmalspurbahnen. Künftig sollen sie in einer neuen Werkstatt auf Vordermann gebracht werden. » mehr

Mitglieder des Rats der Region Mainfranken bei der Sommersitzung. Foto: Region Mainfranken GmbH/Rudi Merkl

21.07.2020

Hassberge

Zusammen für eine starke Region

Der Rat der Region Mainfranken stellt die Weichen für die Zukunft. Vor allem die aktuelle Situation spielt den Verantwortlichen dabei in die Hände. » mehr

Diese Handprothese wurde an der Coburger Hochschule im 3D-Drucker hergestellt. Foto: Hochschule Coburg, Simon Geistlinger

15.07.2020

Coburg

Hand aus dem 3D-Drucker besteht Dauertest

An der Hochschule wurde eine Prothese entwickelt. Ihr Seilzug muss einiges aushalten, um praxistauglich zu sein. Nun stellte sich heraus: Eine einfache Angelschnur tut‘s. » mehr

Made in Germany

25.06.2020

Wirtschaft

Stimmung deutscher Exporteure hellt sich stark auf

Das Ifo-Institut verzeichnet im Juni wieder mehr Optimismus bei der deutschen Exportwirtschaft. Das Tief aus dem Mai ist den Zahlen zufolge vorbei. » mehr

Netzwerk

23.06.2020

Wirtschaft

Internet-Branche überholt klassische Wirtschaftssektoren

Die Wirtschaft in Deutschland wird seit Jahrzehnten von klassischen Branchen wie der Automobilindustrie oder dem Maschinenbau geprägt. Deutlich höhere Wachstumsraten erzielt aber die Internetwirtschaf... » mehr

"Geschlossen"

20.06.2020

Brennpunkte

IG Metall sieht «Hunderttausende Stellen in Gefahr»

Zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bringt die Bundesregierung ein milliardenschweres Konjunkturprogramm auf den Weg. Doch aus Sicht der IG Metall werden die beschlossenen Maßn... » mehr

Continental

10.06.2020

Wirtschaft

Continental: Gespräche über Kündigungen sehr wahrscheinlich

Die Einschläge kommen immer näher: Schwache Nachfrage und verminderte Produktion aufgrund der Pandemie-Folgen machen auch Conti das Leben schwer. Der Sparkurs könnte jetzt noch einmal verschärft werde... » mehr

Rasante Entwicklung, nicht nur in Shanghai: China ist schon längst nicht mehr die verlängerte Werkbank des Westens, sondern ein Player auf dem internationalen Parkett, der die Führungsrolle beansprucht. Der Hofer Bundestagsabgeordnete und Vize-Präsident des Deutschen Bundestags, Hans-Peter Friedrich, setzt sich mit einem neuen Verein für die deutsch-chinesischen Beziehungen ein. Fotos: Swen Pförtner/dpa, Bernd Von Jutrczenka/dpa

12.05.2020

Wirtschaft

"China beansprucht eine Führungsrolle"

Der Hofer Bundestagsabgeordnete Hans-Peter Friedrich ist Gründer der China-Brücke. Er spricht nun über die Frage, ob wir vor einem chinesischen Jahrhundert stehen - und wie wichtig China für Oberfrank... » mehr

Gießerei

09.05.2020

Wirtschaft

Trotz Krise bislang wenig Stellenabbau im Mittelstand

Kredite und Kurzarbeit helfen vielen Unternehmen - und so baut nur eine Minderheit in der Corona-Krise Stellen ab. » mehr

Produktion bei Ford

07.05.2020

Wirtschaft

Industrieproduktion in Deutschland bricht ein

Gestörte Lieferketten, sinkende Nachfrage und Produktion: Die Corona-Krise belastet die deutsche Industrie. Es gibt aber auch Lichtblicke. » mehr

06.05.2020

Kronach

Protest auf dem Marienplatz

Eine Demonstration soll am Samstag in Kronach stattfinden. Sie richtet sich gegen Maßnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. » mehr

MTU

06.05.2020

Wirtschaft

Corona-Krise: Deutscher Industrie brechen die Aufträge weg

Die deutsche Industrie hat in der Corona-Krise Aufträge in einem beispiellosen Ausmaß verloren. Wegen des Shutdowns hierzulande und in vielen anderen Staaten brach das Neugeschäft ein. Und die Aussich... » mehr

Maschinenbauer: Milliardenschaden durch Fälschungen

06.05.2020

Wirtschaft

Maschinenbau: Hohe Schäden durch Plagiate

Produktpiraterie bereitet auch den deutschen Maschinenbauern zunehmende Sorge. Ein Land fällt wie zu erwarten besonders negativ auf. Gefälscht wird alles, was Geld bringt. » mehr

Paul Sutter radelte für die Wissenschaft. Für seine Bachelorarbeit untersuchte er, inwieweit sich die Autofahrer in Coburg an die Abstandsregeln beim Überholen halten. Foto: Hochschule

08.04.2020

Coburg

Wie sicher ist das Radeln?

Eine Bachelorarbeit an der Hochschule gibt nun Aufschluss darüber, wie knapp Pedalritter in Coburg überholt werden. Eigentlich sollten Autos 1,5 Meter Abstand halten. » mehr

Nähen von Masken

04.04.2020

Brennpunkte

Opposition fordert mehr Koordination bei Masken-Produktion

Mundmasken, Schutzkleidung, Medikamente: Vieles muss Deutschland auf dem Weltmarkt einkaufen. Der Ruf nach einer eigenen Produktion wird immer lauter. Die Kritik an Wirtschaftsminister Peter Altmaier ... » mehr

Kieler Werft

30.03.2020

Wirtschaft

Ifo: Deutsche Industrie vor starkem Anstieg der Kurzarbeit

Einer Umfrage des Ifo-Instituts zufolge erwartet jedes vierte Industrieunternehmen in Deutschland Kurzarbeit. Dies wäre der höchste Wert seit 2010. » mehr

Hannover Messe abgesagt

26.03.2020

Wirtschaft

Hannover Messe und Twenty2X fallen aus

Es ist ein Novum in der 73-jährigen Geschichte der Hannover Messe: Die weltgrößte Industrieschau fällt wegen des Coronavirus aus. Die Veranstalter haben sich aber ein Ersatzprogramm überlegt. » mehr

Die aktuelle Geschäftsführung blickt mit Zuversicht nach vorne. Von links: Falk Herkner, Andree Behling und Uwe Herold. Fotos: Waldrich Coburg

07.02.2020

Coburg

Klares Bekenntnis zum Standort Coburg

Seit 100 Jahren produziert Waldrich nun schon hoch spezialisierte Maschinen. Nach turbulenten Jahren sieht sich der Global Player für die Zukunft bestens gerüstet. » mehr

Maschinenbau

06.02.2020

Wirtschaft

Trübes Jahr 2019 für Maschinenbau: Bestellungen gesunken

Maschinenbau-Kunden halten sich mit Aufträgen zurück. Die exportorientierte Branche blickt auf ein mageres Jahr zurück. Das hat Folgen für 2020. » mehr

Jo Kaeser

05.02.2020

Wirtschaft

Bergwerkskrach dominiert Siemens-Hauptversammlung

Siemens wird die Klimadebatte nicht los. Bei der Hauptversammlung dominiert das Thema - vor und in der Münchner Olympiahalle. Die vorgelegten Quartalszahlen geraten dabei zur Nebensache. » mehr

Stahlarbeiter

05.02.2020

Wirtschaft

Metall-Tarifverhandlungen in NRW begonnen

In die Metall-Tarifverhandlungen kommt schnell Bewegung. In Düsseldorf haben sich Arbeitgeber und IG Metall bereits am Mittwoch zu ersten vorgezogenen Tarifverhandlungen für die rund 700 000 Beschäfti... » mehr

Vom Schreinergesellen zum Ingenieur mit Doktortitel: Jonas Schmidt.	Foto: HS

31.01.2020

Coburg

Für die Revolution am Bau

Jonas Schmidt forschte in seiner Doktorarbeit nach einem einfacheren System zum Verbau von Stahlbetonteilen. Die Studien fanden an der Hochschule Coburg statt. » mehr

Das Corona-Virus hat Deutschland erreicht. Um sich zu schützen, kaufen viele Besorgte nun Atemschutzmasken. Ärzte und Apotheker halten das Risiko hierzulande aber für zu gering, um sich an der gefährlichen Lungenkrankheit zu infizieren. Sie raten zu Besonnenheit. Foto: Georg Wendt/dpa

29.01.2020

Coburg

Abwarten und gelassen bleiben

Viele Menschen im Coburger Land haben Angst vor dem Corona-Virus. In den Apotheken sind die Atemmasken ausverkauft. Experten warnen vor Panik. » mehr

Stimmung im Mittelstand

24.01.2020

Wirtschaft

Studie: Konjunkturabschwung trübt Stimmung im Mittelstand

Der Mittelstand in Deutschland demonstriert weiter Zuversicht, die Stimmung kühlt sich aber merklich ab, wie eine neue Studie zeigt. Vor allem in einer wichtigen Branche sind die Aussichten ziemlich d... » mehr

Das Containerterminal des Hafens von Qingdao ist ein Beleg für den rasanten wirtschaftlichen Aufstieg Chinas. Im vergangenen Jahr hat sich das Wachstum jedoch etwas abgeschwächt. Das bekommen auch hiesige Unternehmen zu spüren. Fotos: Yu Fangping/dpa, IHK

17.01.2020

Wirtschaft

Oberfränkische Wirtschaft blickt mit Sorge auf China

Die rückläufige Konjunktur im Reich der Mitte belastet auch oberfränkische Unternehmen. Die Kammern sehen zwar weiterhin Chancen in Fernost, rechnen aber noch mit einigen schwierigen Jahren. » mehr

Containerumschlag im Hamburger Hafen

12.01.2020

Wirtschaft

Aufschwung in Deutschland vorerst beendet

Internationale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltwirtschaft haben den Aufschwung in Deutschland im vergangenen Jahr abgewürgt. » mehr

Das Geschäftsführer-Trio der Federnfabrik Raico mit Oliver Hüttelmeyer, Klaus Hüttelmeyer und Michael Feil (von links) feiern gemeinsam mit ihrer Belegschaft das 100-jährige Bestehen des Betriebs. Foto: Florian Miedl

09.12.2019

Wirtschaft

Federleichtes Schwergewicht

Jahr für Jahr verlassen 180 Millionen Federn die Fabrik von Raico und deren Schwesterunternehmen. Die 100-jährige Firmengeschichte begann turbulent - mit Sockenhaltern. » mehr

Maschinenbau

07.12.2019

Wirtschaft

Stimmung im deutschen Mittelstand trübt sich weiter ein

Deutschlands Mittelständler erweisen sich dank dicker Kapitalpolster auch in Krisenzeiten als robust. Doch ganz entziehen können sich die Unternehmen dem schwierigen Umfeld nicht. » mehr

Maschinenbau

04.12.2019

Wirtschaft

Talfahrt im Maschinenbau geht weiter

Die exportorientierte Maschinenbauindustrie leidet unter globalen Handelskonflikten und der Konjunkturabkühlung. Ob der Gegenwind bald nachlässt, ist fraglich. » mehr

Hörsaal

02.12.2019

Wirtschaft

Maschinenbauer suchen händeringend Ingenieure

Deutschlands Maschinenbauer beschäftigen so viele Ingenieure wie nie. Doch das reicht nicht. Die Branche sieht nach wie vor Nachholbedarf. » mehr

Jörg Hofmann

09.10.2019

Wirtschaft

IG Metall konzentriert sich auf Betriebe

Die IG Metall richtet ihre Strategie stärker auf die Einzelbetriebe aus. Auch der ungelöste Konflikt um die 35-Stunden-Woche im Osten könnte nun im tariflichen «Häuserkampf» angegangen werden. » mehr

IG Metall

06.10.2019

Wirtschaft

IG Metall fordert mehr Tarifbindung

483 Delegierte, fast 800 Anträge, sechs Plenartage: Die IG Metall fährt zum Gewerkschaftstag in Nürnberg groß auf. Es sollen Antworten gefunden werden auf große Fragen - nach der Zukunft der Arbeit un... » mehr

Vorstand

03.10.2019

Wirtschaft

Viele Beschäftigte sehen Strategie ihrer Chefs kritisch

Wer mit seinem Unternehmen erfolgreich in die Zukunft kommen will, muss die Mitarbeiter mitnehmen. Was wie eine Selbstverständlichkeit klingt, klappt einer Studie zufolge vielerorts aber nicht. » mehr

Saarstahl-Schmiede

27.09.2019

Wirtschaft

1500 Jobs in Saar-Stahlindustrie sollen wegfallen

Hunderte Jobs in der saarländischen Stahlbranche fallen künftig weg, auch wenn es keine Kündigungen geben soll. Die beiden wichtigsten Unternehmen müssen sparen. Langfristig wollen sie CO2-frei werden... » mehr

Mit den Preisträgern Christina Röhrich, Andrea Imhof und Julian Schrauder (erste Reihe, von links) freuen sich auch Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

27.09.2019

Coburg

Preisgekrönt innovativ

Die IHK zeichnete heuer die Hochschulabsolventen Andrea Imhof, Christina Röhrich und Julian Schrauder aus. Ihre Abschlussarbeiten seien herausragend, heißt es. » mehr

23.09.2019

Kronach

Kronach hat den Klimaschutz im Blick

Photovoltaik-Anlagen oder Hackschnitzel-Heizungen: Im Landkreis gibt es schon viele nachhaltige Initiativen. Nun soll ein Manager Ansprechpartner für die Bürger werden. » mehr

Interview: Professor Mathias Wilde

22.09.2019

Coburg

"Derzeit fehlen echte Alternativen zum Auto"

Die Mobilität auf dem Land unterscheidet sich von der in der Stadt. Man kann sie nicht gleich setzen, sagt Professor Wilde von der Hochschule Coburg. » mehr

Werkzeugmaschinenbauer

14.09.2019

Wirtschaft

Werkzeugmaschinenbauer fürchten Konjunkturdelle

Maschinenbauer, Autobauer, Flugzeugbauer - in Industriebetrieben finden sich überall Werkzeugmaschinen. Die wichtige Branche blickt vor der Messe Emo mit gemischten Gefühlen auf das Geschäft. » mehr

Simulierte Autowaschstraße

04.10.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Lacklaborant/in?

Sie forschen, entwickeln und prüfen: Lacklaboranten kümmern sich um die Beschichtung von Autos, Möbeln oder Waschmaschinen. Die Gehaltsaussichten in der Chemiebranche sind gut. » mehr

Maschinenbau

05.09.2019

Wirtschaft

Auftragsflaute für deutschen Maschinenbau hält an

Die deutschen Maschinenbauer leiden unter den weltweiten Handelskonflikten. Von einem staatlichen Konjunkturprogramm halten sie dennoch wenig. » mehr

«Made in Germany»

05.09.2019

Wirtschaft

Auch im Juli weniger Aufträge für deutschen Maschinenbau

Die Auftragsflaute für die deutschen Maschinenbauer hält an. Im Juli lag der Wert der Bestellungen erneut unter dem Niveau des Vorjahresmonats, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt berichtet. » mehr

Maschinenbau

03.09.2019

Wirtschaft

Maschinenbauer fordern Pflichtfach Technik an Schulen

Technikunterricht führt an den meisten Schulen in Deutschland einer Studie zufolge ein Nischendasein. Am besten schneiden noch Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Thüringen ab. » mehr

Die Städte Neustadt und Sonneberg fahren bereits mit Wasserstoffautos: Stefan Hinterleitner, Pressesprecher der Stadt Sonneberg, und Bernd Hubner, Leiter der Wasserwerke Sonneberg (von links), betanken ein Wasserstoffauto an der Kläranlage Heubisch.	Foto: Braunschmidt

23.08.2019

Coburg

Mit Wasserstoff in die Zukunft

Sonneberg ist eingebunden in die Modellregion zur Entwicklung der neuen Technologie. Die Nachbarn in Franken sind eingeladen, sich zu beteiligen. » mehr

Prinz Albert aus dem Drucker

22.08.2019

Coburg

Der Prinz aus dem Drucker

Die Hochschule hat in einem interdisziplinären Projekt das Prinz-Albert- Denkmal gescannt. Jetzt kann der Prinzgemahl im 3D-Verfahren reproduziert werden. In der Museumsnacht gibt es noch mehr. » mehr

Bosch-Schriftzug

16.08.2019

Wirtschaft

Deutschlands Autozulieferer in tiefer Krise

Sie gelten als Innovationstreiber und Jobmaschinen - die Zulieferer sind im Schlepptau der Autohersteller eine feste Größe. Drei der fünf weltgrößten Zulieferer kommen aus Deutschland. Die Branchenfla... » mehr

Maschinenbau schwächelt

05.08.2019

Wirtschaft

Weniger Aufträge: Schwaches erstes Halbjahr im Maschinenbau

Die Nachfrage nach Maschinen «Made in Germany» sinkt seit Jahresbeginn. Das Geschäft im Ausland schwächelt, aber auch aus dem Inland kommen weniger Bestellungen. » mehr

Quartalszahlen Siemens

01.08.2019

Wirtschaft

Siemens schwächelt trotz voller Auftragsbücher

Auf den ersten Blick erscheint es paradox: Die Auftragsbücher bei Siemens sind voll wie nie, doch der Vorstand präsentiert sich bei der Vorlage der neuen Geschäftszahlen alles andere als jubilierend. » mehr

Mehr als 800 angemeldete Patente, hohe Innovationskraft: Lichtenfels sei der ideale Standort für das "Forschungs- und Anwendungszentrum für digitale Technologien", sind sich Hochschul-Präsidentin Prof. Dr. Christiane Fritze, Bürgermeister Andreas Hügerich, Unternehmer Frank Carsten Herzog sowie die Professoren Dr. Markus Stark und Ercole Erculei (von links) sicher.

30.07.2019

Coburg

Lichtenfels wuchert mit 3D-Druck

Spätestens 2023 soll das "Forschungs- und Anwendungszentrum für digitale Zukunftstechnologien" starten. Im Boot ist die Hochschule Coburg - mit einem neuen Studiengang. » mehr

^